Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kinderwunsch, aber kein Mann

Kinderwunsch, aber kein Mann

8. Oktober 2010 um 8:30 Letzte Antwort: 8. Oktober 2010 um 8:41

Hallo zusammen,

ich weiß nicht, ob es so einen Thread schon gibt. Ich hab ziemlich lang im Forum gesucht, aber nichts gefunden. Falls ich so einen ähnlichen Thread übersehen habe, dann bitte ich um Entschuldigung.
Aber ich muss einfach mal mit jemanden über meine Gedanken sprechen.
Ich werde in 2 Monaten 28. Und ich bin seit 2,5Jahren Single und kinderlos. Aber seit einigen Monaten habe ich einen Kinderwunsch, der auch Tag für Tag stärker wird. Ich hab mir immer geschworen, dass wenn ich mal einen Kinderwunsch habe, ich noch vor 30 das erste Kind haben möchte. Jetzt wirds aber langsam eng mit diesem mir selbst gesetztem Limit.
Ich überlege schon, ob es mit gutem Gewissen vertretbar ist, auch ohne Mann ein Kind zu bekommen.
Ich weiß eben nicht, wie lange es noch dauert, bis ich den "richtigen" Partner für eine Familiengründung finden werde. Ich möchte ja auch nicht den erstbesten nehmen, nur weil ich unbedingt ein Kind will.
Hat jemand von Euch auch ein Kind ohne Partner bekommen und was meint Ihr zu meinem "Problem"?

Danke schon im Vorraus,
DenniD

Mehr lesen

8. Oktober 2010 um 8:41

Danke für Deine schnelle Antwort
Ja, Du hast es richtig verstanden. Ich hätte schon lieber eine richtige Familie. Aber bis man den richtigen Mann findet, dauert eben seine Zeit. Ich will ja nicht gleich nach beispielsweise 3 Monaten Beziehung eine Familie gründen, obwohl ich nicht weiß, ob der Mann "was taugt". Ich finde eben, man sollte schon mindestens mal 1 oder sogar 2 Jahre zusammen sein, bevor man diesen Schritt wagt.
Andereseits war meine Mama auch alleinerziehend und mir hat es an nichts gefehlt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club