Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kinderwunsch---jetzt streiten wir nur noch

Kinderwunsch---jetzt streiten wir nur noch

29. Juni 2009 um 11:10

Hallo zusammen,

kann mir mal bitte bitte bitte einer nen Rat geben? Sind um ÜZ5 wollen beide ein Kind nur bisher hats halt noch nicht geklappt.
Auf jeden fall streiten wir jetzt in letzter Zeit sehr vermehrt, oft wegen Kleinigkeiten und immer sehr heftig. Haben auch schon über Trennung nachgedacht, im Streit meinte mein Freund das mit dem Kind ist auch ein Fehler. Bin total fertig. Könnt nur noch heulen und weiß nicht was richtig ist und was falsch. Vielleicht ist er doch der falsche und ich sollte es beenden so lange ich noch kann und keine Verpflichtungen da sind...ich weiß es nicht.
Sind seit fast 6 Jahren zusammen und er hat schon 2 Kinder aus ner früheren Ehe. Wir kommen so lala miteinander aus und das passt ihm nicht. Und jetzt ist er oft so gemein zu mir, bricht streit vom Zaun, beschimpft mich böse, ich weiß nicht weiter. Das kann doch nicht nur die Enttäuschung sein, dass es nicht klappt, oder?
Bin so fertig und verzweifelt.
Ela

Mehr lesen

29. Juni 2009 um 11:29

Hi
ihr setzt euch beide unter Druck . dein freund kommt mit der Situation auch nicht klar,oft machen das Männer so sie brechen einen Streit vom zaun damit sie dann ruhigen gewissens abhaun können.

Lass dich nicht provozieren auch wenns schwer fällt, schau auf dich und dass es dir gut geht. Unternimm was mit deinen Freundinnen und versuche mal - auch wenn es schwer fällt - den Kinderwunsch etwas nach hinten zu verschieben.

ohne Kind trennt man sich leichter als mit Kind, da ist viel wahres dran. Vor allem leiden immer die Kinder am meisten unter der Trennung. Von daher vlt auch gut, dass ihr kein gemeinsames habt.

wenn er jetzt schon so fies ist, glaube ich kaum dass er sich durch die Geburt eines gemeinsamen Kindes bessert.

wünsche dir alles gute udn wie gesagt genieß dein leben jetzt noch, bist frank und frei, wenn du mal Kinder hast , musst du auch auf vieles verzichten.

glg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2009 um 11:33

Hallo Ela
Das Hört sich ja alles ganz schrecklich an!!!
6 Jahre ist schon ne lange zeit, aber wenn ihr euch schon gedanken über eine trennung macht.
Ich würd sagen ihr müssteuch unbedingt zusammen setzten und reden!!! wenn dies nicht funktioniert oder ihr nicht klar kommt, nützt das ja nix...
aber ich möchte dir da nicht so rein reden wegen einer trennung.....
Erst einmal reden und auch nachgragen warum er dich so behandelt! das sollte sich keine Frau gefallen lassen....erst recht nicht wenn man ein Baby plant....

LG Mauzi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2009 um 10:59

Hallo Ela
Ich kann dir nur sagen setzt dich mit ihm zusammen und redet wenn das nicht klappt beende das gespräch geh spatzieren und wenn du wieder kommst versuch es nochmal.
Lass dich aber auf gar keinen Fall auf einen Streit ein wenn er anfäng Laut zu werden weise ihn darauf hin das du so nicht mit im Sprechen wirst und beende es bis er sich beruihgt hat.

Dein Partner wird einfach nur gestresst sein denke ich wie du schreibst hat er schon zwei Kinder also klappt es ja ich denke er versteh die welt nicht warum den nun nicht und das er anfängt zu streiten ist einfach nur stress abbau weil er endtäuscht ist.

Sollte das alles nichts bringen auch eine Ausprache nicht oder das ihr nicht mehr so verbissen da ran geht würde ich an deiner stelle die beziehung beenden bevor du SS wirst und ihr dann ob ihr wollt oder nicht Kontakt haben müsst.

Brech das nur nicht übers knie geb dem allen etwas Zeit sich zu endspannen!

Ich kann deine Situation 100% nachvollziehen bei uns war es bis vor 4 wochen auch nicht anders wir sind auch seit sechs jahren zusammen und seit fast einem Jahr verheiratet nur sind wir schon seit drei jahren am Nachwuchs am basteln seit Januar sind wir in der KIWU und seit dem ist es immer besser geworden mit dem Streit und seit 4 wochen ist vollkommen ruhe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest