Anzeige

Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Kinderwunsch

Letzte Nachricht: 30. November 2018 um 17:18
S
steven_12143207
23.11.18 um 22:17

Mein Freund und ich (beide 23,5Jahre) sind jetzt seit ca 4,5 Jahren zusammen, wohnen seit 2 Jahren in einer gemeinsamen Wohnung. Wir haben beide eine abgeschlossene Ausbildung und verdienen gemeinsam ca 3300 netto im Monat.
Mein Kinderwunsch besteht seit ungefähr einem Jahr, er möchte „noch warten“, sagt wir sind noch „zu jung“.. 
Was sagt ihr dazu? Zu jung? Genug Geld?

Mehr lesen

G
grazia_12329395
23.11.18 um 22:51
In Antwort auf steven_12143207

Mein Freund und ich (beide 23,5Jahre) sind jetzt seit ca 4,5 Jahren zusammen, wohnen seit 2 Jahren in einer gemeinsamen Wohnung. Wir haben beide eine abgeschlossene Ausbildung und verdienen gemeinsam ca 3300 netto im Monat.
Mein Kinderwunsch besteht seit ungefähr einem Jahr, er möchte „noch warten“, sagt wir sind noch „zu jung“.. 
Was sagt ihr dazu? Zu jung? Genug Geld?

Was nützt es dir, was wir finden? Das ist nunmal ganz individuell.
Dein Freund und du müsst euch da einige werden.

Ich kann dir nur meine Geschichte erzählen.
MIR wäre es zu früh gewesen, alles unter 28 erschien mir für MICH damals zu früh. ICH war noch nicht soweit, obwohl mein Mann und ich da bereits 10 Jahre liiert waren und beide Jobmäßig mit beiden Beinen fest im Leben standen. 
Ich war froh, dass mein Mann mich nicht unter Druck setzte. Er konnte sich Kinder mehr vorstellen als ich. Wir bekamen dann noch drei. Lg

5 -Gefällt mir

Z
zivit_12755757
24.11.18 um 12:23

Ich würde es von eurer Geschichte und euren Plänen abhängig machen. Habt ihr viel erlebtunr jetzt fehlt noch was, dann warum warten. Wollt ihr noch reisen, auswandern, mal da und dort schauen, Karriere machen und Party ist euch sehr wichtig, spricht nix dagegen noch 5 Jahre zu warten sonst besteht die Gefahr, dass ihr glaubt, was verpasst zu haben. 

2 -Gefällt mir

S
steven_12143207
24.11.18 um 22:50

Danke für eure Antworten!

Gefällt mir

Anzeige
S
steven_12143207
24.11.18 um 22:58
In Antwort auf zivit_12755757

Ich würde es von eurer Geschichte und euren Plänen abhängig machen. Habt ihr viel erlebtunr jetzt fehlt noch was, dann warum warten. Wollt ihr noch reisen, auswandern, mal da und dort schauen, Karriere machen und Party ist euch sehr wichtig, spricht nix dagegen noch 5 Jahre zu warten sonst besteht die Gefahr, dass ihr glaubt, was verpasst zu haben. 

Wir reisen sehr gerne. Machen nächsten Sommer eine Fernreise. Aber ich denke, reisen zumindest innerhalb Europas kann man auch super mit kleinem Kind unternehmen. 
Party ist uns eher weniger wichtig.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Z
zivit_12755757
25.11.18 um 8:26

Ja,am kann super mit Kind verreisen, wenn man flexibel ist. Nur es ändert sich der Inhalt der Urlauben. Ich müsste auch feststellen, dass eben, der Grund für Urlaub dann weggefallen ist. Die Arbeit hat man trotzdem also stillen alle paar Stunden, früh um 6 und nachts aufstehen. Die schlafenszeiten muss man in Kopf behalten, abends legt man das Kind ins Bett und man selber? Also es ist dann schon sehr eingeschränkt. 

Gefällt mir

H
hozan_12174671
25.11.18 um 9:02

Ich bin mit 20 Mutter geworden und wenn ich es mir nochmal aussuchen könnte, würde ich warten bis ca. Ende 20. Man verpasst schon einiges und verliert auch viel an Unbeschwertheit (und damit meine ich keine Partys). Verständlich, dass dein Freund dass noch nicht aufgeben möchte - gerade Männer sind in dem Alter eher so. 

Gefällt mir

Anzeige
S
steven_12143207
30.11.18 um 17:18
In Antwort auf hozan_12174671

Ich bin mit 20 Mutter geworden und wenn ich es mir nochmal aussuchen könnte, würde ich warten bis ca. Ende 20. Man verpasst schon einiges und verliert auch viel an Unbeschwertheit (und damit meine ich keine Partys). Verständlich, dass dein Freund dass noch nicht aufgeben möchte - gerade Männer sind in dem Alter eher so. 

Was genau hast du verloren? 

Gefällt mir

Anzeige