Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kinderwunsch

Kinderwunsch

16. Juli 2013 um 23:36

Hallo zusammen,

ich bin neu hier und wollte mich bei euch mal informieren wie es bei euch so war/ist mit euren Kinderwünschen. Ich muss mich einfach mal mitteilen weil ich grad die ganzen Emotionen einfach in mich rein fresse, was ja nicht wirklich gut ist.

Meine Situation ist folgende: seit ca. 2 Jahren versuchen wir schwanger zu werden, hat leider nicht geklappt.
Zur aktuellen Situation: meine Regel kam ein Jahr lang fast auf den Tag genau was ungewöhnlich ist weil ich sonst sehr unregelmäßige Blutungen hatte. dieses Jahr ist es wieder da, sehr unregelmäßig. Das letzte mal war es sehr merkwürdig. fast 2 Wochen zu früh und sehr sehr stark es sind ca 10 Tage her und ich hab wieder Unterleibsschmerzen als ob meine Regel wieder im Anmarsch ist nur meine Brüste tun nicht weh wie sonst.... bin total verwirrt. Kennt das Jemand?

Jetzt ist es aber auch so, dass mein Freund eine Umschulung macht und wir uns nur alle 2 Wochen sehen.
Zwischenzeitlich habe ich schon aufgegeben, ich möchte erneut einen Termin beim FA machen um mich über die Möglichkeiten zu informieren. Sie meinte, dass ich evlt. als nächsten Schritt Hormone bekommen würde um meinen Zyklus zu stabilisieren... Zwischenzeitlich habe ich schon aufgegeben aber ganz los lassen möchte ich dann doch nicht

Hat Jemand schon eine Hormonbehandlung gehabt? Wie war es für euch?

Würde mich über Erfahrungen freuen, vllt. bin ich doch nicht so alleine mit so einem Problem...

Danke
LG Ignis

Mehr lesen

26. Juli 2013 um 9:10

Alternativmedizin - wenns nichts hilfts schadets sicher nicht
Hallo Ignis

Hast Du schon mal über Alternativmedizin nachgedacht?
Ich war da früher auch immer sehr skeptisch, aber grad vor so einer entscheidung und EIngriff würd ichs sonst auch einmal mit Akkupunktur versuchen.

Wenns nichts nützt, dann schadets sicher auch nichts...im gegensatz zu den Hormonbehandlungen!

Die chinesische Meidzin hat spezielle "Therapien" für Frauen, die schwanger werden möchten, oder ihr Zyklus in Einklang bringen möchten......

Ich persönlich habe nur sehr sehr gute Erfahrungen gemacht und ich bin sonst die erste die zur Tablette und Schulmedizin greift!

LG
Kimber

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2013 um 0:31
In Antwort auf stevie_12343355

Alternativmedizin - wenns nichts hilfts schadets sicher nicht
Hallo Ignis

Hast Du schon mal über Alternativmedizin nachgedacht?
Ich war da früher auch immer sehr skeptisch, aber grad vor so einer entscheidung und EIngriff würd ichs sonst auch einmal mit Akkupunktur versuchen.

Wenns nichts nützt, dann schadets sicher auch nichts...im gegensatz zu den Hormonbehandlungen!

Die chinesische Meidzin hat spezielle "Therapien" für Frauen, die schwanger werden möchten, oder ihr Zyklus in Einklang bringen möchten......

Ich persönlich habe nur sehr sehr gute Erfahrungen gemacht und ich bin sonst die erste die zur Tablette und Schulmedizin greift!

LG
Kimber

***
Hi kimber,

oh ja, daran habe ich auch schon gedacht, meine Mutter macht Akupunktur und hat auch schon an mit einige sachen gemacht aber nur mit Laser... ich panische Angst vor Nadeln
Ich hab noch eine Zyste die man dadurch leider nicht weg bekommt. Jetzt hoffe ich, dass sie von alleine verschwindet denn vor ca. 10 Jahren ist mir eine geplatzt und es war sehr schmerzhaft.

meine Unterleibsschmerzen haben auch noch nicht nachgelassen und ich hab irgendwie Luft im Bauch... also bald sollten meine Tage kommen. Komischerweise habe ich keine anderen Symptome die ich sonst IMMER habe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen