Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kinderwunsch / Kinderwunsch mit 24 ist doch keine Problem Von wegen

Kinderwunsch mit 24 ist doch keine Problem Von wegen

7. Juli 2009 um 11:32 Letzte Antwort: 7. Juli 2009 um 13:08

Hi ihr da draußen,
bis gestern war ich immer eine stille Mitleserin aber jetzt dachte ich mir stell ich doch mal was ein guck mal.
Zu mir: Bin nun im 15ÜZ und was soll ich sagen ich bin immernoch nicht schwanger
Laut FA ist alles i.O. und Hormoncheck habe ich auch machen lassen und sieht anscheind auch gut aus ,nur wäre mein Progesteronwert ein bisschen niedrig ( bei 8 )
Nun nehme ich Utrogest, weil ich eine zu kruze 2.ZH und immer SB vor der Periode habe
Alle sagen bleib aber wie soll das bitte gehe???????
Hat jemand Erfahrungen mit Utrogest?
Bitte um Antworten
LG

Mehr lesen

7. Juli 2009 um 12:00

Mit einer gks
und utrogest kann man schwanger werden! drück dir die daumen!

Gefällt mir
7. Juli 2009 um 13:08

Hallo
ich bin jetzt nicht in der selben Lage wie du und mit Utrogest kenne ich mich leider auch nicht aus. Habe aber gehört und viel hier gelesen das Mönchspfeffer auch gut für die 2. Zyklushälfte sein soll also der Mönchspfeffer das reguliert. Vielleicht ist das ja was für dich od. ne Alternative. Ist halt pflanzlich und musst es mind. 3 Monate nehmen (also am besten ne Packung mit 100 Tbl.). Vielleicht wirkt es ja aber auch ganz schnell.... wünsche dir jedenfalls weiter viel Glück und das du bald schwanger bist!!! Toi toi toi...

LG Sonja

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest