Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kinderwunsch / Kinderwunsch und Urlaubsplanung

Kinderwunsch und Urlaubsplanung

2. Februar 2010 um 13:31 Letzte Antwort: 3. Februar 2010 um 9:44

Hallo an alle!

Mein Schatzi und ich wollen dieses Jahr mit der Babyplanung anfangen. Über Nachwuchs reden wir schon ewig, nun stimmt endlich alles und es soll los gehen.

Pille absetzen war eigentlich mal angedacht für den April, weil ich da eh wieder zum FA müsste, dann würde ich mich dort gleich beraten lassen. Nun fiel uns allerdings ein, dass wir unbedingt noch mal zu zweit in den Urlaub fahren wollen und zwar im August ins Ausland. Dann könnte ich ja theoretisch schon im 2. oder 3. Monat sein, da soll man ja eher nicht fliegen. Außerdem muss man damit rechnen, unter Schwangerschaftssymptomen zu leiden. Nun will ich keine 1000 Euro ausgeben und den Urlaub nicht genießen können. Das wäre ja schade.

Was könnte da rein rechnerisch eine Alternative sein? (Ich weiß ja, dass man die Schwangerschaft nicht genau planen kann) Könnte ich z.B. Anfang Juli Pille absetzen und dann Anfang August in den Urlaub fahren? Dann ist es ja eher unwahrscheinlich, dass ich schon schwanger bin oder wäre das doch zu riskant? Oder lieber erst im Urlaub aufhören oder gar danach? Es ist schon so, dass wir gerne im Sommer/Spätsommer schwanger werden würden (am liebsten im Urlaub!!), um 2011 im Spätsommer zu dritt zu heiraten.

Mehr lesen

2. Februar 2010 um 14:26

Hey
also ich denke du kannst schon im april so wie du es wolltest die pille absetzen denn der körper brauch ja auch einige zeit sich wieder umzustellen...und es wäre schon wirkliches glück wenn es gleich nach absetzen der pille klappen würde...erstmal bekommst du ja sowieso deine mens und wenn ihr es dann noch nicht drauf anlegen wollt verhütet einfach mit kondomen und fangt erst im juni oder juli an richtig zu üben...so kann der körper sich auch schon wieder umgewöhnen und die chancen sind größer...es ist sowieso ratsam schon früher die pille abzusetzen denn die ganzen hormone die dort fehlen, da muss sich der körper erst mal wieder umstellen...mach dir am besten nicht soviele sorgen und lass es alles auf dich zu kommen...bei den meisten dauert es min. ein halbes jahr um schwanger zu werden (außer natürlich die ausnahmen)...ich selber übe auch schon über ein jahr und es hat leider noch nicht geklappt...ich würd dir raten jetzt die pille abzusetzen und anders zu verhüten damit der körper sich schon umstellen kann...

ich hoffe ich konnte dir etwas helfen

Gefällt mir
2. Februar 2010 um 17:56

Hallo
ich denke auch du solltest am ursprünglichen Plan festhalten und im April die Pille absetzten.

Wir haben auch lange überlegt, ob eine mögliche Schwangerschaft in die schon bestehenden Termine passt - das war vor 1 1/2 Jahren. Wenn es danach gegangen wäre hätten wir entweder nicht mehr in Urlaub fahren dürfen, oder ich hätte die Pille nie abgesetzt. Und schwanger bin ich leider bis heute nicht... Inzwischen plane ich nicht mehr nach "was wäre wenn" sondern so wie es mir jetzt gerade passt... und wenn ich dann endlich schwanger werde lässt sich das schon irgendwie in die Pläne einbauen!

Du weißt ja nicht, ob es sofort klappt, oder ob ihr auch warten müsst. Stell dir vor, du wartest extra den Urlaub ab und dann dauert es noch ein Jahr oder länger, bis du schwanger wirst. Dann ärgerst du dich vielleicht über die "verschenkte" Zeit, in der du dich noch mit Hormonen vollgestopf hast...

Und wenn du trotzdem schneller schwanger wirst: freu dich! Alles andere außenrum lässt sich irgendwie regeln.

Alles Gute!

Gefällt mir
2. Februar 2010 um 19:06

Hi
Also ich würde auch sagen pille absetzen im april, bis sich de rnormale zyklus wieder einpendelt hat bei mir 3 moante gedauert.
Evtl dann noch zusätzlich verhüten bis juli.
Ende des sommers anfang herbst schwanger werden wäre super dann hat dein kind so zwischen mai- sebtember geburtstag, du kannst mit ihm schön rausgehen spazieren.
Und dann heiraten und kindstaufe gleichzeitig machen
lg

Gefällt mir
3. Februar 2010 um 9:34
In Antwort auf pipra_12718864

Hey
also ich denke du kannst schon im april so wie du es wolltest die pille absetzen denn der körper brauch ja auch einige zeit sich wieder umzustellen...und es wäre schon wirkliches glück wenn es gleich nach absetzen der pille klappen würde...erstmal bekommst du ja sowieso deine mens und wenn ihr es dann noch nicht drauf anlegen wollt verhütet einfach mit kondomen und fangt erst im juni oder juli an richtig zu üben...so kann der körper sich auch schon wieder umgewöhnen und die chancen sind größer...es ist sowieso ratsam schon früher die pille abzusetzen denn die ganzen hormone die dort fehlen, da muss sich der körper erst mal wieder umstellen...mach dir am besten nicht soviele sorgen und lass es alles auf dich zu kommen...bei den meisten dauert es min. ein halbes jahr um schwanger zu werden (außer natürlich die ausnahmen)...ich selber übe auch schon über ein jahr und es hat leider noch nicht geklappt...ich würd dir raten jetzt die pille abzusetzen und anders zu verhüten damit der körper sich schon umstellen kann...

ich hoffe ich konnte dir etwas helfen


Danke für die lieben Ratschläge!

Leider ist es so, dass ich keine Kondome vertrage (bzw. das Gleitmittel nicht), wir können also nicht anders verhüten, nur gar keinen Sex haben, aber wer will das schon? Ich glaube ich hätte schon große Angst, dass ich ausgerechnet kurz vorm Urlaub schwanger werde und dass das Fliegen und die Wärme dem Kind nicht bekommen. Vielleicht suche ich nach einem Mittelweg und höre im Juni auf... eine schwierige Entscheidung, man will ja nichts falsch machen. Am besten halte ich noch mal mit meiner Frauenärztin Rücksprache.

Ist jemand von euch schon mal frisch schwanger in den Urlaub gefahren?

Gefällt mir
3. Februar 2010 um 9:44
In Antwort auf ume_12553983


Danke für die lieben Ratschläge!

Leider ist es so, dass ich keine Kondome vertrage (bzw. das Gleitmittel nicht), wir können also nicht anders verhüten, nur gar keinen Sex haben, aber wer will das schon? Ich glaube ich hätte schon große Angst, dass ich ausgerechnet kurz vorm Urlaub schwanger werde und dass das Fliegen und die Wärme dem Kind nicht bekommen. Vielleicht suche ich nach einem Mittelweg und höre im Juni auf... eine schwierige Entscheidung, man will ja nichts falsch machen. Am besten halte ich noch mal mit meiner Frauenärztin Rücksprache.

Ist jemand von euch schon mal frisch schwanger in den Urlaub gefahren?

Morgen...
Du kannst doch die Pille im April absetzen, und wenn du angst hast das es gleich klappen könnte mess tempi und schau wann deine Fruchbaren Tage sind, und in denen habt ihr halt keinen Sex, die paar Tage würdet ihr sicher überstehen denke ich

Habt ihr euren Urlaub schon gebucht?? Wenn nein, schaut doch mal ob es etwas früher zb. Juni/Juli vom Preis her gleich is...
Wäre au ne Alternative wenn ihr mit dem Nachwuchs nicht so lang warten wollt..

alles gute

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers