Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kinderwunsch und solarium

Kinderwunsch und solarium

22. März 2008 um 13:05

hallo...

ich hatte eine fehlgeburt im oktober 07.

jetzt habe ich die pille abgesetzt und wir hoffen das es klappt.

nun hab ich eine frage, schadet solarium meinem kind falls ich schwanger werde?

im moment weiß ich nicht ob es schon geklappt hat, soll ich noch ins solarium gehn?

über antworten würde ich mich sehr freuen! DANKE

Mehr lesen

22. März 2008 um 19:23

..
also mein Arzt und meine ehemalige Hebamme raten von der Sonnenbank und dem intensiven Sonnenbaden während der Schwangerschaft ab.
Wenn Du meinst, dass Du unbedingt ins Solarium gehen willst, dann leg ein dunkles Handtuch auf den Bauch.
Warum man das nicht machen soll weiß ich nicht, ich habe mich aber daran gehalten.Ich wollte mir im Nachhinein keinen Vorwurf machen müssen.
Ich weiß aber dass während der SS neue Muttermale entstehen, bei meinem Sohn hab ich sehr viele bekommen und die sind bis heute geblieben. ( 3 Jahre her)
Bei meiner letzten SS im Feb., mit FG, hatte ich auch schon ein paar neue Muttermale bekommen, ob die jeder bekommt weiß ich nicht.

Ich hoffe die Antwort reicht Dir.

lieben Gruss Nanny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2008 um 12:06

..
also ich konnte Dir nur sagen was mein Frauenarzt mir sagte und letztlich vertraut man dem Arzt. Aber Najin wird es wohl eher wissen, denn sie hat ja wie Du gelesen hast ein Sonnenstudio und ist geschult.
Ok, bei einem dunklen Handtuch ist die Wärme höher, bei einem hellen sind die Strahlen höher, also letztlich musst Du selbst entscheiden was Du machst.
Ich mag die Sonnenbank und gehe eigentlich einmal in der Woche, da ich aber derzeit so viele Muttermale habe, möchte ich die erstmal kontrollieren lassen.
Also ich denke Du kannst Najin vertrauen, die meißten machen so oder so nur Panik.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2008 um 17:34
In Antwort auf roda_11952550

..
also mein Arzt und meine ehemalige Hebamme raten von der Sonnenbank und dem intensiven Sonnenbaden während der Schwangerschaft ab.
Wenn Du meinst, dass Du unbedingt ins Solarium gehen willst, dann leg ein dunkles Handtuch auf den Bauch.
Warum man das nicht machen soll weiß ich nicht, ich habe mich aber daran gehalten.Ich wollte mir im Nachhinein keinen Vorwurf machen müssen.
Ich weiß aber dass während der SS neue Muttermale entstehen, bei meinem Sohn hab ich sehr viele bekommen und die sind bis heute geblieben. ( 3 Jahre her)
Bei meiner letzten SS im Feb., mit FG, hatte ich auch schon ein paar neue Muttermale bekommen, ob die jeder bekommt weiß ich nicht.

Ich hoffe die Antwort reicht Dir.

lieben Gruss Nanny

Ich war 2 mal in der ss im solarium bei meinem 2 kind
danach hatte ich zu sehr schiss also ich habe es danach nicht mehr gemacht jetzt bin ich seit her nimmer hin und blass aber es lohnt sichh für die krümmelchen wir können danach noch lange braun sein



www.meinsternenkind.foren-city.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2008 um 19:50

Nur Oberkörperbräuner
Hallo,
ich bin in meiner 2. SS nur noch unter den Oberkörperbräuner gegangen und hab den Bauch ganz abgedeckt. Ich hab mal irgendwo gelesen, dass die Hitze nicht so gut fürs Baby sein soll. So hatte ich wenigstens "obenrum" ein bißchen Farbe und fand, ich sah nach der Entbindung auch nicht ganz so "fertig" aus...
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club