Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kinderwunsch/Fragen/Junge Mamas

Kinderwunsch/Fragen/Junge Mamas

18. Juni 2018 um 11:59

Hallo zusammen,

mein Freund und ich werden ab März/19 anfangen zu hibbeln. Ich bin schon jetzt total aufgeregt und kann es kaum abwarten es zu versuchen schwanger zu werden.
Was sind Eure Tipps, um (möglichst) schnell schwanger zu werden? Ich rauche und trinke nicht, hatte aber im Sommer 2016 (6 SSW) einen Abgang. Aus diesem Grund möchte ich natürlich, dass es diesmal kappt. Ich wäre zudem eine sehr junge Mama (werde im Februar 19 22 Jahre alt, mein Freund ist dann 27 Jahre alt).

Was sind Eure Tipps?
Gibt es hier auch junge Frauen mit Kinderwunsch?

Vielen Dank schon einmal!

Mehr lesen

18. Juni 2018 um 12:28

Hallo, 
also ich werde schnell schwanger hab aber auch ein sehr geregelten Zyklus und weiss immer wann genau mein Eisprung ist. 
Wir haben uns aber nie so danach gerichtet wir haben einfach gemacht. Es gibt auch so Tests wo man gucken kann wann man den Eisprung hat Kenn mich auch damit nicht aus. 
es tut mir Leid das mit der FG 
ich hatte auch eine in der 6 ssw vor 4 Wochen. 
Soll Mittwoch zur Kontrolle um zu gucken ob alles raus ist hab angst weil hab 2 Tage geblutet und noch mal 2-3 Tage nur Schmierblutung weiss nicht ob das reicht?  
wie war das bei dir? 
Der sst Zeit aber schon negativ ist das ein gutes Zeichen? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2018 um 12:45
In Antwort auf matina91

Hallo, 
also ich werde schnell schwanger hab aber auch ein sehr geregelten Zyklus und weiss immer wann genau mein Eisprung ist. 
Wir haben uns aber nie so danach gerichtet wir haben einfach gemacht. Es gibt auch so Tests wo man gucken kann wann man den Eisprung hat Kenn mich auch damit nicht aus. 
es tut mir Leid das mit der FG 
ich hatte auch eine in der 6 ssw vor 4 Wochen. 
Soll Mittwoch zur Kontrolle um zu gucken ob alles raus ist hab angst weil hab 2 Tage geblutet und noch mal 2-3 Tage nur Schmierblutung weiss nicht ob das reicht?  
wie war das bei dir? 
Der sst Zeit aber schon negativ ist das ein gutes Zeichen? 

Hey,
achso .. da muss ich esrtmal schauen, wie sich das bei mir so zeigt, da die Schwangerschaft 2016 ungeplant war. Wir werden auch versuchen ganz entspannt an die Sache ranzugehen
Danke! Auch für dich tut es mir total leid .. ist ja auch gar nicht mal so lange her ..
Ich habe danach auch ca. 5-6 Tage geblutet, was auch vollkommen normal ist, denke ich. Bei mir wurde dann durch das Blut festgestellt, dass der Beta-hCG Wert wieder in dem Bereich ist, in dem man nicht schwanger ist. War natürlich auch total hibbelig, ob denn alles "raus ist", oder ich nochmal durch diese Tortur muss .. Wünsche dir nur das Beste!!!

Hast du denn schon Kinder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2018 um 13:04
In Antwort auf pandaria.37

Hey,
achso .. da muss ich esrtmal schauen, wie sich das bei mir so zeigt, da die Schwangerschaft 2016 ungeplant war. Wir werden auch versuchen ganz entspannt an die Sache ranzugehen
Danke! Auch für dich tut es mir total leid .. ist ja auch gar nicht mal so lange her ..
Ich habe danach auch ca. 5-6 Tage geblutet, was auch vollkommen normal ist, denke ich. Bei mir wurde dann durch das Blut festgestellt, dass der Beta-hCG Wert wieder in dem Bereich ist, in dem man nicht schwanger ist. War natürlich auch total hibbelig, ob denn alles "raus ist", oder ich nochmal durch diese Tortur muss .. Wünsche dir nur das Beste!!!

Hast du denn schon Kinder?

Ja ich hab ein Sohn 1.5 Jahre alt da verlief alles super war nach absetzen der Pille im 3 Zyklus schwanger ohne drauf zu achten wann der Eisprung ist. 
Nimmst du die Pille zurzeit?  
ich würde es auch einfach drau ankommen lassen das wird dann schon klappen.
ist ja noch was Zeit bis nächstes jahr  
 Mein Arzt meinte das ich aber wohl nochmal bluten soll , so wie ich das verstanden  habe ist mit der letzten Blutung nicht alles raus.
Wann hattest du den ca danach noch mal Blutung oder die Periode 

weil der Test zeig ja schon negativ  dann es nicht doch sein das alles weg ist?  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2018 um 15:04
In Antwort auf matina91

Ja ich hab ein Sohn 1.5 Jahre alt da verlief alles super war nach absetzen der Pille im 3 Zyklus schwanger ohne drauf zu achten wann der Eisprung ist. 
Nimmst du die Pille zurzeit?  
ich würde es auch einfach drau ankommen lassen das wird dann schon klappen.
ist ja noch was Zeit bis nächstes jahr  
 Mein Arzt meinte das ich aber wohl nochmal bluten soll , so wie ich das verstanden  habe ist mit der letzten Blutung nicht alles raus.
Wann hattest du den ca danach noch mal Blutung oder die Periode 

weil der Test zeig ja schon negativ  dann es nicht doch sein das alles weg ist?  

Das ist ja echt klasse! Hoffe bei uns läuft es auch so
Ja, nehme noch die Pille und werde sie dann im März absetzen.
Achsooo, sorry! Ich  hab das falsch verstanden. ich hatte tatsächlich auch eine "Ausschabung". Die hattest du nicht, nehme ich an?
Dann ist das wohl was anderes .. ich bin, als ich die Blutungen hatte, direkt ins KH (es war ein Samstag). Dort wurde die FG festgestellt und direkt eine Ausschabung gemacht ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2018 um 15:31
In Antwort auf pandaria.37

Das ist ja echt klasse! Hoffe bei uns läuft es auch so
Ja, nehme noch die Pille und werde sie dann im März absetzen.
Achsooo, sorry! Ich  hab das falsch verstanden. ich hatte tatsächlich auch eine "Ausschabung". Die hattest du nicht, nehme ich an?
Dann ist das wohl was anderes .. ich bin, als ich die Blutungen hatte, direkt ins KH (es war ein Samstag). Dort wurde die FG festgestellt und direkt eine Ausschabung gemacht ..

Achso ...mein Arzt meinte er würde noch warten bis der Körper das macht solange ich keine schmerzen hab ist das für 3-4 Wochen OK .
Aber hab gerade Blutungen bekommen endlich 
das heißt keine Ausschabung  
Dann kann es ja wenn alles gut geht bald wieder los gehen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Hilfe! Unsicher ..
Von: pandaria.37
neu
24. Januar um 11:03
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram