Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Kinderwunsch, er ist noch verheiratet

6. Januar um 19:02 Letzte Antwort: 8. Januar um 9:01

Ich habe einen wunderbaren Mann kennen gelernt. Alles perfekt, wäre nicht corona und die Tatsache, dass er noch verheiratet ist und mit ihr in einem Haus wohnt...

wir beide wünschen uns das Kind. Aber ich frage mich, wie es weiter gehen soll...

Mehr lesen

7. Januar um 12:46

Vielleicht ist es ein wenig zu früh, Kinder ernsthaft zu planen, wenn ihr noch nicht zusammen wohnt sondern er stattdessen bei seiner Ehefrau. Soll er doch erst mal ausziehen, sich scheiden lassen und wenn sich bei euch alles gut entwickelt, könnt ihr irgendwann zusammen ziehen und dann spricht auch nichts gegen eure Familienplanung. 

Gefällt mir

7. Januar um 14:07

Erst sollte er sich ernsthaft trennen und ausziehen. Vorher macht es doch keinen Sinn. 

Gefällt mir

7. Januar um 18:08

Ich würde auch klare Verhältnisse verlangen.
Es gibt genug Männer, die genug erzählen.

Aber wnen du grad jemanden kennengelernt hast, find ich die Familienplanung an sich sowieso ein bissl früh.

Gefällt mir

7. Januar um 22:38
In Antwort auf

Ich habe einen wunderbaren Mann kennen gelernt. Alles perfekt, wäre nicht corona und die Tatsache, dass er noch verheiratet ist und mit ihr in einem Haus wohnt...

wir beide wünschen uns das Kind. Aber ich frage mich, wie es weiter gehen soll...


Warum verlässt er seine Frau nicht?
 Weiß sie, dass er eine Geliebte hat?
Warum denn wohnt er bei ihr, wenn er schon Kids mit dir will?
Bist du zu 100 Pro sicher, dass er seine Frau verlässt? Es gibt Tausende Männer, für die es sehr bequem ist, eine Frau und noch eine Geliebte zu haben.

 

1 LikesGefällt mir

8. Januar um 6:55
In Antwort auf

Ich habe einen wunderbaren Mann kennen gelernt. Alles perfekt, wäre nicht corona und die Tatsache, dass er noch verheiratet ist und mit ihr in einem Haus wohnt...

wir beide wünschen uns das Kind. Aber ich frage mich, wie es weiter gehen soll...

Der kann erstmal seine Frau darüber informieren das er eine Affaire hat und dann ausziehen um frei für eine offizielle Beziehung zu sein.

Wenn man dann zusammen lebt und nirmalen Alltag hat, kann man immernoch schauen ob es für Kinder reicht.

Gefällt mir

8. Januar um 7:28
In Antwort auf

Ich habe einen wunderbaren Mann kennen gelernt. Alles perfekt, wäre nicht corona und die Tatsache, dass er noch verheiratet ist und mit ihr in einem Haus wohnt...

wir beide wünschen uns das Kind. Aber ich frage mich, wie es weiter gehen soll...

Handelt es sich um den selben Mann, mit dem du im Dezember 2018 schon ein Kind plantest? Hat er es in den gut 2 Jahren noch immer nicht geschafft, sich zu trennen und für klare Verhältnisse zu sorgen?
Dann vergiss es erstrecht ! ! !

Gefällt mir

8. Januar um 9:01
In Antwort auf

Ich habe einen wunderbaren Mann kennen gelernt. Alles perfekt, wäre nicht corona und die Tatsache, dass er noch verheiratet ist und mit ihr in einem Haus wohnt...

wir beide wünschen uns das Kind. Aber ich frage mich, wie es weiter gehen soll...

Vergiss es, das arme Kind! Von zwei Versagern gezeugt. Der Erzeuger keine Eier in der Hose, sich zu trennen, die Austrägerin eine Bittsellerin, die sich mit den Brösel des Kuchens abspeisen lässt. 

Lieber nicht!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers