Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kinderwunsch - wie sag ichs meinem Freund?!

Kinderwunsch - wie sag ichs meinem Freund?!

17. Juli 2008 um 11:33

Folgendes Problem:
Ich spüre in letzter Zeit, dass ich einen sehr starken Kinderwunsch entwickle... Mein Freund mag prinzipiell schon Kinder, nur eben jetzt noch nicht. Er meint, seine Situation lässt es im Moment noch nicht zu, und er ist sich nicht 100 %ig sicher, ob er in diese Welt ein Kind setzen will....
Wie kann ich ihm begreiflich machen, dass mein Kinderwunsch sehr stark ist?

Mehr lesen

17. Juli 2008 um 12:27

Danke kiki!
Ich weiß, offen reden ist wichtig, ich weiß nur nicht wie ich anfangen soll, wie er reagieren wird, und was ich dann mache, usw... oh je, ich bin total verwirrt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2008 um 12:32

Nur zu
Ich finde auch, dass du es ihm ganz offen erzählen solltest. Ich habe lange nur Andeutungen gemacht und dachte er müsste es doch endlich mal merken, aber nichts da. Vor kurzem hab ich ihn in einer ruhigen Minute mal gefragt, ob wir uns 15 Min. hinsetzten können, weil ich mit ihm reden möchte. Erstmal war er sehr erstaunt, weil ich das noch nie so gemacht hab und wir sind schon eine halbe Ewigkeit zusammen. Nun das Gespräch hat etwas länger gedauert und wir sind auch zu keinem gemeinsamen Entschluss gekommen, aber er merkte auf jeden Fall, dass es mir ernst ist und siehe da, er hat letzten Monat auf Verhütung verzichtet und ich bin drei Tage über der Zeit.
Du brauchst nur ein bisschen Mut.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2008 um 12:33

Vielen dank
jetzt gehts mir schon ein bisschen besser. du hast ja vollkommen recht, das weiß ich eigentlich auch, aber es ist eben ein schwieriges thema. wir ziehen gerade zusammen, er ist selbständig, ich hab einen festen job, wir haben beide abgeschlossene ausbildungen, ich bin 24 und er 38. also eigentlich würde alles passen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2008 um 12:35
In Antwort auf cher_12529000

Nur zu
Ich finde auch, dass du es ihm ganz offen erzählen solltest. Ich habe lange nur Andeutungen gemacht und dachte er müsste es doch endlich mal merken, aber nichts da. Vor kurzem hab ich ihn in einer ruhigen Minute mal gefragt, ob wir uns 15 Min. hinsetzten können, weil ich mit ihm reden möchte. Erstmal war er sehr erstaunt, weil ich das noch nie so gemacht hab und wir sind schon eine halbe Ewigkeit zusammen. Nun das Gespräch hat etwas länger gedauert und wir sind auch zu keinem gemeinsamen Entschluss gekommen, aber er merkte auf jeden Fall, dass es mir ernst ist und siehe da, er hat letzten Monat auf Verhütung verzichtet und ich bin drei Tage über der Zeit.
Du brauchst nur ein bisschen Mut.
LG

Hut ab zimtzicke
das kann ich mir vorstellen dass dein freund da ziemlich erstaunt war! bei dir scheint das ja ziemlich gut funktioniert zu haben.
ich wünsch dir viel glück dass es gleich beim ersten mal geklappt hat!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2008 um 12:43
In Antwort auf pandera83

Hut ab zimtzicke
das kann ich mir vorstellen dass dein freund da ziemlich erstaunt war! bei dir scheint das ja ziemlich gut funktioniert zu haben.
ich wünsch dir viel glück dass es gleich beim ersten mal geklappt hat!

Wünsch dir auf jeden Fall genauso viel Glück!!
Ich mach mich da jetzt mal nicht verrückt. Die Wahrscheinlichkeit ist wohl ziemlich gering, aber wichtig ist ja, dass die Männer uns mal richtig zuhören und versuchen uns zu verstehen, oder!? Musst nur erstmal alles gut durchdenken, was du ihm sagen möchtest und dann einfach ein paar Gründe, Wünsche, Gefühle...die du dir vorher gut überlegt hast anbringen. Auf jeden Fall sind dann eure Ansichten geklärt.

Ich drück dir die Daumen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen