Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kinderwunsch / Kinderwunsch und Amalgam-Füllung?

Kinderwunsch und Amalgam-Füllung?

13. April 2008 um 22:53 Letzte Antwort: 16. April 2008 um 18:12

Ich brauche 3 Zahnfüllungen. Zur Auswahl gibt es Amalgam oder Keramik, wobei ich bei der Keramik einiges drauflegen muß.

Zu welcher Füllung würdet Ihr raten bei aktivem Kinderwunsch?

Weiß echt nicht, was ich machen soll.

Lg Schnegge

Mehr lesen

14. April 2008 um 17:37

Hallo..
ich hab gerade im Internet einen Beitrag gefunden, vielleicht hilft dir das ja..

Amalgam-Sanierung während der Schwangerschaft ist sehr gefährlich.
Das kann zum Verlust des Kindes führen (abortus komplettus) oder
dein Kind hat nach der Geburt diverse Krankheiten. Alt eingesessene
Amalgam-Schädel ("Zahnärzte") können die Gefährlichkeit von Amalgam
nicht erkennen , weil sie im Laufe ihrer Karriere durch das
Verarbeiten des Amalgams riesige Mengen Quecksilber inhalieren
mussten.
Man sollte mit Amalgam bis nach der SS warten.

Frag doch mal andere Zahnärzte ob sie was für Keramik Füllungen nehmen.. Mein Zahnarzt z.B. nimmt dafür nichts.

LG

Gefällt mir
16. April 2008 um 18:12

Ja,
da ist was dran.

Ich werd mir das nochmal durch den Kopf gehen lassen.

Vielen Dank für Eure Antworten!

Lg

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers