Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kinderwunsch bei Hepatitis C

Kinderwunsch bei Hepatitis C

30. Januar 2012 um 21:56

Hallo ihr lieben,
ich habe ein kleines problem. ich selbst habe das pco syndrom und dadurch wurde mir bis jetzt mein kinderwunsch verwehrt. mein mann und ich sind dann in eine kinderwunschklinik gegangen und wollten uns dort mal behandeln lassen. mein mann sollte dann ein spermiogramm+ einen bluttest machen. dabei kam erschreckend heraus das mein mann hep c hat. die kiwu klinik hat uns nun die weiterbehandlung abgelehnt, nur weil mein mann momentan die therapie( die sehr viele und schlimme nebenwirkungen haben kann) aus beruflichen gründen nicht machen möchte.
wir haben auch überlegt ob wir in eine andere klinik gehen sollten, aber da war die überlegung ob wir uns denn nicht auf irgendeine weise strafbar machen, wenn wir den nächsten ärzten dieses eine große detail verheimlichen. oder ob uns die krankenkasse dazwischen funkt, weil mein mann bestimmt schon als infizierter gemeldet wurde....
hatte jemand von euch schon mal so einen fall?
bitte hilft mir!

Mehr lesen

31. Januar 2012 um 10:04

Hallo,
jede verantwortungsvolle Klinik wird euch sowieso vor der Behandlung testen.
Mein Freund musste auch bei jeder Behandlung Blut abgeben, weil es erstens gesetzlich vorgeschrieben ist und zweitens wollen sich dir Ärzte auch absichern. Nicht dass du sie später verklagst und behauptet, durch die Kinderwunschklinik/-praxis infiziert worden zu sein.

Ich denke mal, dass diese Krankheit eines verantwortungsvollen Umgangs bedarf. Schließlich besteht Ansteckungsbedarf! Vielleicht wartet ihr bis dein Mann die Therapie umsetzen kann.

Alles Gute, Phenyce

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2012 um 20:16
In Antwort auf jagoda_12327952

Hallo,
jede verantwortungsvolle Klinik wird euch sowieso vor der Behandlung testen.
Mein Freund musste auch bei jeder Behandlung Blut abgeben, weil es erstens gesetzlich vorgeschrieben ist und zweitens wollen sich dir Ärzte auch absichern. Nicht dass du sie später verklagst und behauptet, durch die Kinderwunschklinik/-praxis infiziert worden zu sein.

Ich denke mal, dass diese Krankheit eines verantwortungsvollen Umgangs bedarf. Schließlich besteht Ansteckungsbedarf! Vielleicht wartet ihr bis dein Mann die Therapie umsetzen kann.

Alles Gute, Phenyce

Juhuuuu
Hallo an alle die das selbe durchmachen wie ich:

Ich befinde mich zur Zeit in einer anderen Kiwu Klinik und wurde ohne weiteres behandelt! Es wurde kein Wort über meinen Mann verlohren, ich selbst musste erst fragen ob das ein Hindernis für meine weitere Behandlung ist. Darauf wurde mir nur geantwortet das ich diejenige sei die zu behandeln ist und die Erkrankung meines Mannes keine Große auswirkungen auf das Baby haben könnte. Nun stehe ich kurz vor meinem ERSTEN EISPRUNG!!!! Also drückt mir die Daumen das ich endlich schwanger werde!!! Ich freu mich so!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2012 um 17:48
In Antwort auf else_12295090

Juhuuuu
Hallo an alle die das selbe durchmachen wie ich:

Ich befinde mich zur Zeit in einer anderen Kiwu Klinik und wurde ohne weiteres behandelt! Es wurde kein Wort über meinen Mann verlohren, ich selbst musste erst fragen ob das ein Hindernis für meine weitere Behandlung ist. Darauf wurde mir nur geantwortet das ich diejenige sei die zu behandeln ist und die Erkrankung meines Mannes keine Große auswirkungen auf das Baby haben könnte. Nun stehe ich kurz vor meinem ERSTEN EISPRUNG!!!! Also drückt mir die Daumen das ich endlich schwanger werde!!! Ich freu mich so!!!

Kinderwunschklinik ???
Liebe zytomaus ,In welcher Kinderwunschklinik habt Ihr euch Behandeln lassen ?Ich habe ein ähnliches Problem und wünsche mir so sehr ein Kind ,und wie alt bist Du .Bis zu welchem Alter behandeln die einen in so einer Klinik ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2015 um 23:12
In Antwort auf insa_12488009

Kinderwunschklinik ???
Liebe zytomaus ,In welcher Kinderwunschklinik habt Ihr euch Behandeln lassen ?Ich habe ein ähnliches Problem und wünsche mir so sehr ein Kind ,und wie alt bist Du .Bis zu welchem Alter behandeln die einen in so einer Klinik ?

Kinderwunsch
Hallo, tut mir leid für die späte Antwort! ich war nun Jahre nicht mehr in gofeminin ich hoffe es ist bei dir was geworden mit deinem KinderWunsch? ich habe mich damals in Heidelberg behandeln lassen und habe mittlerweile 2 1/2 jährige Zwillinge. Es hat ca 6 Monate gedauert bis es geklappt hat und eigentlich ohne größeren Aufwand. habe Hormon spritzen bekommen und dann hat es irgendwann mal Funktion. Mein Mann war nie ein Problem für die Klinik gewesen! Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club