Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kinderwunsch nach eug

Kinderwunsch nach eug

2. Juli 2014 um 22:06 Letzte Antwort: 4. Juli 2014 um 14:30

Hallo zusammen,

Ich hatte im April dieses Jahres eine Eileiterschwangerschaft. Mir wurde der rechte Eileiter mitentfernt.
Seit zwei Monaten versuch ich wieder schwanger zu werden. Habe das gefühl das ich auf der linken Seite kein Eisprung habe, weil ich immer bei Mittelschmerz schmerzen auf der rechten Seite habe.

Geht es sonst noch jemanden so?
Freue mich auf eure Antwort

Mehr lesen

3. Juli 2014 um 21:05

...
Danke erstmal für deine Antwort.

Mir wurde bei der Operation nur der Eileiter entfernt, der Eierstock ist stehen geblieben.

Also könnte dieser Zeitpunkt kommen, das der "Leitfollikel" links entsteht.
Aber das kann man nicht wissen, weil das immer unterschiedlich ist oder?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. Juli 2014 um 21:33


Hab ich mir schon gedacht.
Also wird sich das wie es aussieht, noch länger hinziehen.


Danke

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
4. Juli 2014 um 14:30

.
Also mein Eisprung hab ich ja, also das merke ich am Mittelschmerz, dann an dem glasigen Ausfluss und und.
Aber halt nicht, dass der auf der linken Seite ist.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest