Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kinderwunsch wie oft sex? wann? wie oft?

Kinderwunsch wie oft sex? wann? wie oft?

20. August 2015 um 6:04

Hi.. meine frau und ich hatten bis jetzt nur ab und an sex. Also nicht täglich, schwanger ist sie noch nicht geworden , wir sind 9jahre zusammen und haben nie verhütet, kann man wirklich so oft an falschen Tagen sex haben das nichts passiert? Von ärztlicher seite ist bei uns alles okay..

Mehr lesen

20. August 2015 um 12:37


9 Jahre ungeschützt Verkehr, regelmäßig? Nie geklappt und bei beiden alles gut? Hast du dich denn auch mal testen lassen (Spermiogramm)? Sie wird ja hoffentlich regelmäßig beim Frauenarzt sein! Kann ich mir bald gar nicht vorstellen aber das Leben geht ja manchmal komische Wege....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2015 um 7:06
In Antwort auf misstwinsun


9 Jahre ungeschützt Verkehr, regelmäßig? Nie geklappt und bei beiden alles gut? Hast du dich denn auch mal testen lassen (Spermiogramm)? Sie wird ja hoffentlich regelmäßig beim Frauenarzt sein! Kann ich mir bald gar nicht vorstellen aber das Leben geht ja manchmal komische Wege....

Jupp
Mein sperma ist überdurchschnittlich gut, bei meine frau hat probleme mit der Regel sie kommt schon mal 3-7 tage später oder sind sehr schwach und kurz.. sie meint es ist normal.. ich kenne es von meiner ex so das die stark waren und sie Schmerzen hatte.. das trifft bei meiner Frau nicht zu..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2015 um 7:54

Was
sagt denn ihr Frauenarzt zum unerfüllten Kinderwunsch? Hat sie es mal angesprochen? Habt ihr schon mal über eine Kinderwunschklinik gesprochen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2015 um 11:01

Hat
dir ein Arzt "überdurchschnittlich" gutes Sperma bescheinigt oder sagst du das, weil du dir das denkst?
Die Menstruation ist von Frau zu Frau unterschiedlich, sowohl in Stärke als auch Länge. Zyklusschwankungen sind auch absolut nichts ungewöhnliches genauso wie keine Unterleibsschmerzen zu haben. Wäre ja schlimm, wenn alle Frauen unter starken Schmerzen leiden würden. Erfahrungsgemäß ist dies auch mehr in jungen Jahren der Fall und legt sich später.

Ich frage so genau bei dir nach, weil es bei 60% der kinderlosen Paare tatsächlich am Mann liegt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2015 um 7:51
In Antwort auf misstwinsun

Hat
dir ein Arzt "überdurchschnittlich" gutes Sperma bescheinigt oder sagst du das, weil du dir das denkst?
Die Menstruation ist von Frau zu Frau unterschiedlich, sowohl in Stärke als auch Länge. Zyklusschwankungen sind auch absolut nichts ungewöhnliches genauso wie keine Unterleibsschmerzen zu haben. Wäre ja schlimm, wenn alle Frauen unter starken Schmerzen leiden würden. Erfahrungsgemäß ist dies auch mehr in jungen Jahren der Fall und legt sich später.

Ich frage so genau bei dir nach, weil es bei 60% der kinderlosen Paare tatsächlich am Mann liegt.

Ich war öfters
Beim arzt insgesamt 3x und habe eine Sperma probe abgeben, alle male war es Top,was wohl selten ist, denn auch Männern haben da Schwankungen.. bei meiner Frau ist soweit auch alles in Ordnung, nur ixh dachte vielleicht machen wir was falsch.. ist täglicher sex am besten?? Oder gibt es Zeiten wo es überhaupt kein Sinn macht? Aso,zu der pn frage, nein wir benutzen keine Kondome -lol-

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2015 um 13:28

Dann
sollte sie ihren Eisprung ermitteln (per Zykluskalender, Tempi messen, Frauenarzt, App oder oder oder) und um diese Zeit solltet ihr halt alle 2-3 Tage Gv haben. Wenn das alles nicht fruchtet, begebt euch in eine Kinderwunschklinik und lasst euch helfen. Ich wünsche euch ganz viel Glück, dass es ganz schnell klappt!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2015 um 18:31

Schwer zu sagen
Also mein Mann und ich hatten fast jeden Tag Sex, nebenher Tempi messen und einen Kalender geführt. Naja einen Monat mal nicht daran gedacht wegen Umzugsstress und soweit... und siehe da, am Eisprungtag zufällig Sex gehabt und schon war ich Schwanger. Wenn kein problem vorliegt dann solltet ihr es vllt. wirklich mal mit Eisprung berechnung Probieren und Temperatur messen hilft da. Was natürlich auch hilft ist mal nicht darüber nachzudenken. Ich weiss das geht nicht einfach ich habe genau diesen Tipp auch 100 mal bekommen und konnte es nicht abstellen. Aber als der Umzug kam und ich mal nicht gebibbert und gezittert habe hats ja geklappt.

Ansonsten würde ich auf den Rat der anderen hören und eine Kinderwunschklinik aufsuchen, die unterstützen euch dabei.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook