Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kinderwunsch trotz Insulinresistenz

Kinderwunsch trotz Insulinresistenz

1. April um 8:17 Letzte Antwort: 1. April um 12:58

Guten Morgen, 
ich weis nicht ob ich hier mit meinem Anliegen richtig bin aber ich versuch tdem mein Glück.
Bei mir wurde vor 2,5 Jahren eine Insulinresistenz diagnostiziert und vor 2 Jahren wurde ich dann auf das Medikament Metformin eingestellt (2000mg). 
Könnte diese Erkrankung eine Auswirkung auf meinen sehr großen Kinderwunsch haben? Wir versuchen schon seit ca. 1,5 Jahren ein Baby zu bekommen und seit der Diagnose habe ich schon keine Pille mehr genommen. 
Hat jemand da schon Erfahrungen gemacht? Geht es jemanden ähnlich?

Mehr lesen

1. April um 8:36

Man kann auch mit Insulin resistenz schwanger werden. Es ist aber % höher eine Fehlgeburt zu erleiden.

Du könntest etwas abnehmen, dadurch wird der Wert besser.

Ausserdem solltest du auf Zucker und einfache Kohlenhydrate verzichten.

3 Mahlzeiten essen (keine Zwischenmahlzeit, keine süssen Getränke) und dazwischen mindestens 4 Std Pause einhalten. 
 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. April um 8:45
In Antwort auf felek_12574006

Man kann auch mit Insulin resistenz schwanger werden. Es ist aber % höher eine Fehlgeburt zu erleiden.

Du könntest etwas abnehmen, dadurch wird der Wert besser.

Ausserdem solltest du auf Zucker und einfache Kohlenhydrate verzichten.

3 Mahlzeiten essen (keine Zwischenmahlzeit, keine süssen Getränke) und dazwischen mindestens 4 Std Pause einhalten. 
 

Ich habe bereits durch eine low carb diät 14 Kilo verloren aber ich habe sehr große Angst das es nicht klappen wird. 
Auch das Hormon DHEAS ist bei mir erhöht. Ob das einen Zusammenhang hat kann ich leider nicht sagen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. April um 8:53
In Antwort auf jj2705

Ich habe bereits durch eine low carb diät 14 Kilo verloren aber ich habe sehr große Angst das es nicht klappen wird. 
Auch das Hormon DHEAS ist bei mir erhöht. Ob das einen Zusammenhang hat kann ich leider nicht sagen.

Super dann hast du bisher alles richtig gemacht.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. April um 11:57
In Antwort auf jj2705

Ich habe bereits durch eine low carb diät 14 Kilo verloren aber ich habe sehr große Angst das es nicht klappen wird. 
Auch das Hormon DHEAS ist bei mir erhöht. Ob das einen Zusammenhang hat kann ich leider nicht sagen.

Carb diät ist wirklich gut. Wie viel wag du früher wenn ich fragen darf? 14 Kilo gutes Ergebnis.
Ja obwohl Insu Resistenz für viele zum Problem wird, schaffen die Frauen trotzdem. Mach einfach weiter mit Carb diät. Und ich würde mich auch in der KiWu-Klinik checken lassen.
​Drück die Daumen!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. April um 12:58
In Antwort auf beatarolf

Carb diät ist wirklich gut. Wie viel wag du früher wenn ich fragen darf? 14 Kilo gutes Ergebnis.
Ja obwohl Insu Resistenz für viele zum Problem wird, schaffen die Frauen trotzdem. Mach einfach weiter mit Carb diät. Und ich würde mich auch in der KiWu-Klinik checken lassen.
​Drück die Daumen!

Ich hab auf meine 1.66m größe 85,0 kg gehabt und jetzt bin ich momentan auf 71,3 kg. 
Ich bin derzeit bei einem Endokrinologe in Behandlung aber auf meine Frage mit dem Kinderwunsch möchte mir niemand antworten. Die Ärzte bei meinem Endokrinologe wechseln öfter durch aber nicht einer wollte mir meine Fragen beantworten. 
Meine Frauenärztin meinte ich solle einen Eisprungtest machen und wenn dieser "positiv" sei gäbe es kein Problem. 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Teste die neusten Trends!
experts-club