Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kinderwunsch -

Kinderwunsch -

13. August um 19:53

Wir versuchen seit Januar Schwanger zu werden, hatte dann gleich am 23. Februar einen Frühabbort.
War auch beim Frauenarzt, er meinte sei ein ganz normaler ausschlussverfahren vom Körper.
Hat mich dann gleich noch geimpft da ich rhesus negativ bin.
Seither klappt es leider nicht mehr...
Seit 3 Zyklen Messe ich nun schon die Temperatur um meinen Zyklus besser verstehen zu können.
Seit dem letzten Zyklus testen wir zusätzlich per Ovulations-Teststreifen
Diese sind immer positiv.

Habt Ihr einen Tipp für uns?
MfG

Mehr lesen

13. August um 23:15
In Antwort auf dagmar89

Wir versuchen seit Januar Schwanger zu werden, hatte dann gleich am 23. Februar einen Frühabbort.
War auch beim Frauenarzt, er meinte sei ein ganz normaler ausschlussverfahren vom Körper.
Hat mich dann gleich noch geimpft da ich rhesus negativ bin.
Seither klappt es leider nicht mehr...
Seit 3 Zyklen Messe ich nun schon die Temperatur um meinen Zyklus besser verstehen zu können.
Seit dem letzten Zyklus testen wir zusätzlich per Ovulations-Teststreifen
Diese sind immer positiv.
 
Habt Ihr einen Tipp für uns?
MfG
 

Das ist nicht geimpft sondern eine
Anti D Profilaxe.  Damit das nächste Kind nicht von dein Immunsystem attackiert wird.

Hast du schonmal den Zervixschleim beobachtet?

Du könntest Frauenmantel Tee trinken. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram