Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kindes bewegungen sind fast weg 31ssw

Kindes bewegungen sind fast weg 31ssw

24. Februar 2016 um 17:03

Hey ihr lieben
ich bin jetztbin der 31 ssw und habe seit der 20 ssw wehen das ist aber nixht der grund warum ich mich jetztvan euch wende. Der eigentliche grund ist das ich meinen kleinen jetzt schon seit einigen tagen so gut wie gar nixht mehr spüre und wenn dann mal ein ganz leichter stupps (der einzige grund warum ich nicht völlig panisch werde) der ist aber von außen schon gar nicht spürbar. Das ist eigentlich nicht normal für den kleinen da er sonst ein sehr lebhaftes baby ist und man die bewegungen auch deutlich sehen kann. Jetzt reagiert er aber nicht mal darauf wenn ich ihn ergere.
Ich bin echt verunsichert ob das normal ist oder nicht ich meine er bewegt sich ja noch ein ganz bisschen und die untersuchung vor einer woche war bis auf die wehen und den verkürzten gebermutterhals unauffällig ihm ging es gut aber am abend danach fing es an das er sich weniger bewegte.
Vielleicht ist ds ja auch alles normal wegen platzmangel oder so wie war ds denn bei euch
danke schon mal im vorraus

Mehr lesen

24. Februar 2016 um 17:30

Also
ich würd dir raten das kontrollieren zu lassen... dass sie sich gegen ende hin ETWAS weniger bewegen ist normal aber bicht so dass du ihn kaum noch spürst...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2016 um 19:25

Abklären lassen!
Bitte geh unbedingt zum Arzt, das kann von ganz harmlos "kind hat sich gedreht und dadurch spürst du es anders/weniger" bis zur gefahr für das Kind durch Unterversorgung sein.

Zu mir meinte die Ärztin, auch wenn das baby mal mehr, mal weniger aktiv sein kann, es sollte pro tag zumindest einmal Turnstunde sein...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2016 um 21:18

Bin jetzt
in der 33. mit zwillingen und so langsam merke ich auch, dass sie einfach weniger platz haben und vor allem dann aktiv werden, wenn ich schlafe/n (will)

ich stimme kichererbsin voll und ganz zu...
wenn die bewegung wirklich gegen 0 geht, dann würde ich wahrscheinlich heute noch abklären lassen, denn das ist meistens das 1. anzeichen für eine unterversorgung......

wahrscheinlich wird man dir sagen alles ist gut und dein baby ist einfach auch nur dann aktiv wenn du fest schläfst
aber mit dem wissen lässt es sich besser schlafen oder nicht ?

liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Pränataldiagnostik
Von: galina_12664798
neu
24. Februar 2016 um 20:34
Pränataldiagnostik bei Chromosomenstörungen
Von: galina_12664798
neu
24. Februar 2016 um 20:31
Geburtsfotografie - Model Call
Von: dannym08
neu
24. Februar 2016 um 20:20
Diskussionen dieses Nutzers
Schwangerschaftsanzeichenin der Stillzeit
Von: hannielein
neu
2. November 2016 um 10:08
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram