Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kinderwunsch ü30 *hibbeln*

Kinderwunsch ü30 *hibbeln*

9. Oktober um 17:37
In Antwort auf misstragedy

Huhu Lovemango!

Ja, naja, so wirklich stark fühle ich mich gar nicht... mag vielleicht daran liegen, dass es natürlich nicht alles so spurlos an mir vorbeigegangen ist, aber man ist ja eben auch ein Mensch und kein Stein...  oder vielleicht auch daran, dass ich schon sehr oft im Leben Rückschläge zu erleiden hatte und ich irgendwann keine Lust mehr auf Selbstmitleid hatte und ich meine Einstellung dann versucht habe zu ändern... Da hat mir mal ein Spruch geholfen: Probleme kann man lösen, kannst du es nicht lösen mach kein Problem draus. (oder so ähnlich ^^) ... Nach der traurigen Zeit hab ich irgendwann gedacht, ok... du kannst jetzt weiter hier rumsitzen, deprimiert sein und auf andere mit Kindern neidisch (dann fällt einem ja auch erst richtig auf, wieviele Schwangere und Familien so draußen rumlaufen... ich muss gestehen, ich hab sie zeitweise sehr gehasst...! ^^ vllt kennt das ja auch jemand?) sein oder wir packen es so lange an bis es nicht mehr geht, dann kann ich immernoch in Selbstmittleid zerfließen.... Und wenn es diesmal wieder nicht klappt , wird es weiter versucht, so lang bis der Arzt sagt: Feierabend... 
Also mach dich/macht Euch alle nicht verrückt! Ich denke wenn es an der Zeit ist, werdet ihr auch schwanger und es wird alles gut gehen.. und wenn nicht, seid traurig, seid sauer! Aber gebt nicht auf!

LG MT

Den Spruch: Probleme kann man lösen, kannst du es nicht lösen mach kein Problem draus. (hab ich am Sonntag zum ersten mal gehört und ich muss sagen ich hab mich gleich in ihn verliebt.

Ich hab freunde die Kinderlos sind (könnten vom alter her unsere Eltern sein) aber wir sind Seelenverwandt. Seit dem ich die zwei kenne bin ich in so vielen dingen entspannt geworden. Ich nehme vieles gelassener. Ich weiß das ich mit glück i-wann ein Baby im arm habe, aber ich sehe auch, ohne Kinder schafft man es auch IRGENDWANN glücklich zusein. Wenn man gelernt hat mit dem Glücklich zusein was man hat. Und das ist was mich beruhigt.


Ich bin stolz auf dich, das du so offen bist. Das du uns an deinem Leben teilhaben lässt. Das du uns deiner Erfahrung schreibst. Es ist nicht einfach. Gefühlt ist es überall ein Tabu Thema, keiner will drüber reden.
Und geschrieben ist es einfacher als ausgesprochen.

Also egal wann du etwas los werden möchtest wir sind jederzeit für dich da!!
Und wenn es etwas ist was du nicht öffentlich schreiben willst, dann meld dich jeder zeit gern per Mail.

1 LikesGefällt mir

9. Oktober um 18:52
In Antwort auf kerste3107

vielleicht ist das leichte ziehen im Unterleib  dein Eisprung?
Ui wie aufregend,...
Deine ersten tees sind da?
was für Tees trinkst du? und wieviel`? hast du das selbst recherchiert oder hast du dich beraten lassen in der Apotheke?

 

Ich glaube für einen Eisprung an Tag 9 ist es noch zu früh, ein Ovulationstest gestern Abend war zudem negativ. Denke eher, das ist die Hormonumstellung durch das Absetzen. Trotzdem wird weiter geherzelt, da man ja am Anfang nicht genau weiß, wie der Zyklus verläuft. Ende Oktober habe ich sonst meine normale Vorsorgeuntersuchung beim FA. Vielleicht bin ich bis dahin im Zyklus ja weitergekommen oder er kann etwas sehen. 

Bin gespannt was bei dir rauskommt. Drücke dir fest die Daumen, dass es geklappt hat. Bis wann musst du denn warten bist du testen kannst?

Ich trinke erstmal Himbeerblättertee bis zum Eisprung. Der hilft den Zyklus zu normalisieren. Danach kommt Frauenmanteltee. Der hilft schmerzlindernd die Gelbkörperphase und Periode zu überstehen bzw die beginnende Schwangerschaft. Diese Tipps hab ich hier aus dem Forum 😉 Bestellt hab ich beide bei Amazon.

Dann lass die Tage unbedingt mal wieder von dir hören, ob sich jmd bei dir eingemummelt hat 😍

Gefällt mir

9. Oktober um 18:58

Ich werde dieser Winter schon 36. Wir üben seit 4 Jahren, seitdem hat es auch 2x geklappt, leider endeten die Schwangerschaften beide in der 8. SSW mit einer Fehlgeburt... Ich weiß zwar nun, dass ich schwanger werden kann, aber die Angst die Kinder immer wieder zu verlieren ist groß. Es wurde bisher kein Grund für die FG gefunden. Ich versuche mir aber immer zu sagen, dass ich im Prinzip noch gut 10 Jahre Zeit hab und ich irgendwann muss das klappen... Leicht fällt mir das aber nicht! Ich hätte nie gedacht, dass der KiWu so eine schwierige Zeit wird. Ich habe Gott sei Dank einen guten Mann, der mit mir durch alle Höhen und Tiefen geht. Tempi messe ich nicht, durch das morgendliche Messen beginnt ja jeder Tag schon mit dem Gedanken an den KiWu, das würde mich verrückt machen...Manchmal benutze ich Ovus, aber auch nicht immer. Ich nehme Mönchspfeffer und Folio. Viel Glück
 

Gefällt mir

9. Oktober um 23:27
In Antwort auf MrsLate86

Ich glaube für einen Eisprung an Tag 9 ist es noch zu früh, ein Ovulationstest gestern Abend war zudem negativ. Denke eher, das ist die Hormonumstellung durch das Absetzen. Trotzdem wird weiter geherzelt, da man ja am Anfang nicht genau weiß, wie der Zyklus verläuft. Ende Oktober habe ich sonst meine normale Vorsorgeuntersuchung beim FA. Vielleicht bin ich bis dahin im Zyklus ja weitergekommen oder er kann etwas sehen. 

Bin gespannt was bei dir rauskommt. Drücke dir fest die Daumen, dass es geklappt hat. Bis wann musst du denn warten bist du testen kannst?

Ich trinke erstmal Himbeerblättertee bis zum Eisprung. Der hilft den Zyklus zu normalisieren. Danach kommt Frauenmanteltee. Der hilft schmerzlindernd die Gelbkörperphase und Periode zu überstehen bzw die beginnende Schwangerschaft. Diese Tipps hab ich hier aus dem Forum 😉 Bestellt hab ich beide bei Amazon.

Dann lass die Tage unbedingt mal wieder von dir hören, ob sich jmd bei dir eingemummelt hat 😍

Für den ES ist es zu früh ja. Aber wen es mittelschmerz sein sollte sagt der dir das der ES bald kommt. Ich hatte immer mittelschmerz von Zyklus Tag 10 bis 14 an zyklus Tag 12 oder 13 meistens dan den ES. 

Gefällt mir

10. Oktober um 9:14
In Antwort auf MrsLate86

Ich glaube für einen Eisprung an Tag 9 ist es noch zu früh, ein Ovulationstest gestern Abend war zudem negativ. Denke eher, das ist die Hormonumstellung durch das Absetzen. Trotzdem wird weiter geherzelt, da man ja am Anfang nicht genau weiß, wie der Zyklus verläuft. Ende Oktober habe ich sonst meine normale Vorsorgeuntersuchung beim FA. Vielleicht bin ich bis dahin im Zyklus ja weitergekommen oder er kann etwas sehen. 

Bin gespannt was bei dir rauskommt. Drücke dir fest die Daumen, dass es geklappt hat. Bis wann musst du denn warten bist du testen kannst?

Ich trinke erstmal Himbeerblättertee bis zum Eisprung. Der hilft den Zyklus zu normalisieren. Danach kommt Frauenmanteltee. Der hilft schmerzlindernd die Gelbkörperphase und Periode zu überstehen bzw die beginnende Schwangerschaft. Diese Tipps hab ich hier aus dem Forum 😉 Bestellt hab ich beide bei Amazon.

Dann lass die Tage unbedingt mal wieder von dir hören, ob sich jmd bei dir eingemummelt hat 😍

Ich hab mich bisschen falsch ausgedrückt,
ich meinte eigentlich auch das es ein Zeichen ist das der ES kommt,
ich hab meistens 2Tage bevor ich den ES hab meinen mittelschmerz.

Ich kann Freitag testen.

allerdings hab ich aktuell ziehen im Unterleib zwischen durch,was ich leider auch immer paar tage vor der Mens hab
und zum anderen fühle ich mich schwammig.
Laune geht aktuell standig runter.

Naja schauen wir mal was es so neues gibt am WE

Gefällt mir

10. Oktober um 12:16

Hallo Zusammen
Ich freue mich das so viele neu da sind zum austauschen 😊

Ich fange nun meinen letzten Blister der Pille an. Mit Vitaminen und Folsäure habe ich nun auch bereits begonnen. Das wird bei mir wohl, neben Ovus, zu Beginn das einzige sein. Ich habe diesen Monat noch eine Operation, ansonsten hätte ich wohl es gleich sein lassen mit der Pille. 

Hatte

Gefällt mir

10. Oktober um 17:37
In Antwort auf kala86

Hallo Zusammen
Ich freue mich das so viele neu da sind zum austauschen 😊

Ich fange nun meinen letzten Blister der Pille an. Mit Vitaminen und Folsäure habe ich nun auch bereits begonnen. Das wird bei mir wohl, neben Ovus, zu Beginn das einzige sein. Ich habe diesen Monat noch eine Operation, ansonsten hätte ich wohl es gleich sein lassen mit der Pille. 

Hatte

Hey Kala,...

schön von dir zu lesen,
also bei mir wurde eine Größere OP inkl. längerer ruhezeit,..also sprich Gehverbot gemacht. da sollte ich damals die Pille absetzen wegen trombose gefahr etc.
Ich hab damals also meine Pille abgesetzt vor der OP und dann auch NIE wieder mit angefangen.
Ich hab damals die Valette genommen, die ja nun inzwischen auch echt sehr kritisiert ist (weiß gar nicht ob es die noch gibt)


Ich freue mich das wir gemeinsam Hibbeln und dir für deine OP alles gute,..

Gefällt mir

10. Oktober um 21:29

Hi alle wollte nur kurz was rein werfen bei euch. Bin nun Mitte 5 Monat angekommen und wir haben seit heute 💯% . Wir bekommen einen Sohn den ich seit Montag auch täglich spüren kann.

2 LikesGefällt mir

11. Oktober um 9:41
In Antwort auf kerste3107

Den Spruch: Probleme kann man lösen, kannst du es nicht lösen mach kein Problem draus. (hab ich am Sonntag zum ersten mal gehört und ich muss sagen ich hab mich gleich in ihn verliebt.

Ich hab freunde die Kinderlos sind (könnten vom alter her unsere Eltern sein) aber wir sind Seelenverwandt. Seit dem ich die zwei kenne bin ich in so vielen dingen entspannt geworden. Ich nehme vieles gelassener. Ich weiß das ich mit glück i-wann ein Baby im arm habe, aber ich sehe auch, ohne Kinder schafft man es auch IRGENDWANN glücklich zusein. Wenn man  gelernt hat mit dem Glücklich zusein was man hat. Und das ist was mich beruhigt.


Ich bin stolz auf dich, das du so offen bist. Das du uns an deinem Leben teilhaben lässt. Das du uns deiner Erfahrung schreibst. Es ist nicht einfach. Gefühlt ist es überall ein Tabu Thema, keiner will drüber reden.
Und geschrieben ist es einfacher als ausgesprochen.

Also egal wann du etwas los werden möchtest wir sind jederzeit für dich da!!
Und wenn es etwas ist was du nicht öffentlich schreiben willst, dann meld dich jeder zeit gern per Mail.

 

Huhu!

Danke, dass ist sehr lieb von Dir <3
War schon immer eher extrovertiert, was ein Fluch und auch ein Segen sein kann... Denn es gibt doch leider immer wieder Menschen, die mit so einer offenen, ehrlichen Art nicht umgehen können. Was ich total schade finde... Man macht sich dann ja doch auch angreifbar, dass sollte einem bewußt sein... Und ich weiß das. Andererseits denke ich, wenn ich aber dadurch auch nur im Gegensatz 1 helfen kann, hat es sich ja auch wieder gelohnt...

Mein Mann sagt auch immer zu mir, wenn wir kein Kind bekommen, kriegen wir unsere Rente auch so auf den Kopf... ^^
Männer sind da ja eher prakmatisch...^^

LG MT

Gefällt mir

11. Oktober um 11:51
In Antwort auf misstragedy

Huhu!

Danke, dass ist sehr lieb von Dir <3
War schon immer eher extrovertiert, was ein Fluch und auch ein Segen sein kann... Denn es gibt doch leider immer wieder Menschen, die mit so einer offenen, ehrlichen Art nicht umgehen können. Was ich total schade finde... Man macht sich dann ja doch auch angreifbar, dass sollte einem bewußt sein... Und ich weiß das. Andererseits denke ich, wenn ich aber dadurch auch nur im Gegensatz 1 helfen kann, hat es sich ja auch wieder gelohnt...

Mein Mann sagt auch immer zu mir, wenn wir kein Kind bekommen, kriegen wir unsere Rente auch so auf den Kopf... ^^
Männer sind da ja eher prakmatisch...^^

LG MT

Ist ja schon niedlich von deinem Mann,..

ja meiner ist auch eher der pakmatiker,aber auch eher der an risiken denkt.

Er grübelt manchmal mehr als ich. tut dann aber so als sei ich viel zu oft nachdenklich und grübel

einfach nur zum lieben.

Morgen hab ich Blutkontrolle wegen der Schilddrüse und lasse aber gleich alle werte testen, wer weiß was  sonst noch so auf dem ergebnis auftaucht ...
*hibbelig*

Gefällt mir

11. Oktober um 12:04
In Antwort auf kerste3107

Ich hab mich bisschen falsch ausgedrückt,
ich meinte eigentlich auch das es ein Zeichen ist das der ES kommt,
ich hab meistens 2Tage bevor ich den ES hab meinen mittelschmerz.

Ich kann Freitag testen.

allerdings hab ich aktuell ziehen im Unterleib zwischen durch,was ich leider auch immer paar tage vor der Mens hab
und zum anderen fühle ich mich schwammig.
Laune geht aktuell standig runter.

Naja schauen wir mal was es so neues gibt am WE

Hey,

nur nicht verrückt machen. Ich drücke dir die Daumen, dass es geklappt hat. So ein Ziehen kann ja alles mögliche heißen 😉

Hab gestern wieder einen Ovutest gemacht, der diesmal positiv war 😍 Wir waren am Abend gleich fleißig und bleiben die kommenden Tage am Ball bis die Temperatur steigt. Ui, wie aufregend. Freue mich jedenfalls schon mal sehr, dass mein Zyklus scheinbar gleich im ersten Monat läuft. 
Bin gespannt, was du am Wochenende berichtest 👍

Gefällt mir

11. Oktober um 14:56
In Antwort auf MrsLate86

Hey,

nur nicht verrückt machen. Ich drücke dir die Daumen, dass es geklappt hat. So ein Ziehen kann ja alles mögliche heißen 😉

Hab gestern wieder einen Ovutest gemacht, der diesmal positiv war 😍 Wir waren am Abend gleich fleißig und bleiben die kommenden Tage am Ball bis die Temperatur steigt. Ui, wie aufregend. Freue mich jedenfalls schon mal sehr, dass mein Zyklus scheinbar gleich im ersten Monat läuft. 
Bin gespannt, was du am Wochenende berichtest 👍

Ich drücke euch die daumen das es dabei bleibt das der Zyklus gut bleibt.

1 LikesGefällt mir

11. Oktober um 17:27

Ich melde mich bis montag schon einmal ab,...
das wellness wochenende ruft,...

Bis dahin und tschüssiiiiiiiiii

1 LikesGefällt mir

12. Oktober um 21:06
In Antwort auf kerste3107

Ist ja schon niedlich von deinem Mann,..

ja meiner ist auch eher der pakmatiker,aber auch eher der an risiken denkt.

Er grübelt manchmal mehr als ich. tut dann aber so als sei ich viel zu oft nachdenklich und grübel

einfach nur zum lieben.

Morgen hab ich Blutkontrolle wegen der Schilddrüse und lasse aber gleich alle werte testen, wer weiß was  sonst noch so auf dem ergebnis auftaucht ...
*hibbelig*

Huhu!
Ja das ist auch total süß ^^
Ohje und was hat die >Schilddrüse gesagt?

Hab ja auch nen ganz tolle FA. war ja am 20. da um zu testen ob noch alles ok ist da unten... und da fragte ich ihn... alles ok oder notschlachten?^^
Da sagte er: Mal schauen... also da ist der Linke Eileiter und lächelt uns an... dort der rechte und winkt und da ist dann noch eine gut aufgebaute Schleimhaut... alles bestens... Sagte ich, das ist ja toll, dass die alle so gute Laune haben da unten xD

Sehe ihn ja am Dienstag zu meiner ersten Sono, er war ja bis jetzt im Urlaub, bin mal gespannt was er sagt, wenn er mich so schnell schon wieder sieht ^^
Hoffen wir mal das bis dahin und sowieso alles gut geht...

LG und allen ein schönes WE
MT

Gefällt mir

13. Oktober um 17:28
In Antwort auf kerste3107

Hallo,
ich bin 31, frisch verheiratet und wir haben beschlossen uns nun ans Baby "machen" ran zu trauen.
Unser Wunsch besteht schon lange,aber Haus ist fertig sind nun frisch verheiratet warum nicht jetzt??

Würde mich freuen wenn es vielleicht noch die ein oder andere gibt die mit mir mithibbeln möchte??

Freue  mich auf Antworten.

Wie lange übt ihr? Was habt ihr vielleicht schon für Erfahrungen/Rückschläge?

Ich denke, wenn man bereit ist und ein Kind sehnlichst wünscht ist es egal, wie alt man ist. Und was sollen Frauen machen, wenn sie spät ihren richtigen Mann gefunden haben? Ich zum Beispiel war früher nicht bereit Mutter zu werden. Und wenn mein Mann nicht so sehr ein Kind wünscht, dann wäre ich noch nicht bereit)) ja, wir sind etwas älter und nun? Wenn Möglichkeit besteht ist es vollkommen in Ordnung und Probleme machen z.B. in meinem Umfeld nur andere, die meinen, man sei zu alt usw. Aber letztendlich muss es doch jeder für sich selbst entscheiden und das Wichtigste ist nur die Bereitschaft eine Verantwortung für ein Kind zu übernehmen und ihm Liebe zu geben. Hier spielt das Alter gar keine Rolle. Und ich finde es super, dass ihr noch ein Kind möchtet! Meine Mutter war 45 als sie mich entbunden hat und sie war eine super tolle Mutter. Das Alter hat nie eine Rolle gespielt und niemand hat damals etwas dagegen gesagt oder meine Mutter für meine Oma gehalten. Also, wir sind jung und ich wünsche dir von Herzen, dass es bei euch klappt. Ich habe die Hoffnung auf unser erstes Wunder noch nicht aufgegeben, obwohl ich schon 45 bin. Liebe Grüße
 

1 LikesGefällt mir

16. Oktober um 9:42

Melde mich aus dem Wochenende zurück.

Am Freitag war sehr viel los bei mir.
Ich hab seit einigen Wochen Schmerzen im Fuß. Erst war die Diagnose Außenbandriss.
Leider ist aber nach einigen Wochen keine große Veränderung passiert.
Dann war ich Freitag zur erneuten Untersuchung.
Sollte aber ins MRT bzw CT, dadurch das ich ja nun nicht ausschließen konnte ob ich Schwanger bin, musste ich eine Etage hoch zum Gyn (zum Glück alles im Ärzte Haus unter einem Dach)
Hab einen Frühtest machen müssen(weil ich ja 2Tage vor der Mens war)
Das Ergebnis wurde dann der Radiologie runter geschickt, da hab ich dann total freundlich von einer Arzthelferin die Antwort erhalten.

zum GLÜCK sind sie NICHT schwanger,dann können wir ja endlich mit dem CT los legen.
Dies hat mich total getroffen. und aus der Bahn geworfen.

Aber ich hab ab Mittags ja meine liebe Freundin beim Wellness das ganze Wochenende gehabt. Es tat so mega gut einmal ab zu schalten und neue Kraft zu tanken.

Sonntag abend kam dann leider auch die schmier Blutung.
Ich muss es so hinnehmen,
Ich hibbel weiter.

Wie geht es euch??
ist ja verdammt ruhig geworden hier?!

Gefällt mir

16. Oktober um 14:28
In Antwort auf kerste3107

Melde mich aus dem Wochenende zurück.

Am Freitag war sehr viel los bei mir.
Ich hab seit einigen Wochen Schmerzen im Fuß. Erst war die Diagnose Außenbandriss.
Leider ist aber nach einigen Wochen keine große Veränderung passiert.
Dann war ich Freitag zur erneuten Untersuchung.
Sollte aber ins MRT bzw CT, dadurch das ich ja nun nicht ausschließen konnte ob ich Schwanger bin, musste ich eine Etage hoch zum Gyn (zum Glück alles im Ärzte Haus unter einem Dach)
Hab einen Frühtest machen müssen(weil ich ja 2Tage vor der Mens war)
Das Ergebnis wurde dann der Radiologie runter geschickt, da hab ich dann total freundlich von einer Arzthelferin die Antwort erhalten.

zum GLÜCK sind sie NICHT schwanger,dann können wir ja endlich mit dem CT los legen.
Dies hat mich total getroffen. und aus der Bahn geworfen.

Aber ich hab ab Mittags ja meine liebe Freundin beim Wellness das ganze Wochenende gehabt. Es tat so mega gut einmal ab zu schalten und neue Kraft zu tanken.

Sonntag abend kam dann leider auch die schmier Blutung.
Ich muss es so hinnehmen,
Ich hibbel weiter.

Wie geht es euch??
ist ja verdammt ruhig geworden hier?!

Ärzte in Krankenhäusern sind leider oft mega unsensibel. Blöde Kuh...
Wirklich schade, dass es nicht geklappt hat. Aber ich drücke dir weiterhin fest die Daumen und wünsche dir von Herzen, dass es bald passiert! 💗
Freur mich, dass dafür dein Wellnesswochenende so schön war 😍

Ich bin jetzt ES+5, also muss ich mich noch zwei Wochen gedulden. 
Durch das Absetzen der Pille spielt mein Körper jedenfalls sehr verrückt. Mir tun die Möpse seit über einer Woche nur noch weh und gestern Morgen war mir kotzübel. Sollte ich meine Mens dann kriegen, bin ich gespannt wie übel das wird 😫

Wie geht es euch so?

Gefällt mir

17. Oktober um 11:53
In Antwort auf MrsLate86

Ärzte in Krankenhäusern sind leider oft mega unsensibel. Blöde Kuh...
Wirklich schade, dass es nicht geklappt hat. Aber ich drücke dir weiterhin fest die Daumen und wünsche dir von Herzen, dass es bald passiert! 💗
Freur mich, dass dafür dein Wellnesswochenende so schön war 😍

Ich bin jetzt ES+5, also muss ich mich noch zwei Wochen gedulden. 
Durch das Absetzen der Pille spielt mein Körper jedenfalls sehr verrückt. Mir tun die Möpse seit über einer Woche nur noch weh und gestern Morgen war mir kotzübel. Sollte ich meine Mens dann kriegen, bin ich gespannt wie übel das wird 😫

Wie geht es euch so?

Ja ich hab am Wochenende verdammt viel gelacht, es war balsam für die Seele.

Ja das die Hormone am anfang durch den Wind sind,ist ja normal, bezieht sich leider auch auf die Empfindungen, sprich Möpse und Nippelschmerzen.
Wenn du probleme mit der Mens hat, kann ich dir am anfang auch nur sagen, viel bewegung. das hilft mir immer. Dann kann sich der "krampf" schneller lösen.

 

Gefällt mir

19. Oktober um 18:55
In Antwort auf kerste3107

Ja ich hab am Wochenende verdammt viel gelacht, es war balsam für die Seele.

Ja das die Hormone am anfang durch den Wind sind,ist ja normal, bezieht sich leider auch auf die Empfindungen, sprich Möpse und Nippelschmerzen.
Wenn du probleme mit der Mens hat, kann ich dir am anfang auch nur sagen, viel bewegung. das hilft mir immer. Dann kann sich der "krampf" schneller lösen.

 

Ich bin im Dezember schon 37 Jahre alt. Wir üben schon 2 Jahre, seitdem hat es auch 2x geklappt, leider endeten die Schwangerschaften beide in der 12. SSW mit einer Fehlgeburt...
Ich weiß zwar nun, dass ich schwanger werden kann, aber die Angst die Kinder immer wieder zu verlieren ist groß. Es wurde bisher kein Grund für die FG gefunden. Ich versuche mir aber immer zu sagen, dass ich im Prinzip noch gut 7 Jahre Zeit habe und irgendwann doch auch mal Glück haben muss... Leicht fällt mir das aber nicht! Tempi messe ich nicht, durch das morgendliche Messen beginnt jeder Tag schon mit dem Gedanken an den KiWu, das würde mich verrückt machen...Manchmal benutze ich Ovus, aber auch nicht immer. Ich nehme zusätzlich Mönchspfeffer und Folio... Viel Glück und liebe Grüße!
 

1 LikesGefällt mir

21. Oktober um 19:02
In Antwort auf kerste3107

Ja ich hab am Wochenende verdammt viel gelacht, es war balsam für die Seele.

Ja das die Hormone am anfang durch den Wind sind,ist ja normal, bezieht sich leider auch auf die Empfindungen, sprich Möpse und Nippelschmerzen.
Wenn du probleme mit der Mens hat, kann ich dir am anfang auch nur sagen, viel bewegung. das hilft mir immer. Dann kann sich der "krampf" schneller lösen.

 

Hey ihr,
wie war euer Wochenende?
Ich liege heute flach mit schlimmen Mens-Beschwerden. Die kam über Nacht und somit war mein erster ÜZ gerade mal 20 Tage lang. Mein Mann ist ganz traurig, dass es nicht geklappt hat. Ich bin da tatsächlich entspannter. Freue mich eher auf erneutes herzeln 😍 
Jetzt will ich aber erstmal diese Krämpfe überleben. Eines der Dinge, die ich absolut nicht vermisst habe seit ich kein Teenager mehr bin 😂😫

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen