Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kinderwunsch - aber unentschlossen

Kinderwunsch - aber unentschlossen

6. Mai 2014 um 22:02 Letzte Antwort: 10. Mai 2014 um 10:40

Hallo alle miteinander!

Mit meinen zarten 19 Jahren denke ich mir, dass es noch zu früh für mich ist, Kinder zu kriegen, besonders, weil ich dieses Jahr erst mein Abitur mache und danach gerne studieren will. Außerdem will ich viele Partys und Feiern noch miterleben und mehr Zeit mit meinen Freunden und meinen Partner so verbringen.

Andererseits habe ich aber auch, seit ich seit knapp 1 1/2 Jahren eine kleine Schwester habe, einen extrem starken Kinderwunsch entwickelt! Ich habe Angst, dass ich erst "zu spät" Kinder bekommen kann, da ich bestimmt bis ich 24 oder 25 bin studieren und danach erst einmal mehrere Jahre arbeiten werde, und im schlimmsten Fall noch eine Ausbildung hinterherschieben muss...
Ich möchte auf jeden Fall 2 oder 3 Kinder haben und meinem Freund (24) geht es genauso, aber ich weiß einfach nicht, wann ich diesen "Traum" verwirklich soll, ohne meine sonstige Lebensplanung über den Haufen zu werfen?! Es sollte einfach auch nicht zu spät sein (natürlich auch nicht direkt jetzt sofort, das wäre noch zu unvernünftig). Ich will nicht erst mein erstes Kind bekommen, wenn ich 32 bin.
Einerseits könnte ich mir, trotz meiner hohen Qualifikation, vorstellen halbtags irgendwo als Bedienung zu arbeiten, andererseits wünsche ich mir eine anspruchsvolle Arbeit, die ein Studium erfordert. Diese wäre aber kaum mit einem regen Familienleben wie ich es mir vorstelle vereinbar...

Mein Freund und ich haben ein gemeinsames Haus und da er sein Studium bald abschließen wird und schon mehrere gut bezahlte Stellen in Aussicht gestellt bekommen hat und unsere Familien würden uns voll unterstützen, aber ich weiß einfach nicht, wie ich das alles unter einen Hut bekommen sollte....

Hat jemand mit ähnlichen Problemen und Ungewissheiten Erfahrung oder kann mir Tips geben?

Mehr lesen

10. Mai 2014 um 10:37

Hallöchen
Also ich kann dich beruhigen, du brauchst nicht ewig warten oder deine Karrierewünsche an den Nagel hängen

Mittlerweile bekommen viele ihre Kinder während des Studiums, weil sie dann zum Berufseinstieg aus dem Gröbsten raus sind.
Wenn du eigenschrieben bist, kannst du dich bei deiner AStA informieren, welche Unterstützungen es gibt und dann entscheiden, wann der richtige Zeitpunkt für euch ist.

Kannst auch mal hier reinschauen:

http://forum.gofeminin.de/forum/f113/__f25001_f113-Studium-und-geplantes-Wunder-wer-noch.html#24r

Ich wünsch dir viel Erfolg beim Abi und viel Spaß bei den Ersti-Feten!

LG
Bubu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Mai 2014 um 10:40

Oh
deine Antwort wurde mir erst angezeigt, als ich meine schon abgeschickt hatte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper