Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / !Kinderwunsch mit 16 sehr extrem - Hilfe!

!Kinderwunsch mit 16 sehr extrem - Hilfe!

27. November 2016 um 19:56 Letzte Antwort: 8. August 2017 um 19:54

Hallo ich bin Lucienne 16 jahre. 

Ich und mein Freund (17) hsveb einen sehr extremen Kinderwunsch und er wird immer stärker . 
Hatte sogar ohne wissen der Eltern die Pille abgesetzt... Demnach Verhütung = 0 

Seit 2 monaten benutze ich jetzt den Nuvaring.

Ich war damals schon viel alleine und ich habe viel scheiße gebaut viel gelogen und mich allein gelassen gefühlt....

Seit 1 Jahr habe ich ein reborn baby.... ( ein ?Vernyl? puppe sieht aus wie ein echtes baby)
kümmer mich ständig drum.
Ich liebe unseren kleinen einfach soo...♡

Der Wunsch ist für meine eltern nicht zu verstehen und ich fühle mich alleine....

kennt das jemand...

würde gerne zu ein paar mädels in meinen alter die das auch so spüren kontakt aufnehmen...

Danke 
Lg Lucienne ♡

Mehr lesen

27. November 2016 um 23:49

Hey,

du schreibst du fühlst dich oft einsam.

Ich glaube eher , dass du nicht mehr einsam sein möchtest, als dass du einen Kinderwunsch hast. 

Mein Mann arbeitet auf der geschlossenen Kinder und Jugend Psychatrie und da war ein Mädel mit ähnlichem Problem. Nach langer Gesprächstherapie kam raus, dass es eigentlich nur darum geht, dass ihre Eltern nie Zeit haben und sie jemanden wollte der immer da ist.
Ein Kind ist allerdings keine Puppe und noch nicht mal eine erwachsene Frau ist darauf vorbereitet wie sehr sich ihr Leben durch ein Kind verändert. 

Wenn der Wunsch dich belastet, such dir einen lieben Therapeuten. Sowas ist nicht schlimm. Da wird einfach nur geredet und man bekommt Tipps usw. Musste ich nach der Geburt auch hin wegen Depressionen

Ich kann dir nur ans herz legen, mach zumindest erstmal ne Ausbildung! Ein Kind sollte nicht dauerhaft von Alg 2 leben...  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. November 2016 um 11:57
In Antwort auf darklyfairy

Hey,

du schreibst du fühlst dich oft einsam.

Ich glaube eher , dass du nicht mehr einsam sein möchtest, als dass du einen Kinderwunsch hast. 

Mein Mann arbeitet auf der geschlossenen Kinder und Jugend Psychatrie und da war ein Mädel mit ähnlichem Problem. Nach langer Gesprächstherapie kam raus, dass es eigentlich nur darum geht, dass ihre Eltern nie Zeit haben und sie jemanden wollte der immer da ist.
Ein Kind ist allerdings keine Puppe und noch nicht mal eine erwachsene Frau ist darauf vorbereitet wie sehr sich ihr Leben durch ein Kind verändert. 

Wenn der Wunsch dich belastet, such dir einen lieben Therapeuten. Sowas ist nicht schlimm. Da wird einfach nur geredet und man bekommt Tipps usw. Musste ich nach der Geburt auch hin wegen Depressionen

Ich kann dir nur ans herz legen, mach zumindest erstmal ne Ausbildung! Ein Kind sollte nicht dauerhaft von Alg 2 leben...  

Danke, ich gehe bereits zur Psychologin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. November 2016 um 11:58

Nein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. August 2017 um 19:54
In Antwort auf delma_11936648

Hallo ich bin Lucienne 16 jahre. 

Ich und mein Freund (17) hsveb einen sehr extremen Kinderwunsch und er wird immer stärker . 
Hatte sogar ohne wissen der Eltern die Pille abgesetzt... Demnach Verhütung = 0 

Seit 2 monaten benutze ich jetzt den Nuvaring.

Ich war damals schon viel alleine und ich habe viel scheiße gebaut viel gelogen und mich allein gelassen gefühlt....

Seit 1 Jahr habe ich ein reborn baby.... ( ein ?Vernyl? puppe sieht aus wie ein echtes baby)
kümmer mich ständig drum.
Ich liebe unseren kleinen einfach soo...♡

Der Wunsch ist für meine eltern nicht zu verstehen und ich fühle mich alleine....

kennt das jemand...

würde gerne zu ein paar mädels in meinen alter die das auch so spüren kontakt aufnehmen...

Danke 
Lg Lucienne ♡

Hey, ich weiß dass dein Beitrag schon was älter ist. 
Woe geht es dir jetzt damit?
Habe auch die erfahrung gemacht. bin 16 und mein freund 21 und wir dachten schon 2 mal dass etwas schiefgegangen jst (da wir nur mit kondom verhüten) es ist nie etwas passiert, nur ist mir aufgefallen dass ich seitdem sehr viel an ein Baby denken muss und ich muss sagen dass mir die vorstellung mutter zu werdwn sehr gefällt (würde mich freuen schwanger zu sein und ein kind zu bekommen).
Nur weiß ich dass es zu früh ist, da ich ja erst 16 bin, aber ich sehne mich sehr nach einem Kind. 

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Wann wieder schwanger??
Von: erdbeermalibu
neu
|
8. August 2017 um 17:45
Noch mehr Inspiration?
pinterest