Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kinderwunsch mit 38, wie reagiert die Umwelt?

Kinderwunsch mit 38, wie reagiert die Umwelt?

29. April 2009 um 10:50

Hallo,

nachdem Ende letzten Jahres eine ungeplante Schwangerschaft schief ging, haben wir uns mit dem Gedanken an ein Kind angefreundet und wollen es doch noch versuchen. Der FA hat mir von den Hormonwerten etc auch Mut gemacht. Schwierig finde ich allerdings die Reaktion der Umgebung. Freundinnen mit Kind sagen bloss nicht, du wirst nicht auf dein tolles Leben verzichten können, Freunde ohne Kind schaue eher ratlos und die eigene Mutter meint, wie wollt ihr das denn schaffen ( sind beide Selbstständig). Irgendwie finde ich das alles entmutigend.
Ging es euch ähnlich?

Mehr lesen

14. Mai 2009 um 15:07

Kinderwunsch mit 40
Hallo,

mit den Gedanken bist du nicht alleine.Ich bin 40 JAhre alt und habe einen sehr ausgeprägten Kinderwunsch.
Da mein Partner bereits zwei söhne im alter von 15 und 21 jahren ist es hier auch sehr schwer.
was denke diese beiden und was denkt der rest der familie und die umwelt.
aber ehrlich gesagt mir ist es egal. es ist glaube ich unsere persönliche entscheidung und nicht die der anderen.
mein partner macht sich da auch mehr gedanken als ich.
aber wenn du und dein partner diesen wunsch verspürt dann bin ich der meinung daß es auch der richtige weg.
ich wünsche dir viel glück dabei

gruß patou2441

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2009 um 9:57

Warum machst Du
Dir Gedanken um Andere? Es ist Dein / Euer Leben. Und wenn Ihr Euch noch mal ein Kind wünscht, und Ihr werdet es Euch sicher nicht leichtfertig überlegt haben, warum dann nicht?! Wichtig ist doch, das Ihr das wollt und das Ihr das geregelt bekommt. Ich bin 42 und war gerade (ungeplant) schwanger. Ich hätte es bekommen wollen. Mein Mann ist jedoch schon 46 und durch seinen Beruf und mit uns dreien (wir haben schon 2 Kinder) einfach am Ende seiner Belastbarkeit (leider).
Alles Gute für Euch
S.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2009 um 16:23

Die reaktion der umgebung
...kenn ich nur zu gut.
nach einer gescheiterten 20jährigen ehe,aus der schon 5 kids(4,10,12,16 und 20) hervorgegangen waren, habe ich voriges jahr einen sehr liebevollen partner kennengelernt.am anfang diesen jahres haben wir uns nach sehr langen gesprächen dazu entschlossen,noch ein kind zusammen zu haben.vor 12 wochen bekam ich dann die freudige nachricht,das ich schwanger bin.nach dem ersten ultraschall stellte es sich heraus ,das es zwillinge werden.die freudige nachricht haben wir dann meinen eltern zu ostern verkündet....und seitdem habe ich keinen kontakt mehr zu ihnen.diese reaktion hätte ich denen nie zugetraut...nur vorwürfe und was die leute dann reden...nicht ein wort der freude!!!! und als dann der nächste ultraschall war...waren es mit einmal drillinge.aber das wissen meine eltern nicht.aber die hauptsache ist,das sich meine kids und mein freund freuen....und ganz egal was die anderen sagen...es sollte so sein und deshalb werden wir das auch schaffen. also lass dich nicht entmutigen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2009 um 10:57

Hör auf dein herz
Ich bin mit 43 nochmal Mutter geworden
hab schon drei große und bin auch schon oma

hört auf euer herz
wenn ihr es für euch für richtig haltet dann pfeift auf die negativäußerungen

ich bereue es keine sekunde diesem kleinen wesen das leben geschenkt zu haben

ich wünsch euch alles gute und steht zu euerem traum

lg
maren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2009 um 7:04

Die Leute ...
werden immer und immer wieder über dies oder das oder auch den oder der reden. Lass sie ! Ich habe mir auch positive und negative Reaktionen anhören müssen, als meine Schwangerschaft bekannt wurde. Bin 41 und habe zwei Mädels im alter von 21 und 13 aus erster Ehe. Habe noch 10 Wochen bis zum ET und wir freuenuns riesig auf unseren Bub.
Du, nur Du entscheidest, was mit Deinem Körper passiert.
Es ist doch toll, wenn Ihr Euch für ein Kind entscheidet.
Ich denke, dass sich das berufliche dann irgendwie ergibt. Wenn Ihr selbstständig seit, dann könnt Ihr Euch doch bestimmt alles einrichten.
Ich wünsche viel Glück und lasst Euch nicht von Euren Wunsch abbringen!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen