Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / IVF und Fortpflanzung mit medizinischer Hilfe / Kinderwunsch ohne Partner durch ICSI?

Kinderwunsch ohne Partner durch ICSI?

29. August 2010 um 13:43 Letzte Antwort: 28. September 2010 um 21:17

Hallo ihr alle, ich bin neu hier und wünsche mir dringend Hilfe und Austausch. Lebe mit meinem Freund zusammen, der schon 2 erwachsene Kinder hat und kein eigenes mehr möchte. Ich bin fast 36 und sehne mich sehr nach einem Kind. Jetzt möchte ich es nach reiflicher Überlegung ohne ihn durchziehen und hoffe, das er es mitträgt. Weiss jemand, ob die Chancen durch eine ICSI höher sind als durch eine IVF? Und ob das überhaupt möglich ist für eine "Single Frau"? Sonst gibt es nch die Überlegung eines Mannes mit Kiwu, ev. schwul, aber wie findet man den?
Ich bin dankbar für jede Erfahrung, Anregung und Hilfe.
Wohne übrigens an der Schweizer Grenze.
Vielen lieben Dank!

Mehr lesen

29. August 2010 um 22:58

Hi
Sehe ich genauso, wie meine Vorrednerin.
Als ledige Frau kann man in D keine IUI (Insemination) durchführen lassen. Das geht aber in Dänemark, Belgien und Tschechien. Die Preise liegen zwischen 500 und 800.- pro Versuch (je nach Klinik und ob der Spender bekannt sein soll, wenn das Kind es mit 18 möchte).

LG

Gefällt mir
28. September 2010 um 21:17

Hallo nana
ich werde in der Kiwu CIRH in Barcelona behandelt. Ich denke sie machen IUI.
www.cirh.es

Gefällt mir