Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kindkranktage und Berechnung des Elterngelds

Kindkranktage und Berechnung des Elterngelds

12. Januar 2011 um 13:06 Letzte Antwort: 12. Januar 2011 um 13:10

Hallo,

wie ist das, wenn man durch Kindkranktage weniger Lohn auf dem Gehaltszettel stehen hat und stattdessen aber einen lohnausgleich von der Krankenkasse erhalten hat. Interessiert das die Elterngeldstelle oder hat man dann Pech gehabt und es wird entsprechend weniger Elterngeld berechnet???

Mehr lesen

12. Januar 2011 um 13:10

Also
ich weiß, dass bei Zahlung von Krankengeld während der SS (wenn die KRankheit nichts mit der SS zu tun hatte) sich das Elterngeld verkürzt.

Du schreibst aber, dass du Lohnausgleich hattest, also nehme ich mal an, kein Krankengeld, oder?

Eigentlich müsste es dann nicht weniger Elterngeld geben. Aber genau weiß ich es nicht. Am besten du rufst bei der Elterngeldstelle, die für dein Bundesland zuständig ist, mal an. Die können dir mit Sicherheit nähere Auskünfte geben.

LG
Angel

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club