Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kinderwunsch erstes Kind wer hibbelt mit mir

Kinderwunsch erstes Kind wer hibbelt mit mir

11. Juni um 10:47

Hallo zusammen. Ich bin 27 und ich und mein Mann wünschen uns nun unserer erstes Kind. Wir sind jetzt im 3. ÜZ heute bin ich an ZT5 und mein ES sollte am ca. 21.juni sein. Ich bin eine sehr hibblige Frühtesterin und versuche mit ganz vielen Hilfsmitteln zu unterstützen (Bsp. : heute Himbeerblättertee. Einnahme von Vitaminen und Folsäure. Essgewohnheiten ändern aufgehört zu rauchen, Ovu Tests, frauenmanteltee...)
Wer ist auch so wie ich und ist sehr hibbelig oder vielleicht sogar in der gleichen Zeit wie ich.
Ich freue mich auf eure Tipps zum schwanger werden oder wie ihr es unterstützt.

Liebe Grüße
Janette

Mehr lesen

11. Juni um 11:30

hallo liebe TE.
Es gibt ganz viele Gruppen zu dem Thema-schließ dich doch denen an wenn du magst:

Hibbelgruppe gesucht

wer hibbelt mit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni um 14:49
In Antwort auf bienchen91

hallo liebe TE.
Es gibt ganz viele Gruppen zu dem Thema-schließ dich doch denen an wenn du magst:

Hibbelgruppe gesucht

wer hibbelt mit

Danke @Bienchen91
Ich hatte gehofft ich finde jemand der vielleicht gerade am selben ZT ist wie ich
Bin auch schon in einer anderen Gruppe aber da sind alle durchweg an anderen ZTs wie ich momentan 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni um 15:07

Dann drück ich dir die Daumen dass sich noch eine Dame findet

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni um 16:30

Hallöchen! 
Musste gerade etwas schmunzeln. Bin auch 27, im offiziel ersten ÜZ (wollten eigentlich letzten Monat starten aber hatten Herzlverbot wegen eines kleinen Unfalls ) und wäre auch unser erstes Kind. 
Bin jetzt an ZT 9 und mein Es sollte so um den 24. sein (hab meistens einen Zyklus von 35 Tagen, schwankt aber öfters ein wenig).
Nehme auch schon fleißig Folsäure und Mönchspfeffer und trinke täglich Frauenmanteltee 
Momentan bin ich eigentlich sehr entspannt und versuche mich auch nicht unter Druck zu setzen. Mal schauen wie das noch nach dem ES klappt 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni um 9:53
In Antwort auf ylenja

Hallöchen! 
Musste gerade etwas schmunzeln. Bin auch 27, im offiziel ersten ÜZ (wollten eigentlich letzten Monat starten aber hatten Herzlverbot wegen eines kleinen Unfalls ) und wäre auch unser erstes Kind. 
Bin jetzt an ZT 9 und mein Es sollte so um den 24. sein (hab meistens einen Zyklus von 35 Tagen, schwankt aber öfters ein wenig).
Nehme auch schon fleißig Folsäure und Mönchspfeffer und trinke täglich Frauenmanteltee 
Momentan bin ich eigentlich sehr entspannt und versuche mich auch nicht unter Druck zu setzen. Mal schauen wie das noch nach dem ES klappt 

Mega cool 😊ich freu mich das wir zusammen hibbeln können. Ich hab gestern angefangen tempi zu messen morgens und will an ZT 10 mit ovus anfangen. Erster üz ist sehr aufregend ich hoffe es klappt sofort bei dir 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni um 18:38

Das wär ja mal toll wenn es sofort klappen würde 😁. 
Temperatur messe ich gar nicht. Für sowas bin ich zu vergesslich 😂, aber ovus werde ich schon zusätzlich benutzen. Bin mir durch den ZS zwar immer ziemlich sicher wann ungefähr mein ES ist, aber es kann ja nicht schaden noch ne zusätzliche Sicherheit zu haben. Hoffe auch, dass du bald einen positiven Test erhältst 😁

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni um 8:52

Ich muss mich auch bemühen es nicht zu vergessen.
Wie versuchst du dich abzulenken? Bist du auch so eine Frühtesterin oder wartest du bis die Mens ausbleibt? 
Ich bin so gespannt ob es klappt in diesem üz. Die letzten Male hatte ich so viele positive Anzeichen und am Ende nichts... Ich hoffe das ich diesmal die Anzeichen ausblenden kann. Aber wenn man Folsäure nimmt und auf alles achtet und tempi misst kann man ja auch nur auf alles achten  ich versuch grad auch Ernährung etwas zu verbessern und auf Vollkorn um zu steigen... Will echt alles geben 
Liebe Grüße 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni um 10:58

So direkt gezwungen ablenken tu ich mich nicht...kann es sowieso nicht ganz ausblenden 
Mit dem testen möchte ich auf jeden Fall bis NMT warten sonst ist die enttäuschung ja nur noch größer wenn er positiv wäre und es aber mit der Mens dann doch abgeht. Testest du gerne etwas früher?
Auf die Ernährung achten ist natürlich auch immer gut, aber das tu ich durch meinen Partner sowieso. Gibt zwar schon Ausnahmen zwischendurch aber durch den Kraftsport den er gerne betreibt, achter er sehr gut drauf 😁
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni um 10:59

Ah du hast ja eh geschrieben, dass du eine hibbelige Frühtesterin bist 😂 wann fängst du denn schon an mit dem testen??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni um 11:27
In Antwort auf ylenja

Ah du hast ja eh geschrieben, dass du eine hibbelige Frühtesterin bist 😂 wann fängst du denn schon an mit dem testen??

Ja ganz schlimm im letzten ÜZ hab ich es bis ES+11 ausgehalten. Ich will es diesmal unbedingt schaffen ohne Frühtest mal schauen ob es klappt. Nmt sollte am 04.juli sein. 
Ja ich Fühl mich auch besser mit Vollkorn und Co. kann sicher nicht schaden. Mein Mann ist auch sehr achtsam geworden auch was ich mache. Ist das bei deinem auch so? Er fragt 10 mal ob mir kalt ist und obs mir gut geht und so. Total süss er hibbelt auch und will alles richtig machen auf seine Art.
Wann willst du testen bzw wann ist dein nmt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni um 12:14

Na mal schaun wie lang ich es aushalten werde 😂 mein nmt sollte am 8. Juli sein wenn man von 35 Tage ausgeht. Kann aber oft um ein paar Tage kürzer oder länger sein 😁
Ganz so ist es bei meinem nicht. Er freut sich und ist life dabei (kann ihn stundenlang vollquaken mit dem Thema...er hört geduldig zu), ist aber sonst eher der rationale Typ. Finde ich persönlich gut so. Er kann mich damit immer schön runterholen wenn die Emotionen wieder ausser Bahn geraten 😂😂
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni um 16:36

Hallo, darf ich mich eurer Hibbelgruppe noch anschließen? Bei mir ist ungefähr heute ES, jetzt beginnt also wieder die schreckliche Wartezeit... Wir sind schon im 7. ÜZ, und es wird mit der Zeit nicht entspannter Würde mich daher über ein bisschen Austausch mit Gleichgesinnten freuen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni um 17:04

Hallöchen Bertha!

Wie alt bist du denn wenn ich fragen darf und wäre es auch dein erstes Kind? 
Das glaub ich dir gerne, dass es nach 7 Zyklen nicht gerade entspannt ist...kannst du dich mit irgendwas ein bisschen ablenken? 

Meinem Zs nach steht mein ES kurz bevor, sollte die nächsten paar Tage sein. Also kommt für mich erst mal der spaßige Teil bevor das große hibbeln beginnt 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni um 17:55

Hallo, ich bin schon 34 und es ist das erste Kind - langsam wird es also Zeit... Im 2. ÜZ haben wir ganz früh positiv getestet uns mega gefreut - und dann hatte ich nach wenigen Tagen (noch in der 5. SSW) einen natürlichen Abgang. Nach dieser großen Enttäuschung haben wir beschlossen, erst nach der 6. "SSW" zu testen, um uns nicht zu früh zu freuen. Aber natürlich freue ich mich trotzdem jedes Mal heimlich, sobald ich mal 2 Tage "drüber" bin und weiß nicht, ob ich es wirklich so lange aushalte, wenn es denn soweit ist 

Ich habe jetzt mit einer Kinderwunsch-Massage angefangen, um zu entspannen und weil ich nicht schon so früh so einen Stress mit 1.000 Untersuchungen etc. machen will. Außerdem benutze ich seit einigen Wochen einen Zyklus-Tracker. Ansonsten Folsäure, einigermaßen vernünftige Ernährung und Sport. Wo bekommt man eigentlich Frauenmanteltee her??

Ich drücke euch die Daumen, dass es bei euch früher klappt - und mir selbst, dass mir in den nächsten Wochen morgens mal so richtig schlecht wird, als erstes Anzeichen...

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni um 20:10

Ohje das tut mir leid! Das macht es natürlich doppelt schwer. Möchte genau aus diesem Grund auch nicht vor NMT testen, aber das ist ja immer leichter gesagt als getan 🙈. Und ich denke so sehr kann niemand abschalten, dass man nicht sofort hofft, wenn man überfällig ist! 

Was ist denn eine Kindereunschmassage? Hör ich zum ersten mal 
Frauenmanteltee kaufen viele in der Apotheke oder bestellen ihn im Internet. Ich habe ihn auch bestellt und trinke ihn seit 1,5 Monaten. Keine Ahnung ob er wirklich so viel hilft, aber schaden tut er allemal nicht  Nehme zusätzlich noch Mönchspfeffer und Folsäure natürlich. 

Drück dir auch ganz dolle die Daumen, dass es ganz bald klappt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni um 8:12

Willkommen Bertha Es freut mich sehr das du auch bei uns mithibbelst. Ich bin heute ZT 13 laut meiner App sollte heute mein ES sein. Mein CB ovu test hat aber auch heute kein Lächeln gezeigt ich hoffe der Smily blinkt mich also morgen oder übermorgen an. 
Diese Massage kenn ich auch nicht was ist das genau würde mich auch sehr interessieren. Ich habe mir Himbeerblättertee geholt den trinke ich bis zum ES und dann frauenmanteltee ab ES. Hab beides in der Apotheke geholt sehr günstig. Das mit deinem 2. ÜZ ist echt schade . Ich freu mich schon so sehr wenn es bei uns klappt und wir alle positiv testen können.  machst du auch ovus Bertha? Ich hab einen 27 Tage ZT ich hoffe der bleibt regelmäßig. Was machst du für Sport Bertha? 

Liebe Grüße Janette 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni um 11:04

Hallo und danke 

Die Kinderwunschmassage (ich glaube, sie heißt eigentlich "Therapeutische Frauenmassage" wird von einigen Heilpraktikern angeboten. Ich hatte darüber in einem der zahlreichen Foren gelesen und gegoogelt, wo es das in meiner Stadt gibt. Dabei sollen v.a. durch sanfte Ausstreichungen Blockaden gelöst werden etc., was natürlich wissenschaftlich überhaupt nicht bewiesen, aber sehr angenehm ist. Und da man sich ja in der Hibbel-Phase eigentlich entspannen soll (haha), halte ich das für eine gute Idee. 

Das mit dem Frauenmanteltee werde ich auch mal versuchen, danke für den Tipp

Ovus habe ich mal probiert, aber wenn man, wie ich, keinen supergenauen Zyklus hat (irgendwas zwischen 26-31), testet man ja ständig... Daher habe ich mir einen Zyklus-Tracker zugelegt, der auch Schlaf, Herzfrequenz etc. misst, so dass ich mir einreden kann, dass ich das Theater nicht nur aus dem "einen Grund" veranstalte, sondern auch, um meinen Körper besser kennenzulernen

Mein Sport ist reiten. Das klingt erstmal nicht soo sportlich, ist aber recht anstrengend und im Übrigen die perfekte Ablenkung. Was macht ihr denn so an Sport?

Viele Grüße und viel Glück für deinen Test morgen, Janette

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni um 12:07

ich liebe Reiten hatte selbst 5 Jahre ein Pflegepferd. Ich mache momentan nichts aber will ab Freitag mal mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren und ab Ende Juni hab ich so rückensport 2 mal die Woche. Ja mein ZS ist noch cremig kann also sein das mein ES diesmal an ZT 15 vielleicht erst kommt. Herzeln will ich heut trotzdem sicher ist sicher ich hör mich mal um ob es das bei uns auch irgendwo gibt mit den Massagen. Hört sich nämlich super an. @ylenja ich bin echt gespannt was nach unserem Eisprung so geht und wir uns fühlen  @bertha erkennst du deinen ES mit dem Zyklus tracker gut? Kenne das garnicht. 

Liebe Grüße Janette 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni um 12:20

Das mit dem ungenauen Zyklus kenne ich auch nur zu gut. Bei mir ist von 30 bis 40 Tage alles dabei! Bin in der Hoffnung, dass der Tee und der Mönchspfeffer meinen Zyklus jetzt etwas regulieren. Benutze daher auch keine ovus, sondern vertraue mehr auf meinen ZS und Mumu.

Ich mache in der Arbeit Sport . Bin Gärtnerin und daher sowieso den ganzen Tag auf den Beinen. Gehe sonst nur öfters mit meinem Partner mit ins Fitnessstudio um Kraftsport zu betreiben. Da sind wir momentan aber etwas nachlässig, da es einfach zu heiß ist 

Solche Zyklustracker hab ich auch schon gesehen, sind super praktisch aber schweineteuer, oder?

Janette, ich bin auch schon sehr gespannt wie es uns gehen wird. Hoffentlich spielt mir die Psyche keine Streiche 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni um 10:13

So, habe jetzt mal den Frauenmanteltee probiert - schmeckt gar nicht so schlecht

Wie gut der Zyklustracker wirklich funktioniert, weiß ich noch nicht. Habe ihn erst seit ein paar Wochen und um genaue Werte zu bekommen, muss mal wenigstens mal einen Zyklus durchtracken. Dieses Mal hat er den ES um 3 Tage ggü. den Berechnungen verschoben, vom ZS her könnte das schon hinkommen. Und ja, das ist schon teuer, aber wenn man ein paar Monate Ovus nimmt, gleicht sich das einigermaßen aus UND man bekommt die Dinger im Internet auch gebraucht (Und wenn es dann endlich klappt, kann man auch während der SS seine Werte tracken.)

Ylenja, was ist Mumu?? (Die meisten Abkürzungen kenne ich mittlerweile, aber davon habe ich noch nichts gehört)
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni um 16:56

Hört sich interessant an. Ich habe heute morgen (ZT14 vom 28 Tage Zyklus) dem ovu test von cb gemacht aber war neg. Ich versuche gleich nochmal einen wenn ich Feierabend hab um 18. 30 Uhr. ZS ist leicht spinnbar. Ich finde es komisch das er noch negativ zeigt an ZT 14 oder? Liebe Grüße Janette 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni um 17:56

Ich mag den Fraunemanteltee auch sehr gerne - zumindest warm, kalt ist er erwas bitter, aber da gebe ich einfach einen Schuss Apfelsaft rein, das schmeckt dann auch sehr lecker 
Ja das stimmt, dass sich das mit den ovus ausgleichen würde, aber die benutze ich momentan auch noch nicht^^ Aber praktisch ist der Tracker sicher allemal! 

Mumu ist der Muttermund. Den kann man auch super tasten um die Fruchtbaren Tage zu bestimmen. Nur diesen Monat kenne ich micht nicht so ganz aus bei mir. Hatte vor 2 Tage so spinnbare Klumpen im ZS (sry für die genaue Beschreibung 🙈) und dachte jetzt wird er immer besser. Seit gestern aber wieder nur ganz cremigen 🤔
Aber egal! Wir herzeln einfach nach lust und Laune und dann wird es sich eh herausstellen 

Janette, dann denke ich wird er sicher bald positiv sein. Kann ja immer mal vorkommen, dass der ES sich etwas verschiebt 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni um 10:34
In Antwort auf ylenja

Ich mag den Fraunemanteltee auch sehr gerne - zumindest warm, kalt ist er erwas bitter, aber da gebe ich einfach einen Schuss Apfelsaft rein, das schmeckt dann auch sehr lecker 
Ja das stimmt, dass sich das mit den ovus ausgleichen würde, aber die benutze ich momentan auch noch nicht^^ Aber praktisch ist der Tracker sicher allemal! 

Mumu ist der Muttermund. Den kann man auch super tasten um die Fruchtbaren Tage zu bestimmen. Nur diesen Monat kenne ich micht nicht so ganz aus bei mir. Hatte vor 2 Tage so spinnbare Klumpen im ZS (sry für die genaue Beschreibung 🙈) und dachte jetzt wird er immer besser. Seit gestern aber wieder nur ganz cremigen 🤔
Aber egal! Wir herzeln einfach nach lust und Laune und dann wird es sich eh herausstellen 

Janette, dann denke ich wird er sicher bald positiv sein. Kann ja immer mal vorkommen, dass der ES sich etwas verschiebt 

Ja er war gestern abend auch negativ. Heute morgen auchich mache mittags nun mal einen. Finde es alles sehr komisch mein Zyklus ist immer regelmäßig der ZS ist spinnbar. Vielleicht schlägt der CB digital Bei mir einfach nicht an.... Weiß auch nicht...vielleicht setzen wir sicherheitshalber einfach Herzchen. Oder es verschiebt sich grad irgendwie so wie du sagst ylenja Ich glaub in diesem Zyklus hab ich einfach kein Glück so fühle ich mich zumindest. gestern hab ich 5 schwangere Frauen gesehen. Da wird man echt verrückt 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni um 12:37

Verwendest du das erste mal die digitalen von CB? Hab auch schon ab und zu gelesen, dass sie bei manchen Frauen nicht anschlagen. Aber mach dich nicht verrückt! Schmeiß die Dinger weg und herzel drauf los 
Wenn man alle 2-3 Tage miteinander schläft, kann man den ES ja gar nicht verpassen. Also lasst es einfach krachen 
Ich hab auch das Gefühl, dass alles um mich rundherum voll von Schwangeren und Babys ist , aber das ist ganz normal. Man ist ja total auf das Thema fokusiert. Bin mit sicher auch wir werden bald mit Kugelbauch rumlaufen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni um 13:14

Aah, danke für die Aufklärung - wieder was gelernt

Das Problem mit den ganzen Schwangeren um mich herum kenne ich auch. Ich habe das Gefühl, dass JEDE Frau in meinem Alter entweder Kinder ander Hand oder einen Kugelbauch hat. Und bin jedes Mal neidisch... Aber positiv denken, bestimmt geht es uns bald auch so (und andere Frauen sind neidisch auf uns)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni um 15:53

Bin da auch immer ein kleines Bisschen neidisch  aber man weiß ja nie was diese Frauen vielleicht alles durchmachen mussten um schwanger zu werden. 
Es kommt sobald es kommen soll 
(Hör mich hier so entspannt an obwohl ich schon wieder merke wie ich mich selbst verrückt mache 
Mein Zs war heute übrigens teilweise wieder spinnbar und momentan sehr flüssig! Sieht so aus als ob der ES jetzt wirklich bald kommt! Letzten Zyklus war er ca 2 Tage vorm ES so flüssig. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni um 12:22

Na ihr 2! Wochenende gut überstanden? 
Janette, hattest du jetzt mal einen positiven ovu? 

Ich habe das WE jedenfalls gut genutzt, da mein ZS die letzten 3 Tage wirklich perfekt war 
ob ich das dem Frauenmanteltee zu verdanken habe? Hab vorher noch nie so extrem gut spinnbaren ZS wahrgenommen  undvor allem so lange... jetzt heißt es für mich erst mal abwarten und Daumen drücken 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni um 10:25

Das klingt ja schon mal ganz gut bei dir, ylenja!

Bei mir hat mein Zyklustracker gestern den ES in der letzten Woche bestätigt (über den Temperaturanstieg), also scheint das zumindest schon mal geklappt zu haben. Also auch abwarten und Daumen drücken...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni um 13:04

Hallo Mädels ich hatte gestern endlich einen positiven ovu und heute also ZT18 und ZT 19 sind schon seit zt 17 fleissig 
Ich finde es komisch das es so spät ist. Mein ZS ist auch perfekt nach dem Tee. Ich hoffe es hat klappt dieses Mal und ein kleines Wunder nistet sich ein. Jetzt kommt dann die schwerste Zeit.
Hab immer ein zt zwischen 27 und 29 finde es komisch das erst jetzt mein ES ist was meint ihr?

Liebe Grüße Janette 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni um 21:21

Bertha ich drück dir ganz fest die Daumen! Jetzt werden sich die Tage wieder wie Kaugummi ziehen 

Janette, super na endlich! Mach dir keinen großen Kopf...wie gesagt der ES kann sich ja immer mal verschieben. Der Körper ist ja immerhin keine Maschine  Hauptsache er kommt jetzt. 
vielleicht hatte das ja auch mit dem Tee zu tun? Ich bin jedenfalls verwundert, dass es bei mir wieder, wie letztes Monat, ein 35 Tage Zyklus wird. Bei mir sind sonst ja immer Schwankungen 

Heute war es auch ganz komisch...hatte am Vormittag ständig so ein drücken im Unterbauch, vermehrt beim gehen. Kenne ich so kurz nach dem ES gar nicht. Oder spüre ich zum ersten mal den Mittelschmerz?! Aber der ist ja normalerweise kurz vor bzw. während dem ES? Der sollte aber definitiv vorbei sein, da meine Brüste auch schon leicht schmerzen und das ist immer nach dem ES der Fall 
Sry für den roman 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni um 8:54

Heute war mein Ovu nun negativ.
Ich hoffe wir haben somit die besten Tage geherzelt. Lieber legen wir heute nochmal nach sicher ist sicher. 
Eventuell hast du recht ylenja und es kann am Tee liegen. Hoffentlich hat das ei und die schleimhaut sich dadurch gut entwickelt wenn es so lang ging. Ich bin nun nur verwirrt wann meine nmt kommen soll. Normal war es der 5.juli. Jetzt Weiss ich nicht ab wann?Jetzt geht das hibbeln los bin so aufgeregt. 
Wann wollt ihr das erste mal testen bzw bis wann durchhalten ? Eure ES waren ja bereits vor meinem. 

Liebe Grüße Janette 

Liebe Grüße Janette 

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni um 10:40

Nmt ist ja durchschnittlich 14 Tage nach dem ES, daher wäre deiner, wenn man von Dienstag mit dem ES ausgeht, so um den 9. Juli. Meiner sollte spätestens am 8. sein. Bin mit nicht ganz sicher ob der ES am Sonntag oder Montag war, aber ein Tag auf oder ab ist auch egal  
Möchte, sofern ich aushalte, auch nicht vor dem 8. testen 
Wird spannend! Auf jeden Fall fleißig den Tee weiter trinken, denn der ist in der 2. Zyklushälfte ja besonders wichtig 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni um 13:45

Ja ich hab mir so billig früh Tests geholt ich will ab es+8 täglich testen und schauen ob es ein Anstieg gibt und dann wenn die Mens ausbleibt hoffentlich den cb mit Wochen Anzeige an mnt ausprobieren. Mal schauen wie es sich entwickelt. 
Ja der Tee vor allem bei der Hitze aber ich zieh es durch eigentlich wäre mein mnt an 05.juli gewesen aber durch den späten es ist nun alles komisch. Vor allem weil mein Zyklus immer 28 oder 29 Tage ist sehr regelmäßig. 

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni um 15:41

Orakeln würde mich viel zu verrückt machen  bin gespannt was da bei dir raus kommt 
Ich mache mir den Tee immer morgens oder ein paar Stunden vorher und kühle ihn ein. Mit einem Schuss Apfelsaft ist das bei diesen Temperaturen einfach herrlich! Warm könnte ich den jetzt keinesfalls drinken 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli um 10:52

Hallo Mädels, 

bei mir hat es dieses Mal leider (wieder) nicht geklappt Hatte aber auch nicht so richtig damit gerechnet, weil ich gar nichts gemerkt habe. Also nächste Runde wieder, und in der Zwischenzeit fleißig Tee trinken...

Drücke euch die Daumen, dass ihr mehr Erfolg habt. Merkt ihr schon was??
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli um 14:40

Ohje das tut mir leid! Hoffentlich bringt dir der Juli mehr Glück!
Ich müsste jetzt bei ES+7 sein und spüre überhaupt keine Veränderung. Wäre aber auch ungewöhnlich jetzt schon Symptome zu haben  
Mal schauen ob in einer Woche der Drache kommt 🙈 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli um 9:19

Hallo Mädels 
würde mich euch gerne anschließen und mitplaudern 
ich bin 24 und momentan im 1. ÜZ, ES sollte morgen sein 

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli um 12:06

Wilkommen Mizzi! 
Super, dann lasst es heute noch ordentlich krachen 
Machst du ovus oder was anderes zum ES bestimmen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli um 13:45

Hallo zusammen, darf man sich euch noch anschließen? Ich bin 28 Jahre alt und habe einen 16 Monate alten Sohn. Anfang Juni habe ich die Pille abgesetzt und müsste jetzt ca ES+5 sein, weiß es aber nicht genau da ich nicht die Temperatur Messe und der zervix nach der Pille auch nicht so das wahre ist. Früher hatte ich aber regelmäßige Zyklen und hoffe das beste ..grins..
lg
zazou

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli um 22:35

Ich habe seit letzter Woche Donnerstag Ovus gemacht aber bis heute kein positives Ergebnis 
zervix sieht aber schon sehr nach Eisprung aus! Mein Durchschnittlicher Zyklus dauert 33 Tage und ist eher unregelmäßig mal sehen werde die Ovus noch weiter machen mal schauen vlt ist mein ES auch erst viel später, wir waren in den letzten Tage auf jeden Fall sehr fleißig und hoffen auf das beste  LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli um 6:09

Hallo zazou! Kann mir gut vorstellen, dass nach der Pille der ES nicht ganz so einfach zu ermitteln ist. Wie war das bei deinem ersten Kind? Hast du da auch vorher die Pile genommen und war dein Zyklus gleich regelmäßig? Mit der Pille kenne ich mich selbst nicht so gut aus...habe sie nie genommen 

Mizzi, wenn der Zervix gut ist, denke ich wird der Ovu sicher bald positiv sein. Ich kenne das zu gut mit den unregelmäßigen Zyklen. Bei mir ist von 30 bis 40 Tage auch alles dabei  
Wobei dieser Zyklus jetzt der zweite in Folge mit 35 Tagen ist und ich hoffe und denke, dass ich das dem Frauenmanteltee zu verdanken habe.

Ich selbst habe jetzt noch ca 5 Tage zum NMT. Bin schon seeehr gespannt! Merken tu ich noch nichts, ausser dass ich sehr müde und etwas launisch bin. Kann aber auch sehr gut an der Hitze liegen  
Wenn bis Dienstag/Mittwoch nichts kommt, werde ich testen. Drückt mit die Daumen 🙈

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli um 9:05

Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen das es geklappt hat  ylenja
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli um 12:13

@ ylenja : also vor der ersten Schwangerschaft habe ich mit der Pille verhütet. Ich hab sie 3 Monate vorher abgesetzt und wir hatten mit kondom verhütet und meine Zyklen waren direkt 28-29 Tage lang. Als wir die Kondome wegließen wurde ich im 1 ÜZ schwanger, aber das ist denke ich auch eher eine Ausnahme und einfach ein sechser im Lotto gewesen*.*

5 Tage bis NMT ist ja auch nicht mehr lang*.* weißt du schon wann du testen möchtest? Bei meinem Sohn habe ich bei ES+12 positiv getestet. Das wäre dann voraussichtlich nächste Woche Dienstag, bin schon so gespannt*.*

@mizzi: mit ovus kenne ich mich garnicht aus. Wenn der zervix aber passt würde ich danach gehen. Wo stehst du altuell im Zyklus ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli um 12:55

Hallo 😁
ich bin Selina, 20 Jahre alt und bin derzeit im 1. Übungszyklus an Tag 17.
Bei uns wäre es das 1. Kind und ich versuche mich so gut wie möglich nicht darauf zu versteifen, dass es schnell klappt.🙈
Ich habe erst vor ein Paar Wochen die Pille abgesetzt aber dennoch war lt. Ovus von Clearblue mein ES am 26.06. Am 25.06. hatte ich starkes Ziehen im Unterbauch. Natürlich hatten wir in der Zeit auch geherzelt🙈
Seit ca 3 Tagen bin ich unheimlich Müde und heute hatte ich Vormittag ein ziehen in den Unterbauch.
Vllt könnte es ja doch geklappt haben?😄
Darf ich mich hier mit anschließen zum hibbeln?😊

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli um 13:37

Das klingt spannend Selina😍 weißt du schon wann du testen möchtest ? Es wäre richtig toll wenn es geklappt hätte 😍

habt ihr eig ein „wunschgeschlecht“?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli um 15:29

Zazou, im ersten Zyklus schwanger werden ist natürlich ein Traum, wer weiß vl geht es ja wieder so schnell bei dir 
Testen möchte ich auf jeden Fall erst am NMT, sind ja wie du schon sagst, nur mehr 5 Tage. Die halte ich schon noch durch 

Hallo Selina!
Dann wärst du jetzt bei ES +7? Bist ja nicht weit weg von mir  
Bin auch die letzte Tage sehr müde und heute extrem kraftlos. Wäre ein Trost wenn es an etwaigen Hormonen liegen würde und nicht bloß am Wetter 

Wunschgeschlecht habe ich persönlich keines. Mein Partner tendiert natürlich eher zu einem Jungen (Männer halt :roule aber schlussendlich würde er sich über beides freuen. Und du?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli um 15:37

Ja ich denke ich werde erst nächste Woche Sonntag testen ansonsten soll das ja sehr ungenau sein.. ab wann würdet ihr denn testen?🙈
Der ZS war kurz nach dem Eisprung noch ca 2 Tage recht wässrig und nun eher cremig weiß meint ihr das hat was zu bedeuten?
Wunschgeschlecht haben wir nicht Hauptsache gesund😁

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli um 16:43

Also ich würde frühestens am NMT testen bzw 1-2 Tage danach wenn nichts kommt.
Das mit dem ZS ist soweit ganz normal! Eine eventuelle Ss kann man da bestimmt noch nicht erkennen, zumal der Körper vor der Einnistung noch nichts von der Ss "weiß" 
Aber ich kenne das auch so, dass der ZS nach dem ES wieder weiß und cremig wird  bei dem einen sofort, bei dem anderen verändert er sich langsamer 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli um 21:01

Huhu,
ich (30) kann dir gerne mal meine Erfahrungen berichten. Wir haben im März angefangen zu üben und ich habe mich total drauf versteift. Ovus, Frühtests, das volle Programm. Mein Mann hat mich teilweise für bekloppt gehalten und meinte, ich solle nicht so übertreiben. Jetzt im Juni waren wir 2 Wochen im Urlaub und ich habe wirklich gar nicht an dieses Thema gedacht. Wir haben geherzelt wie wir lustig waren und haben auch nicht einmal über das Thema gesprochen. Wir haben getrunken, böse gegessen und einfach nur ohne Einschränkungen gelebt.

Heute bin ich NMT+2 und habe positiv getestet ☺️ Und ich habe im Lebtag nicht damit gerechnet dass es funktioniert haben könnte!! Und ich hatte kein einziges Schwangerschaftsanzeichen. Nur Ziehen im Unterleib, als ob die Mens jeden Moment kommt. Deshalb war ich umso überraschter...

Also, ich weiß dass das leichter gesagt als getan ist. Aber schalte ab und schränke dich nicht zu sehr ein. Dein Körper merkt ob du glücklich bist oder nicht 😉 Versuche loszulassen und nicht so viel dran zu denken. Bei mir hat das super geklappt. 

Ich drücke dir ganz fest die Daumen dass es bald klappt  

Viele Grüße 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
WAS brauche ich wirklich?
Von: yankeecandle
neu
15. November um 10:18
Teste die neusten Trends!
experts-club