Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kinderwunsch, Basaltemperatur und evtl. SS

Kinderwunsch, Basaltemperatur und evtl. SS

30. Oktober 2019 um 8:34 Letzte Antwort: 30. Oktober 2019 um 16:30

Hallo ihr Lieben, 
ich habe ein wichtiges anliegen und zwar versuchen mein Mann und ich ein zweites Kind seid über ein Jahr zu bekommen. Jetzt hat meine FÄ mir geraten die Basaltemperatur zu messen das mache ich jetzt seid 2Monaten. Meine niedrigste Temperatur lag bei 36.5 Grad. Jetzt habe ich allerdings das zweite mal diesen Monat eine Temperatur über 37Grad. Heute ist meine Temperatur sogar bei 37.5Grad. Ich habe einen aufgeblähten Bauch und muss ständig auf Klo pipi machen. Schlecht ist mir eig durchgehend. Kann ich außer an einem Schwangerschaftstest noch woanders erkennen ob ich schwanger bin oder nicht. Beim ersten Kind waren alle Test negativ weil ich das schwangerschaftshormon nicht in mir hatte. Hoffe das mir jemand helfen kann...

Mehr lesen

30. Oktober 2019 um 8:38

Wie weit bist du denn in deinem Zyklus? Es kommt ja darauf an, dass nach deinem Eisprung die Temperatur ansteigt und dann auch oben bleibt und das über deinen Termin der eigentlich eintretenden Periode hinaus. Erst dann ist es ein Indiz dafür, dass du schwanger sein könntest.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Oktober 2019 um 8:50

Eigentlich müsste ich heute meine periode bekommen, hab aber nicht mal Anzeichen dafür.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Oktober 2019 um 9:10

Dann könnte es sogar sehr wahrscheinlich sein, dass du schwanger bist, wenn die Temperatur sogar nochmal angestiegen ist. Ich würde los und mir einen Test kaufen.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Oktober 2019 um 9:11

Ich drück dir die Daumen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Oktober 2019 um 11:33

Das Problem ist ja das die Test zu 99% nicht anschlagen. Habe eine Tochter die ist 4 und bei ihr damals hat KEIN Test nicht mal der beim FA was angezeigt. Als  ist meine Frage ob ich es noch an was anderem sehen kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Oktober 2019 um 16:30

Neben den Urintests gibt es noch den Bluttest beim Arzt. Wenn die Basaltemperatur länger als 18 Tage hoch bleibt, deutet das auf eine Schwangerschaft hin.
Andere Symptome wie Brust spannen, Müdigkeit, Appetitveränderung und häufiger Urindrang können auch andere Ursachen haben.
Wenn bei dir der HCG Spiegel verspätet steigt, wird bei einer Schwangerschaft ein Test auch funktionieren, aber eben nur später als allgemein angenommen. Das kann beim zweiten Kind  aber auch anders sein, als beim ersten.
Abschließend muss ich erwähnen, das das alles selbst angeignetes Wissen ist. Ich bin kein Arzt.
Ich drücke dir ganz fest die Daumen, das es geklappt hat!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Ssw trotz Blutung? Wer hatte das?
Von: aleks28.
neu
|
30. Oktober 2019 um 16:12
Temperaturabfall in Hochlage
Von: user251638
neu
|
30. Oktober 2019 um 7:19
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook