Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kinderwunsch brauche euren rat!!!

Kinderwunsch brauche euren rat!!!

13. Juni 2012 um 17:10 Letzte Antwort: 14. Juni 2012 um 18:50

Hallo Ihr Lieben,
ich bin 27 Jahre alt und habe nun seit 4 Monaten die Pille abgesetzt! Ich nehme auch schon fleissig Folsäure und ernähre mich gesund!
Leider will es nicht klappen....ich habe immer an den fruchtbarsten Tagen Sex gehabt
Ja ich weiß man soll das gaaaaannnzzz entspannt sehen, aber das kann ich langsam nicht mehr. Ich falle jedesmal in ein großes loch wenn ich meine Tage bekomme! Denn in meinem Umfeld werden alles schwanger, nur ich nicht!

Klar ich bin ERST 27 und habe noch Zeit, aber zur Zeit denke ich das es der absolut Richtige Zeitpunkt wäre.....obwohl den gibt es ja eh nicht oder? Ich habe einen tollen Job mit Karriereaufstieg im nächsten Monat, verreise viel (auch Fernreisen) habe den perfekten Partner.....Er möchte zwar gern noch etwas warten weil er jetzt bald einen neuen Job anfängt! Dieser ist jedoch schon fix und sehr gut!!! Männer haben ja bekanntlich immer etwas Angst vor der Verantwortung, deshalb habe ich much dazu entschlossen ein wenig nachzuhelfen! Ich weiß toll ist das nicht, aber ich bin mir ganz sicher das er super happy damit wäre! Außerdem haben wir vor einigen monaten einen Test zusammen gemacht und er sagte, als dieser negativ ausfiel das er schon traurig sei......
Naja, in meinem umfeld werden zur zeit alle schwanger! Selbst meine beste freundin ist nun schwanger.....
Warum ist es mir denn nicht vergönnt???
Ich bin so traurig und eifersüchtig
So kenne ich mich garnicht.....
Was soll ich nur tun?
Warten und die Pille wieder nehmen? Mein Leben noch geniessen??? So weitermachen??? Nur was mache ich falsch???
Ich freue much auf Eure Antworten....

Mehr lesen

13. Juni 2012 um 17:18

Aaber
Dein freund weiss dass du die pille abgesetzt hast,oder hast das einfach so gemacht?
Weil du ja geschrieben hast dass er gern noch warten will?!

Gefällt mir
13. Juni 2012 um 17:26
In Antwort auf an0N_1192157999z

Aaber
Dein freund weiss dass du die pille abgesetzt hast,oder hast das einfach so gemacht?
Weil du ja geschrieben hast dass er gern noch warten will?!

Antwort
Er weiß es nicht! Und JA ich bin mit bewußt das das nicht toll ist! ABER....Er wünscht sich auch ein Kind! Er sagt ständig Sachen wie: wenn Du mal ein Babybäuchlein hast.....üb schonmal den Kinderwagen schieben (bei meiner Freundin) denn bald kommst Du nicht mehr drum herum..... Wie unser Kind wohl aussieht?!
Etc.
Er möchte halt noch warten, weil er alles absichern möchte! Job etc.
Wir haben eine 120 qm große Eigentumswohnung und haben schon viel von der Welt gesehen! Er hätte sich wenn es vor ein paar Monaten so gewesen wäre (Schwangerschaft) ruesig gefreut! Sagte aber das es hat halt jetzt noch nicht sein sollen! Als ich dann sagte soll ich die pille absetzen sagte er nee.....und dann rammeln wie die kanickel sowas will er nicht! Wenns passiert ist es super....was soll man davon halten???

Gefällt mir
13. Juni 2012 um 17:59

Hey
so schnell geht das nun auch nicht normal kann das bis zu 2 Jahre dauern, und das liegt noch völlig im rahmen. Aber bitte kläre dein Mann darüber auf was du vor hast das gibt sonst nur ärger. Das du dich gesund ernährst ist schon mal super aber besonders wichtig ist das du nicht rauchen tust.

gruss

Gefällt mir
13. Juni 2012 um 18:01

Ok
Aber sei dir bewusst dass sowas auch kräftig nach hinten losgehen kann,angenommen du wirst schwanger,er ist total überfordert und entscheidet sich dagegen?!
Vielleicht magst du das nicht glauben,aber die Realität kann manchmal bitter sein.
Bitte rede mit ihm, ihr müsst euch beide einig sein...schmeiß ihn nicht ins kalte wasser,sowas ist einfach unfair.
Du liebst ihn doch und willst auch ein kind der liebe oder nicht?
Klärt das bei einen ruhigen gespräch,liefer im die argumente die du hier schreibst...
Was willst du denn sagen wenn du jetzt schwanger bist?
"schatz hab schon lang die pille abgesetzt sorry habs vergessen zu sagen"oder was willst du sagen wenn er fragt wie das passiert ist?!

Zu deiner anderen frage: ja es kann lange dauern,bei mir 17 monate und dann auch nur mit hormontabletten...
Und gerade in den zeiten wo es nicht klappt fehlt ein partner zum reden in deinem fall,oder was sagst du ihm wenn du deprimiert bist wenn du mal wieder deine tage bekommen hast?

Bitte sei vernünftig, eurem zukünftigen nachwuchs zuliebe.

Gefällt mir
13. Juni 2012 um 18:16
In Antwort auf an0N_1291352799z

Hey
so schnell geht das nun auch nicht normal kann das bis zu 2 Jahre dauern, und das liegt noch völlig im rahmen. Aber bitte kläre dein Mann darüber auf was du vor hast das gibt sonst nur ärger. Das du dich gesund ernährst ist schon mal super aber besonders wichtig ist das du nicht rauchen tust.

gruss

Wartezeit
Danke für die nette Antwort!
Ja ich denke ja auch das es lange dauert, deshalb möchte ich ihn jetzt auch nicht damit belasten! Er möchte wegen seinem job noch etwas warten, aber da es ja eh etwas länger dauert bis es passiert......
Ihr müsst wissen das er ein sehr pessimistischer kerl sein kann! Er sagt wenn ich ihn darauf anspreche das er es auf jedenfall will.....aber wegen seinem job komme ich da nicht weiter!
Er ist kein jerl der sagt "go" jetzt legen wir es drauf an warum habe ich nicht so einen mann??? ;-(((
Aber JA ich liebe ihn! Und er liebt mich,das weiß ich!
Tja wir haben bislang unser leben in vollen zügen genossen und waren in der weiten welt unterwegs, da macht es einem mit der entscheidung für ein baby natürlich nicht leichter!

Gefällt mir
13. Juni 2012 um 18:17
In Antwort auf an0N_1291352799z

Hey
so schnell geht das nun auch nicht normal kann das bis zu 2 Jahre dauern, und das liegt noch völlig im rahmen. Aber bitte kläre dein Mann darüber auf was du vor hast das gibt sonst nur ärger. Das du dich gesund ernährst ist schon mal super aber besonders wichtig ist das du nicht rauchen tust.

gruss

Rauchen
Rauchen tue ich natürlich nicht und alkohol lasse ich auch weg! Bis auf ab und an mal ein bierchen zur EM

Gefällt mir
13. Juni 2012 um 18:22


Ok so wie es aussieht steht deine entscheidung fest...ich wünsche dir trotzdem das allerbeste und dass du dich vielleicht doch noch dazu entscheidest ehrlich zu sein.

Aber eins interessiert mich noch: was sagst du ihm wenn es jetzt klappt,bevor er weiss dass du die pille abgesetzt hast? Wie genau willst du ihm das erklären?

Gefällt mir
13. Juni 2012 um 18:30
In Antwort auf an0N_1192157999z


Ok so wie es aussieht steht deine entscheidung fest...ich wünsche dir trotzdem das allerbeste und dass du dich vielleicht doch noch dazu entscheidest ehrlich zu sein.

Aber eins interessiert mich noch: was sagst du ihm wenn es jetzt klappt,bevor er weiss dass du die pille abgesetzt hast? Wie genau willst du ihm das erklären?

???
Wenn es passiert, passiert es! wohl fühle ich mich nicht dabei, aber ich glaube JEDER ANGEBLICHE Unfall ist keiner!!!!! Und davon gibt es so viele, oder??? Wir alle wissen wie lange es dauert und wie schwer es ust schwanger zu werden und so viele Frauen sprechen von einem Unfall!!!
Upppssss....
Also wenn es so weit ist, und wir bis dahin noch nicht gemeinsam zu einem Kinderwunsch-Entschluss gekommen sind ist es auch ein Undall! Manche Mänber beauchen einen Schupser um sich mit dieser Verantwortung vertraut zu machen! Von alleine sagen Sie nicht "ja setz die Pille ab! Aber keine Sorge ich werde immer wieder nachfühlen wie er dazu steht! Und wenn er es nicht wollen würde, würde ich es gewiß nicht tun!!!!
Ich komm halt bei ihm nicht weiter!
Aber, ist jetzt kein vergleich.....wir haben einen Hund! Du solltest sehen wie Zuckersüss er sich um ihn kümmert!!!! Selbst wenn ich ihm abends mal nicht gute nacht sage meint er, los sag gute nacht sonst ist er traurig zuckersüss....
Er hat halt angst vor der verantwortung!
Jedoch sagte er mir das er ein kind ganz bestimmt so lueb haben wird wie unseren hundi! Und den will er nicht mehr hergeben!

Gefällt mir
13. Juni 2012 um 18:38


Aber er will es nicht,sonst hätte er ja dem absetzen zugestimmt oder nicht?
Was willst du deiner familie,freunden und später mal dem kind sagen? Dass es ein unfall war?
Sorry aber sowas ist echt betrug, jemanden ein kind unterzujubeln und es als unfall zu verkaufen.

Das mit dem hund ist schön und gut,ich habe selbst auch hunde,aber ein kind ist dann doch ne nummer größer.

Macht es wenn ihr bereit seid, und zwar beide!
Rede halt nochmal mit ihm,alles andere wäre echt unfair.
Du schreibst doch selbst dass du ein schlechtes gewissen hast...
Ich betrachte das als unreif,und ich finde so sollte man keine kinder zeugen.

Gefällt mir
13. Juni 2012 um 18:45

Ja...
..leider kann das sehr lange dauern wie die anderen schon sagten. Und meistens passiert es dann wenn du nicht daran denkst... so groß dein wunsch auch ist, musst du ihn dann einfach mal vergessen und dich entspannen... nicht um sonst werden die meisten kinder in Urlauben gezeugt.
Und du solltest tatsächlich mit deinem Freund reden. Auch wenn du sagst er würde nicht so "sauer"sein wenn du die pille abgesetzt hast ohne ihm das zu sagen. Aber wenn er doch gerade so verständnisvoll ist dann sag ihm: "hey schatz, ich nehm schon 4 Monaten die Pille nicht mehr. Sorry das ich es dir nicht gesagt habe, aber ich wünsche mir so sehr ein kind..." oder was auch immer Ich weiß dieser Wunsch kann einen ganz verrückt machen
Aber entspann dich einfach es wird schon passieren!

Gefällt mir
13. Juni 2012 um 18:48
In Antwort auf moa_12711651

Ja...
..leider kann das sehr lange dauern wie die anderen schon sagten. Und meistens passiert es dann wenn du nicht daran denkst... so groß dein wunsch auch ist, musst du ihn dann einfach mal vergessen und dich entspannen... nicht um sonst werden die meisten kinder in Urlauben gezeugt.
Und du solltest tatsächlich mit deinem Freund reden. Auch wenn du sagst er würde nicht so "sauer"sein wenn du die pille abgesetzt hast ohne ihm das zu sagen. Aber wenn er doch gerade so verständnisvoll ist dann sag ihm: "hey schatz, ich nehm schon 4 Monaten die Pille nicht mehr. Sorry das ich es dir nicht gesagt habe, aber ich wünsche mir so sehr ein kind..." oder was auch immer Ich weiß dieser Wunsch kann einen ganz verrückt machen
Aber entspann dich einfach es wird schon passieren!

@rockawella

Gefällt mir
13. Juni 2012 um 18:50
In Antwort auf an0N_1192157999z


Aber er will es nicht,sonst hätte er ja dem absetzen zugestimmt oder nicht?
Was willst du deiner familie,freunden und später mal dem kind sagen? Dass es ein unfall war?
Sorry aber sowas ist echt betrug, jemanden ein kind unterzujubeln und es als unfall zu verkaufen.

Das mit dem hund ist schön und gut,ich habe selbst auch hunde,aber ein kind ist dann doch ne nummer größer.

Macht es wenn ihr bereit seid, und zwar beide!
Rede halt nochmal mit ihm,alles andere wäre echt unfair.
Du schreibst doch selbst dass du ein schlechtes gewissen hast...
Ich betrachte das als unreif,und ich finde so sollte man keine kinder zeugen.

Danke für die blumen
Mhmmmm.....okay.....
Jetzt wirds ein wenig......
Also, uch glaube es war keine gute Idee hier etwas zu schreiben bzw. Zu fragen....
Unreif sind Mädels die mit Anfang 20 ein Kind möchten, aber Gewiß nicht ich!
Meine beste Freundin hat Ihr erstes Kind auch nicht geplant bzw. Gewollt und nun bekommt sie ihr zweites! Und ihr Mann siehe da ist soooo happy denn nun beim zweiten wollte er es auch!
Von 100% schwangeren haben bestimmt nur 30-40% der Männer vorher etwas gewusst.
Wir schweigen das thema ja nicht tot im gegenteil, es ist ständig präsent und wir reden viel darüber!

Gefällt mir
13. Juni 2012 um 19:03
In Antwort auf lea_11896686

Danke für die blumen
Mhmmmm.....okay.....
Jetzt wirds ein wenig......
Also, uch glaube es war keine gute Idee hier etwas zu schreiben bzw. Zu fragen....
Unreif sind Mädels die mit Anfang 20 ein Kind möchten, aber Gewiß nicht ich!
Meine beste Freundin hat Ihr erstes Kind auch nicht geplant bzw. Gewollt und nun bekommt sie ihr zweites! Und ihr Mann siehe da ist soooo happy denn nun beim zweiten wollte er es auch!
Von 100% schwangeren haben bestimmt nur 30-40% der Männer vorher etwas gewusst.
Wir schweigen das thema ja nicht tot im gegenteil, es ist ständig präsent und wir reden viel darüber!

Ähm
Ich habe ja auch nie bezweifelt dass das nicht gut gehen kann oder ob dein mann ein guter papa sein wird.

Ich finde eben einfach nur die idee fragwürdig und hinterlistig es einfach so zu machen und es als unfall darzustellen.

Zu einer guten beziehung und auch zum kinderwunsch gehört vertrauen, und du wirkst dem damit eher negativ entgegen.

Gefällt mir
13. Juni 2012 um 19:20
In Antwort auf an0N_1192157999z

Ähm
Ich habe ja auch nie bezweifelt dass das nicht gut gehen kann oder ob dein mann ein guter papa sein wird.

Ich finde eben einfach nur die idee fragwürdig und hinterlistig es einfach so zu machen und es als unfall darzustellen.

Zu einer guten beziehung und auch zum kinderwunsch gehört vertrauen, und du wirkst dem damit eher negativ entgegen.

So
So nun hab ich mit ihm gesprochen!
Ich geb ihm die Zügel in die Hand!
Ich hab gesagt das ich die Pille nicht mehr nehmen mag damit dieses fanze Zeug nach 14 Jahren Einnahme mal aus neinem Körper kommt!
Er hat gesagt okay mach das! ( war echt verwundert)
Dann hab ich ihn gefragt ob er ein BigPack Kondome kauft und er sagte Nein, wir passen dann halt etwas auf!
Ich sagre das wir uns dann jedoch bewusst sein müssen das ich evtl. Schwanger werde, und er sagte ja dann ist das doch auch schön!
Jedoch muss er in 2 jahren eine wichtige prüfung ablegen und er sagte wenn soll das kind vorher oder nachher kommen.....


Danke, nun bin ich das schlechte gewissen los und er darf entscheiden "stolz bin"
Nun bin ich gespannt ob er mich in zukunft noch anfasst

Gefällt mir
13. Juni 2012 um 19:28
In Antwort auf lea_11896686

So
So nun hab ich mit ihm gesprochen!
Ich geb ihm die Zügel in die Hand!
Ich hab gesagt das ich die Pille nicht mehr nehmen mag damit dieses fanze Zeug nach 14 Jahren Einnahme mal aus neinem Körper kommt!
Er hat gesagt okay mach das! ( war echt verwundert)
Dann hab ich ihn gefragt ob er ein BigPack Kondome kauft und er sagte Nein, wir passen dann halt etwas auf!
Ich sagre das wir uns dann jedoch bewusst sein müssen das ich evtl. Schwanger werde, und er sagte ja dann ist das doch auch schön!
Jedoch muss er in 2 jahren eine wichtige prüfung ablegen und er sagte wenn soll das kind vorher oder nachher kommen.....


Danke, nun bin ich das schlechte gewissen los und er darf entscheiden "stolz bin"
Nun bin ich gespannt ob er mich in zukunft noch anfasst


Glückwunsch,das hast du toll gemacht.jetzt ist es raus und du musst kein schlechtes gewissen mehr haben.
Und so schlimm wars ja nun dann doch nicht oder?

Gefällt mir
13. Juni 2012 um 19:43
In Antwort auf lea_11896686

Danke für die blumen
Mhmmmm.....okay.....
Jetzt wirds ein wenig......
Also, uch glaube es war keine gute Idee hier etwas zu schreiben bzw. Zu fragen....
Unreif sind Mädels die mit Anfang 20 ein Kind möchten, aber Gewiß nicht ich!
Meine beste Freundin hat Ihr erstes Kind auch nicht geplant bzw. Gewollt und nun bekommt sie ihr zweites! Und ihr Mann siehe da ist soooo happy denn nun beim zweiten wollte er es auch!
Von 100% schwangeren haben bestimmt nur 30-40% der Männer vorher etwas gewusst.
Wir schweigen das thema ja nicht tot im gegenteil, es ist ständig präsent und wir reden viel darüber!


Man schiebt niemandem ein Kind unter, und wenn dein Freund einen IQ > 100 hat, wird er wissen, dass du ihn betrogen und hintergangen hast.
Ich finde, das ist keine gute Basis für eine PARTNERSCHAFT, in der man Entscheidungen gemeinsam trifft. Ob du reif für ein Kind bist, kann man nur erahnen. Reif für eine Partnerschaft erscheinst du mit solchen Ansagen nicht. Du solltest ehrlich und aufrichtig deinem Partner gegenüber sein, und nur weil andere ihren Freund hintergehen, sollte das für dich keine Rechtfertigung sein, das auch zu tun --> eine Korrelation mit der erhöhten Scheidungsrate ist in solchen Fällen wohl gegeben- halt, ihr seid ja noch gar nicht verheiratet .

Und ganz abgesehen davon: Stell dir mal nur die Situation vor, wenn du ihm von deiner "ungewollten" Schwangerschaft "beichten" musst. Ich bin froh, dass ich wusste, dass endlich unser gemeinsamer Wunsch in Erfüllung ging und ich verstehe nicht, warum man sich gleich zu Beginn der Schwangerschaft freiwillig einer solchen belastenden Situation aussetzen muss.

Gefällt mir
13. Juni 2012 um 19:44
In Antwort auf lea_11896686

So
So nun hab ich mit ihm gesprochen!
Ich geb ihm die Zügel in die Hand!
Ich hab gesagt das ich die Pille nicht mehr nehmen mag damit dieses fanze Zeug nach 14 Jahren Einnahme mal aus neinem Körper kommt!
Er hat gesagt okay mach das! ( war echt verwundert)
Dann hab ich ihn gefragt ob er ein BigPack Kondome kauft und er sagte Nein, wir passen dann halt etwas auf!
Ich sagre das wir uns dann jedoch bewusst sein müssen das ich evtl. Schwanger werde, und er sagte ja dann ist das doch auch schön!
Jedoch muss er in 2 jahren eine wichtige prüfung ablegen und er sagte wenn soll das kind vorher oder nachher kommen.....


Danke, nun bin ich das schlechte gewissen los und er darf entscheiden "stolz bin"
Nun bin ich gespannt ob er mich in zukunft noch anfasst


Gott sei Dank bist du jetzt endlich doch ehrlich ihm gegenüber- du wirst sehen, wenn es soweit ist und du schwanger bist, wirst auch du selbst viel mehr Freude empfinden können!

Gefällt mir
13. Juni 2012 um 20:01
In Antwort auf an0N_1192157999z


Glückwunsch,das hast du toll gemacht.jetzt ist es raus und du musst kein schlechtes gewissen mehr haben.
Und so schlimm wars ja nun dann doch nicht oder?


Nein schlimm wars nicht
Ich hoffe nur das er in zukunft noch normal mit mir schläft
Viel sex haben wir nämlich wegen seiner jobgeschichte zur zeit eh nicht
Aber nun darf er entscheiden.....

Gefällt mir
13. Juni 2012 um 20:07
In Antwort auf lea_11896686


Nein schlimm wars nicht
Ich hoffe nur das er in zukunft noch normal mit mir schläft
Viel sex haben wir nämlich wegen seiner jobgeschichte zur zeit eh nicht
Aber nun darf er entscheiden.....

Wo
ist hier eigentlich der "gefällt mir" button?

Gefällt mir
13. Juni 2012 um 20:07

Also
4 ÜZ ist ja gar nichts!

Beim mir hat es erst im 14 ÜZ geklappt!!!
Was ich da gemacht hab, ist nach dem GV die beine an die wand und das becken hoch, und so ca. 10 min bleiben, und danach noch ca. 20 min im bett liegen bleiben
Versuchs doch mal damit.
Ansonsten einfach abwarten, und wenn die nechste mens kommt, sich freuen das du wieder herzeln kannst.

Alles gute

Alyssa & baby inside 5 3 ssw

Gefällt mir
13. Juni 2012 um 20:15

Also
aus vernünftiger sicht sag ich auch 4. ÜZ ist nichts...aus sicht einer frau die ein baby möchte sind das 4 unerträgliche monate!!! ich kenns dabei hats bei mir im 3. monat geklappt aber die 2 mal davor als die mens kam fürchterlich und ich bin grad mal 21....also ich habe ein zyklus ovu test gemacht die mir so gar keine aussage gegeben haben deswegn hab ich mir den nächsten monat ein Clearblue Monitor gekauft jaaaa ich weiß wie kann man schon im 3. ÜZ sowas kaufen aber der wunsch danach war groß! also das ding gekauft fleißig teststäbchen benutzt und siehe da SCHWANGER!! ich würde dieses ding jeden weiter empfehlen aber achtung nicht nur herzlen wenn die balken das Go! geben das kann sicher ne beziehung ziemlich unter strom stellen aber uns persönlich hat es geholfen und wir freuen uns auf unser Dezember Baby
ich wünsch dir viel glück das du bald positiv testen kannst
Lg Pünktchen 12+ 5

Gefällt mir
14. Juni 2012 um 0:16
In Antwort auf moa_12711651

Wo
ist hier eigentlich der "gefällt mir" button?


Gefällt mir
14. Juni 2012 um 0:20
In Antwort auf lea_11896686



Es fällt nur so unglaubluch schwer nicht ständig von dem thema Kind zu sprechen
Ich möchte ihn nämlich jetzt wo er zugestimmt hat, das ich die pille absetze nicht überfordern!
Jedoch hat mein cousin gerade eine zuckersüße tochter bekommen und 2 cousinen sind schwanger sowie nun meine beste freundin zum 2ten mal......
Ich sehe auch ständig nur schwangere oder mütter

Verrückt!!!
Erst vor 3 wochen waren wir im urlaub und in diesem hotel waren nur familien und schwanfere pärchen

Gefällt mir
14. Juni 2012 um 13:34
In Antwort auf lea_11896686


Es fällt nur so unglaubluch schwer nicht ständig von dem thema Kind zu sprechen
Ich möchte ihn nämlich jetzt wo er zugestimmt hat, das ich die pille absetze nicht überfordern!
Jedoch hat mein cousin gerade eine zuckersüße tochter bekommen und 2 cousinen sind schwanger sowie nun meine beste freundin zum 2ten mal......
Ich sehe auch ständig nur schwangere oder mütter

Verrückt!!!
Erst vor 3 wochen waren wir im urlaub und in diesem hotel waren nur familien und schwanfere pärchen

Ich
weiß wie schwer es ist nicht über das thema zu reden... aber dafür sind wir doch da Du kannst uns mit allem vollquatschen was du willst In meiner Umgebung hat auch jeder Kinder... die meisten sogar ungewollt... wie unfair!!! andere haben dagegen so probleme -.- aber weißt du wie ich das mache!? Ich verbringe dann manchmal den ganzen Nachtmittag mit der Kleinen meiner Schwägerin. Sie ist so niedlich und lieb, quasi schon meine beste Freundin Klar ist es nicht meine eigene, aber irgendwie genauso schön <3

Gefällt mir
14. Juni 2012 um 14:00

Du machst nichts falsch
ich bin 26 Jahre alt und mein Mann und ich haben 3 Jahre vergeblich versucht schwanger zu werden. es war ein kampf es war furchtbar alle kolleginen und freundinnen wurden schwanger und waren so glücklich nur ich nicht.

dann hat meine FÄin mich in eine KI-WU-Sprechstunde geschickt. ich war dort 2 Monate in behandlung und bin jetzt in der 10. SSW.

also nicht aufgeben, ich dachte auch ich mach was falsch. wir hatten auch schon meinem mann testen lassen und ich hatte schon einen termin für eine op zwecks eileiterüberprüfung per bauchspiegelung. konnte ich mir gott sei dank sparen.

Ihr schafft das auch noch. Lg

Gefällt mir
14. Juni 2012 um 14:08

Ganz entspannt
Ich kenne mich da zwar nicht so aus, da ich selber noch nie schwanger war, aber ich denke man sollte es wirklich entspannt sehen. Das ist wie mit der Partnersuche - wenn man sucht, findet man niemanden. Und dann, wenn man nicht damit rechnet, passiert es.

Du kannst ja weiter die Pille weglassen (abgesprochen mit deinem Partner versteht sich) und normal GV haben. Und trotzdem dein Leben jetzt genießen und, so gut es geht, nicht ans Schwanger-Werden denken, und wenn es dann doch passiert - umso besser

Gefällt mir
14. Juni 2012 um 14:21

Nur die ruhe
Habe 3 jahre versucht schwanger zu werden. War immer fix und fertig. Wollte es schon aufgeben.
Dann habe ich einen Massagekurs gebucht, weiblichkeit und fruchtbarkeit, das war im februar.
Ich weiss nicht an was es lag ob es was geholfen hat, aber heute kann ich sagem ich bin 12 1 schwanger

Gefällt mir
14. Juni 2012 um 14:37

Es wird schon klappen...
Mein Mann und ich haben 3 Jahre gebraucht. Bin jetzt aber auch erst Ende 7. Ssw. Heute hätte ich meinen ersten Vorsorgetermin gehabt und ausgerechnet heute ist mein FA krank... Heul
Im vergangenen Jahr hatte ich leider zwei Fehlgeburten und wir sind deshalb auch in eine Kinderwunschklinik gegangen. Hatten gerade alle Anfangsuntersuchungen und Tests hinter uns und sollten dann die Ergebnisse bekommen. Einen Tag davor hatte ich überraschend einen positiven Test in der Hand. Ich hatte schon damit gerechnet, dass es auf eine Insemination rausläuft, aber hat doch so geklappt...

Es ist immer so einfach zu schreiben, dass man nicht mehr dran denken soll. Aber wenn man es sich so doll wünscht, dann funktioniert das nicht. Am besten muss man mit irgdndetwas anderem abgelenkt sein, wie zB Renovierung oder Umzug. So ist meine zweite gesunde ss entstanden. Wenn man ständig beim Sex drauf hinarbeitet, dass es unbedingt klappen muss, geht es eh nicht.

Einen Tipp habe ich aber, bleibe während der fruchtbaren Tage direkt nach dem Sex noch liegen. Dann haben es die Spermien einfacher...

LG Bianca

Gefällt mir
14. Juni 2012 um 18:50


Hat sie zum glück schon getan

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers