Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kinderwunsch - Ab jetzt wird fleißig probiert )

Kinderwunsch - Ab jetzt wird fleißig probiert )

13. Mai 2013 um 10:12 Letzte Antwort: 2. Juni 2013 um 22:09

Hallo Mädels,

ich möchte gerne eine neue Gruppe aufmachen und mich mit Leuten austauschen, die genau wie ich mit der Kinderplanung begonnen haben. Ich habe letzten Monat die Pille abgesetzt und nun hoffe ich, dass es bald klappt.
Wer hat Lust mit mir Erfahrungen und Zukunft auszutauschen?

Liebe Grüße

Schnecki

Mehr lesen

13. Mai 2013 um 12:30

Ich ebenfalls
Hallo,

ich habe auch im März die Pille angesetzt und warte jetzt gespannt wie es weiter geht ....

Hier bin ich auch noch ganz neu

Also ich bin 28 Jahre alt, heirate in 2,5 Monaten und freue mich sehr.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Mai 2013 um 12:55

Willkommen Ihr Beiden )
Hallo Ihr Beiden, schön dass ihr dabei seid!

Ich habe mich auch erst am Wochenende hier angemeldet
Ich selber werde im September 28 Jahre alt.

@blume 0385: das klingt toll! Ich wünsch Dir eine wunderschöne Hochzeit!
Ich habe am 3.9.2010 geheiratet.

@didilicious: Super....ich hab meine Ende April abgesetzt...haben leider erst 1-2 Tage nach meinem Eisprung angefangen zu üben....passte zeitlich vorher nicht
Nun glaube ich nicht dass es da vllr geklappt hat, wobei der Zyklus und der Eisprung sich ja nach dem Absetzen der Pille verschieben kann!?
Habe nämlich seit lezten Freitag immer zu ein Ziehen im Unterleib, so als wenn man seine Tage bekommt, und ab und zu ein Ziehen in den Brüsten. Schlecht war mir auch kurz.
Ich hab im Internet aber gelesen, dass das auch Nebenwirkungen sein können vom Pille absetzen. Ich müsste diesen Samstag meine Mens bekommen....also bin ich gespannt

Ich wünsch uns allen viel Glück!!!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Mai 2013 um 13:21

Jetzt freue
Ich mich aber auch in so einer Gruppe zu sein mit gleich gesinnten ....

@ schnecki, ich war letzten Monat genau einen Monat überfällig hab nach absetzten der Pille meine Tage gar nicht bekommen ( obwohl ich ja die letzte Pille genommen hatte?!) und natürlich im laufe der vier Wochen 3 Tests gemacht ... Leider negativ ... Einen ganzen Tag hab ich mich sogar übergeben die Phsyche

Ich kann meinen Eisprung noch gar nicht berechnen, keine Ahnung wie lang mein Zyklus sein wird ... Hoffe nur er ist regelmäßig ...! Jetzt darf ich auch schwanger werden, Kleid wird dann trotzdem noch passen

Nehmt ihr irgendwelche Hilfsmittel?

Ich wollte es erst mal so probieren ( klar, Eisprung ausrechnen kann man gar nicht sein lassen * Lach * dafür ist der Wunsch zu groß )

Wären es eure ersten Kinder? Ich bin so neugierig

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Mai 2013 um 13:45

Ja
Auch mein erstes Kind

Im Moment bin ich noch sehr ruhig bis zur Hochzeit wahrscheinlich

Ich bin recht sicher das der Eisprung 14. Tage vom ersten Tag der Mens zurück gerechnet ist

Hab schon alle Eventualitäten durchgerechnet, müsste bei nur irgendwann um Pfingsten sein

Ich achte auch auf Alkohol, gesunde Ernährung. U ich werde heute mit Folsäure anfangen ...

Mein Freund ist momentan noch nicht so euphorisch wie ich ich glaube er wird es erst richtig fassen können wenn es so weit ist .... Ich habe seit 13 Monaten einen sehr starken Kinderwunsch und konnte / wollte nicht länger warten ... Er steht aber auf jeden hinter mir ... U möchte auch ! Nur eben mit: wenns passiert passierts ohne was zu berechnen etc

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Mai 2013 um 13:49

Ohhhh
Noch eine Hochzeit toooooll!!!!

Das wäre schon Super wenn es schnell klappt!
umso länger es dauert umso unruhiger wird man wohl ... Bis zu 12 Monaten soll ja normal sein ...?!

Hoffentlich haben wir alle einen regelmäßigen Zyklus ...!

7 Tage vorher 4 danach ? Gut zu wissen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Mai 2013 um 13:56

Folsäure
Vitamin B12, Jod, Folio Forte werd ich holen. Jeden Tag eine bis zur 12. Woche.. Für Kinderwunsch u Schwangerschaft.

Soll wohl gut sein für die Entwicklung des Kindes in den ersten Wochen.

Man bekommt die wohl bei Feststellung der Schwangerschaft empfohlen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Mai 2013 um 14:04

Oh ja
.... So lange würde mir wirklich Angst machen .... Im September geht's in die Flitterwochen, da fänd ich es total toll wenns klappt ...

Ich glaub danach werd ich unruhig ... Ich muss aber auch gestehen, es ist nicht mit dem Arzt angesprochen.... Haben " einfach so" die Pille abgesetzt ...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Mai 2013 um 14:10

Folsäure!
Da haben wir dann ja eine schöne Gruppe

Also für mich wäre es auch das erste Kind.
Ich warte einfach ab, ob ich Samstag meine Mens bekomme )
Blöd ist nur, dass wir Montag früh für eine Woche nach Portugal fliegen....

Also ich nehme Mitte April Folsäuretabletten.
Mein Frauenarzt meinte dass man wenn möglich 6-8 Wochen vor Absetzen der Pille damit anfangen sollte. Aber ich denke auch wenn man es nicht so lange im Voraus schafft ist es ok. Folsäure kann der Körper nur schwer durch Lebensmittel aufnehmen und wenn nur in sehr geringen Mengen, sodass der Körper dieses nicht lange speichern kann. Durch die Tabletten nimmt man eine Hohe Dosis auf. In meinen Tabletten sind noch ganz viele andere Vitamine und z.B. Omega 3 Fettsäuren die man sonst über Fisch aufnimmt drinne. Folsäure beugt einer Gaumenspalte oder einem offenen Rücken bei Babys vor!
Also mega wichtig!!!
Aber nicht alle Folsäuretabletten sollen gut sein!? Man kriegt die auch so in der Drogerie oder so aber ich hab meine verschrieben bekommen und hol die in der Apotheke.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Mai 2013 um 14:46
In Antwort auf aniko_12758075

Folsäure!
Da haben wir dann ja eine schöne Gruppe

Also für mich wäre es auch das erste Kind.
Ich warte einfach ab, ob ich Samstag meine Mens bekomme )
Blöd ist nur, dass wir Montag früh für eine Woche nach Portugal fliegen....

Also ich nehme Mitte April Folsäuretabletten.
Mein Frauenarzt meinte dass man wenn möglich 6-8 Wochen vor Absetzen der Pille damit anfangen sollte. Aber ich denke auch wenn man es nicht so lange im Voraus schafft ist es ok. Folsäure kann der Körper nur schwer durch Lebensmittel aufnehmen und wenn nur in sehr geringen Mengen, sodass der Körper dieses nicht lange speichern kann. Durch die Tabletten nimmt man eine Hohe Dosis auf. In meinen Tabletten sind noch ganz viele andere Vitamine und z.B. Omega 3 Fettsäuren die man sonst über Fisch aufnimmt drinne. Folsäure beugt einer Gaumenspalte oder einem offenen Rücken bei Babys vor!
Also mega wichtig!!!
Aber nicht alle Folsäuretabletten sollen gut sein!? Man kriegt die auch so in der Drogerie oder so aber ich hab meine verschrieben bekommen und hol die in der Apotheke.

Folsäure
Ich habe mir jetzt in der Pause Folio Forte gekauft ... Vom Apotheker empfohlen

Im Urlaub kommst du dann zumindest nicht zum testen u bist etwas abgelenkt die müssen ja nur 2 Tage zu spät kommen schon hofft man

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Mai 2013 um 14:57
In Antwort auf steren_12069448

Folsäure
Ich habe mir jetzt in der Pause Folio Forte gekauft ... Vom Apotheker empfohlen

Im Urlaub kommst du dann zumindest nicht zum testen u bist etwas abgelenkt die müssen ja nur 2 Tage zu spät kommen schon hofft man

Folsäure
Sehr gut
Also ich denke schon dass es wichtig ist und auch sicher gut wenn Folsäuretabletten nimmt!

Das stimmt....ich wart wohl einfach ab und dann mach ich sonst einen Test wenn wir zurück sind

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Mai 2013 um 20:55
In Antwort auf aniko_12758075

Folsäure!
Da haben wir dann ja eine schöne Gruppe

Also für mich wäre es auch das erste Kind.
Ich warte einfach ab, ob ich Samstag meine Mens bekomme )
Blöd ist nur, dass wir Montag früh für eine Woche nach Portugal fliegen....

Also ich nehme Mitte April Folsäuretabletten.
Mein Frauenarzt meinte dass man wenn möglich 6-8 Wochen vor Absetzen der Pille damit anfangen sollte. Aber ich denke auch wenn man es nicht so lange im Voraus schafft ist es ok. Folsäure kann der Körper nur schwer durch Lebensmittel aufnehmen und wenn nur in sehr geringen Mengen, sodass der Körper dieses nicht lange speichern kann. Durch die Tabletten nimmt man eine Hohe Dosis auf. In meinen Tabletten sind noch ganz viele andere Vitamine und z.B. Omega 3 Fettsäuren die man sonst über Fisch aufnimmt drinne. Folsäure beugt einer Gaumenspalte oder einem offenen Rücken bei Babys vor!
Also mega wichtig!!!
Aber nicht alle Folsäuretabletten sollen gut sein!? Man kriegt die auch so in der Drogerie oder so aber ich hab meine verschrieben bekommen und hol die in der Apotheke.

Scheinbar
Sind wir drei die einzigen die "frisch" hibbeln?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Mai 2013 um 21:39

Huhu
Habe mir heute auch folsäure tabl. In der apotheke gekauft. Da gibts extra welche, bei kinderwunsch jetzt steht dem hibbeln nux mehr im weg

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Mai 2013 um 22:04
In Antwort auf steren_12069448

Scheinbar
Sind wir drei die einzigen die "frisch" hibbeln?

Scheinbar
Sieht so aus
Bin so gespannt wann's bei uns allen klappt

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Mai 2013 um 22:28

Das wäre genial
Ich komme aus Duisburg, NRW

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Mai 2013 um 8:43

Hallo Melanie
bist du auch ganz frisch dabei ?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Mai 2013 um 12:52
In Antwort auf idoya_11977714

Huhu
Habe mir heute auch folsäure tabl. In der apotheke gekauft. Da gibts extra welche, bei kinderwunsch jetzt steht dem hibbeln nux mehr im weg

Willkommen
Hallo Melanie, Willkommen in unserer kleinen Runde
Woher kommst du und wie alt bist du?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Mai 2013 um 12:53
In Antwort auf steren_12069448

Das wäre genial
Ich komme aus Duisburg, NRW

!!
Oh das wäre der Knüller wenns bei uns allen gleichzeitig klappt
Ich komme aus Hamburg .
Also mein ziehen im Unterleib hält an....

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Mai 2013 um 13:12

Schnecki
Das ziehen kann ein gutes oder ein schlechtes Zeichen sein ... Das ist ja immer das schlimme ... Vor nmt spielt ja meist die Phsyche auch verrückt ... Wenn man sich das so wünscht ...! Bei mir letzten Monat ist das beste Beispiel der Kopf

Aber das wär so toll wenn es bei dir sofort klappen würde ...! U dann bei uns auch !!!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Mai 2013 um 14:13
In Antwort auf steren_12069448

Schnecki
Das ziehen kann ein gutes oder ein schlechtes Zeichen sein ... Das ist ja immer das schlimme ... Vor nmt spielt ja meist die Phsyche auch verrückt ... Wenn man sich das so wünscht ...! Bei mir letzten Monat ist das beste Beispiel der Kopf

Aber das wär so toll wenn es bei dir sofort klappen würde ...! U dann bei uns auch !!!

Blume0385
Ich weiß
Ich versuch auch mich nicht verrückt zu machen! Hmmmmm ist wirklich schwierig wenn was sich so wünscht dass es geklappt hat

Sagt man Mädels, wollen wir uns nicht mit richtigem Namen anschreiben?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Mai 2013 um 14:33

Gute Idee!
Ich bin die Denise

Ich finde das alles so spannend, nur im privaten Umwelt sagen immer alle " lass es auf dich zukommen "- stresst euch nicht - wird schon passieren -" wenn man dann über das Thema sprechen möchte ... !

Klar, stressen bringt nichts! Aber hoffen sollte dich erlaubt sein ?!



Am einfachsten wenn wir immer auf den Anfangsthread Antworten glaub ich. Ist übersichtlicher

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Mai 2013 um 14:49

...
Aus Wesel cool quasi um die Ecke

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Mai 2013 um 14:57

Am
5.4 hab ich die letzte genommen ... Aber meine Mens erst am 7.5 bekommen ...

Übe erst eine Woche

U du?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Mai 2013 um 15:13

...
Ich hab auch Zyklus Länge 24-28 alles ausgerechnet irgendwann zwischen Do u Dienstag sollte mein ES sein ... ?!

Ich bin gespannt

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Mai 2013 um 15:31

Also 11 Tage
Durchgehend Sex ??? Wow das ist viel ...

Ich dachte wirklich 14. Tage VOR nächster Mens ...
Hatte vor der Pille einen recht kurzen Zyklus mit 24 Tagen ... Das macht was aus WANN dann der ES ist ...

Ich google noch mal

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Mai 2013 um 15:43

Mädchen Namen hab ich schon
2 zur Auswahl ...

Mhhhhh mein Freund freut sich noch nicht sooooo also er will Kinder ... Ist der Meinung wenns passierts passierts ... Ohne Hilfsmittel, rechnen und und und .... Ich denke er wird es erst richtig begreifen wenn er den Wurm im Arm hält

Irgendwie Schade mit der Aufregung alleine da zu stehen... Muss auch dazu sagen, würd ich erst in nem halbem Jahr schwanger werden hätte er damit kein Problem - im Gegensatz zu mir

U deiner ?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Mai 2013 um 15:57

Hehe da
Beneide ich dich ja etwas drum ich tu Zuhause so als sei ich die Ruhe selbst u es sei mir egal wenn es diesen Monat nicht klappt

Ist schon besser hier dann mal "alles rauszulassen " Lach

I h möchte Isabella oder Sophia ... warum kann ich gar nicht erklären ... Er findet die beide nicht so dolle, hat aber keine Gegenvorschläge außer NATALIA .... Was gar nicht geht ... Ist ja doch nen russischer Name u wir sind beide keine Russen, dann mag ich auch keinen russischen Namen

Jungen habe ich keine Ahnung ...?!

Wie sind denn eure Namen ?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Mai 2013 um 16:11

Hannah
Find ich auch schön ich mag grad Namen zum abkürzen haha wie unterschiedlich man ist ...!

Junge mag ich Paul unheimlich gerne aber da streikt mein Freund...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Mai 2013 um 16:25

Hallo...
...an Alle,

ich würde gern bei euch einsteigen. Bei mir ist es etwas schwieriger, hier ein bißchen zu meinem Hintergrund:

Ich habe im Oktober 2012 die Pille abgesetzt und bin im Dezember 2012 gleich schwanger geworden.

Alles war gut. Die Frauenärztin hat die SS bestätigt und alles für gut empfunden. Was im nachhinein merkwürdig ist, ist daß ich genau wußte wann es passiert ist und somit die

SW nachvollziehen konnte und meiner Rechnung zufolge in Woche 7 war, die Frauenärztin meinte allerdings lt. Größe Woche 5. Hab mir nichts dabei gedacht, sie meinte alles ist okay soweit und ich solle in 4 Wochen, für sie in SW 9...für mich in Woche 12 wiederkommen. Bei 2ten Termin hat Sie dann entdeckt. daß es keine Herztöne gibt und sich das Kleine seit 2 Wochen nicht mehr entwickelt hat, sogar kleiner geworden ist ;(( Der Fachbegriff dafür ist Missed abord. Das Bedeutet, daß der Körper den abgestorbenen Fötus nicht abstößt (oder erst sehr spät) und ich mußte mich zu allem Übel einer Ausschabung im Krankenhaus unterziehen. Naja....soweit ist alles überstanden, ob es schon richtig verarbeitet ist, ist die andere Frage. An manchen Tagen ja und an manchen Tagen zerreist es mir das Herz wenn ich Babys, oder Schwangere mit Kugelbauch sehe. Nun gut: Mein Freund und ich haben uns nun nach 2 Monaten Pause (so der Tipp meiner FA) auf einen neuen Start gemacht und so komme ich zu Euch

Ich habe soweit einen normalen Zyklus ca. 27-28 Tage und habe diesen Monat Ovutests benutzt um das mal abzusichern und siehe da, am Sonntag Abend ZT12 ein fetter positiver Ovutest, die Kontrolllinie bei weitem dicker und stärker als die Testline... Mein Freund und ich führen zur Zeit eine Wochenendbeziehung was das ganze erschwert, allerdings sollte es ja dieses mal geklappt haben mit ES und herzeln, meint man, denn wie es so ist...genau diese Wochenende war mein Schatz auf Dienstreise und somit?? haben wir am Montag Abend nachgeherzelt.....ich hoffe es hat gereicht.

Müßte es ja theoretisch, oder? Einen Tag, oder mehr nach positivem Ovu ist doch ES...könnten wir somit direkt getroffen haben...

Jetzt ist hibbeln angesagt.

Drückt mir die Daumen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Mai 2013 um 16:44

Hallo happytear,
Oh deine Geschichte macht mich traurig!
Vor sowas habe ich wirklich schreckliche Angst ...

Ich hoffe für dich das du das ganze verarbeiten kannst !!!!

Mit ovutest kenne ich mich gar nicht aus ...
Nehme einzig Folsäue

Wir sind noch so unerfahren ich bin nicht mal sicher ob der ES 14. vor oder nach der Mens ist

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Mai 2013 um 16:45
In Antwort auf ilaria_12499591

Hallo...
...an Alle,

ich würde gern bei euch einsteigen. Bei mir ist es etwas schwieriger, hier ein bißchen zu meinem Hintergrund:

Ich habe im Oktober 2012 die Pille abgesetzt und bin im Dezember 2012 gleich schwanger geworden.

Alles war gut. Die Frauenärztin hat die SS bestätigt und alles für gut empfunden. Was im nachhinein merkwürdig ist, ist daß ich genau wußte wann es passiert ist und somit die

SW nachvollziehen konnte und meiner Rechnung zufolge in Woche 7 war, die Frauenärztin meinte allerdings lt. Größe Woche 5. Hab mir nichts dabei gedacht, sie meinte alles ist okay soweit und ich solle in 4 Wochen, für sie in SW 9...für mich in Woche 12 wiederkommen. Bei 2ten Termin hat Sie dann entdeckt. daß es keine Herztöne gibt und sich das Kleine seit 2 Wochen nicht mehr entwickelt hat, sogar kleiner geworden ist ;(( Der Fachbegriff dafür ist Missed abord. Das Bedeutet, daß der Körper den abgestorbenen Fötus nicht abstößt (oder erst sehr spät) und ich mußte mich zu allem Übel einer Ausschabung im Krankenhaus unterziehen. Naja....soweit ist alles überstanden, ob es schon richtig verarbeitet ist, ist die andere Frage. An manchen Tagen ja und an manchen Tagen zerreist es mir das Herz wenn ich Babys, oder Schwangere mit Kugelbauch sehe. Nun gut: Mein Freund und ich haben uns nun nach 2 Monaten Pause (so der Tipp meiner FA) auf einen neuen Start gemacht und so komme ich zu Euch

Ich habe soweit einen normalen Zyklus ca. 27-28 Tage und habe diesen Monat Ovutests benutzt um das mal abzusichern und siehe da, am Sonntag Abend ZT12 ein fetter positiver Ovutest, die Kontrolllinie bei weitem dicker und stärker als die Testline... Mein Freund und ich führen zur Zeit eine Wochenendbeziehung was das ganze erschwert, allerdings sollte es ja dieses mal geklappt haben mit ES und herzeln, meint man, denn wie es so ist...genau diese Wochenende war mein Schatz auf Dienstreise und somit?? haben wir am Montag Abend nachgeherzelt.....ich hoffe es hat gereicht.

Müßte es ja theoretisch, oder? Einen Tag, oder mehr nach positivem Ovu ist doch ES...könnten wir somit direkt getroffen haben...

Jetzt ist hibbeln angesagt.

Drückt mir die Daumen

Willkommen
Hallo, wie heißt Du denn. Also ich bin Kathrin
Ich wünsche DIr dass es wieder so schnell klappt und diesmal auch solange hält dass Du einen Kleinen Wurm auf dem Arm halten kannst
Ich habe im letzten Dreiviertel Jahr leider zwei Fehlgeburten bei einer Freundin miterleben müssen und weis daher wie schlecht es einem geht.

Mädels mir geht's genau so....mein Mann wünscht sich auch Kinder aber wäre auch nicht traurig wenn's erst in ein paAr Jahren wäre. Haben lange zeit intensiv drüber gesprochen und letztendlich hat er von sich aus gesagt dass er zwar noch ein wenig Angst vor der großen Verantwortung hat wir es aber versuchen sollten

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Mai 2013 um 16:50

Dann...
Geht's dir ja wie mir Kathrin komisch mit den Männern ne?

Wollen wir versuchen immer auf den ersten Beitrag zu Antworten?
Bin hier völlig überfordert mit dem Handy u dem schreiben u lesen aber ich gebe mit große Mühe

Schön finde ich in den anderen Threads da steht in diesem obersten jedes "Mitglied" der Gruppe

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Mai 2013 um 16:54

Danke
Blume0385, Schnecki111 und Didilicious, danke für das Mitgefühl, dass tut sehr gut. Aber wie gesagt, es ist schon viel besser geworden und jeden Tag verarbeiteter (wenn man das so sagen kann) Also, inzwischen bin ich so ziemlich ein kleiner Profi was Schwangerwerden angeht...hab soviel gelesen, gefragt, gesehen..unglaublich.
ES14 bedeutet das der Eisprung 14 tage her ist und Du somit deine mens bekommen müsstest, wenn nicht (was wir alle hoffen) sieht es sehr gut aus mit einer SS )

Hab da mal einen andere Frage: Bin hier über Iphone app im Forum, mache ich das richtig mit dem Antworten..immer oben beim Thread eröffner(in) auf das blaue plus ??

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Mai 2013 um 17:02

Ach...
...wie alt seid Ihr?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Mai 2013 um 17:05
In Antwort auf steren_12069448

Dann...
Geht's dir ja wie mir Kathrin komisch mit den Männern ne?

Wollen wir versuchen immer auf den ersten Beitrag zu Antworten?
Bin hier völlig überfordert mit dem Handy u dem schreiben u lesen aber ich gebe mit große Mühe

Schön finde ich in den anderen Threads da steht in diesem obersten jedes "Mitglied" der Gruppe

Wie machen wir das.
Meinst du die erste Nachricht die ich in die Gruppe geschrieben hab? Dass wir darauf antworten? Oder wie? Ich komm hier auch voll durcheinander

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Mai 2013 um 17:06
In Antwort auf ilaria_12499591

Ach...
...wie alt seid Ihr?

Ich bin
Noch 27, werde im September 28

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Mai 2013 um 17:30

Happytear
Ich bin 28 geworden im März

Bin auf übers iPhone daher die langen Antworten u auf der Arbeit ich geh auch immer ganz oben beim eröffnungsthread auf Antworten

Wie heißt du denn?

Meine Freundin hat ihren Sohn letztes Jahr in der 20. Woche verloren

Ganz schlimm!!! Danach hab ich viel über Fehlgeburten gelesen u damit natürlich meine Angst geschürt .... Was gar nicht gut war !!!!

Jetzt, hier ist es vor besser !!! Zusammen mit anderen hoffen anstatt Angst zu haben

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Mai 2013 um 17:35

Kathrin
Ja genau, ich antworte immer auf deinen ersten, Eröffnungstext mit der Gruppe gründen, dann sollten alle neuen Nachrichten immer ganz oben stehen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Mai 2013 um 17:38

Gemeinsam hoffen
Genau das finde ich schön Denise
Ich versuche mir über eine Fehlgeburt nicht all zu viele Sorgen zu machen, sonst macht man sich nur verrückt. Meine Freundin ist das beste Beispiel, nach dem sie Ende Dezember die zweite hatte hat sie sich nicht unterkriegen lassen und nun ist sie fast in der 12 Ten Woche
Bei ihr wurde eine Blutgerinnungsstörung festgestellt weswegen der Embryo nicht richtig über die Nabelschnur mit Blut versorgt wurde. Nun nimmt sie Medikamente dafür und jetzt ist sie über den Zeitpunkt wo die letzten Male die Fehlgeburten waren hinweg und das Baby ist viel entwickelter!

Macht euch nicht so schlimme Gedanken!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Mai 2013 um 17:44

Schlimm
Find ich das bei meiner Freundin gesagt wurde eine Fehlgeburt kann passieren. Erst ab der 2. würde man Untersuchungen anstellen ?! Das fand ich echt übel ...!

Nun ja uns bieten wird das nicht passieren in wenigen Monaten können wir den Thread ändern in " Februar oder März oder April Babys "

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Mai 2013 um 17:50

Genau das
Wurde meiner Freundin auch gesagt, furchtbar wirklich, da hast Du Recht Denise!

Oh das wäre so schön!
Lustig wäre es, wenn ich im März ein Baby bekomme, mein Mann hat am 3.5 Geburtstag

Aber Du hast ja vorher noch ein wunderschönes Erlebnis vor Dir
Heiratet ihr auch kirchlich?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Mai 2013 um 17:56

Alles nur
Nicht März da sind schon so viele Geburtstage

Ja kirchlich am 3.8 ich freu mich schon so du im Juli ne? Auch kirchlich ?

Das wird so toll deshalb haben wir auch erst jetzt angefangen. Damit mein Kleid dann noch passt

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Mai 2013 um 18:03

Hi
Ich heisse Marie und bin 31 und ich wollte wirklich keine Angst schürren, das tut mir Leid..aber ich kann es verstehen.

Schön gesagt, gemeinsam hoffen und sich freuen, statt sich zu fürchten!!

Die untersuchen leider nicht nach dem zweiten mal, zumindest nicht die Ursache. Erst viel später.. So wurde es mir gesagt. Das entnommene Gewebe wie das die Ärzte dann liebevoll nennen untersuchen die allerdings sofort...meinst aber ohne Befund.
Das kann halt passieren, deswegen die ersten 12Wochen nicht allzusehr an sich ran lassen, was ich/wir natürlich nicht beherzigt haben und unso tiefer gefallen sind, aber sollte es diesmal klappen...dann freuen wir uns, aber warten mit aller anderen planung ab bis min. Ende Woche 12, das haben wir uns fest vorgenommen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Mai 2013 um 18:08

Alles gut Marie
hast keine Angst verbreitet!
Finde es toll dass Du so offen zu uns bist und leider kann das nunmal passieren aber es ist dann umso wichtiger darüber zu reden finde ich, das hat meine Freundin leider nicht getan sondern dass in sich rein gefressen

Das ist unser Motto, gemeinsam hoffen und sich freuen das finde ich schön!

Denise ich habe am 3.9.2010 geheiratet und auch kirchlich. Du wirst einen wunderschönen Tag haben da bin ich mir ganz sicher

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Mai 2013 um 18:09

....
Audrey, da will ich aber berichtet bekommen hihi

Meiner wär so nervös u aufgeregt, wir waren in einem Restaurant, an unserem Jahrestag u da "fragte" er hihi e war so gerührt, fast an weinen ( mein Starker Freund, der nicht viel an dich ran lässt!)

Marie, so war das nicht gemeint! Ich hoffe das wir hier in der Gruppe alle Ängste und Sorgen besprechen können

Du hast mir keine neue Angst gemacht !

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Mai 2013 um 18:13

Genau Audrey
Wenns soweit ist musst Du berichten.

Ja unglaublich wie " zerbrechlich" Männer plötzlich bei sowas sein können.
Mein Mann war auch total aufgeregt....wir waren im Dezember 09 in Stockholm und saßen dann da in einem kleinen Kaffee, mAn war der aufgeregt, rutschte hin und her auf seinem Sessel und dann fragte er mich ganz leise und total schüchtern ob ich seine Frau werden will

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Mai 2013 um 18:22

Hahaha
Das ist so geil


Aber Wehe ich spreche diesen "schwachen" Moment an .... ) soooo war das ja gar nicht

Hihi er hat auch immer mal wieder Angst vor der Hochzeit hatte ich in den Hochzeitsthread geschrieben ...

Nun ja er wird schon da sein am Altar

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Mai 2013 um 18:30

Das
Kann er mir dann selbst nicht sagen ... Sei ein großer Schritt. Die Verantwortung. Das ich nicht kommen werde ....

Muss dazu sagen das hat er zwischen durch mal also nicht durch gehend ... Macht mir natürlich dann Angst ....

Als er mir den Antrag machte war ich völlig überrumpelt .... Kam sehr unerwartet ... Brauchte erst mal ein paar Tage nun Krieg ich die Krise wenn er sagt das er langsam unruhig wird ....

Er hat vor kurzen mit seinem Schwager gesprochen u der sagte das das "normal" sei ... Seit dem ist er wieder völlig euphorisch

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Mai 2013 um 18:56

Ich kann Dich beruhigen
Denise....bei meinem Mann wars genau so
Er hatte Angst vor diesem großen Schritt Sund hat deswegen auch lange mit sich gerungen, aber im Nachhinein meinte er dass es eine gute Entscheidung war sich einen Ruck zu geben!
Mit dem Kinderkriegen ist es genau so....er hat Angst vor der großen Verantwortung obwohl er 100% Kinder mit mir möchte . Ich bin der Meinung dass es nie einen perfekten Zeitpunkt geben wird wo es 100% passt und man sich 100% reif fühlt . Es ist ein großer Schritt ein Kind in die Welt zu setzen und natürlich mach ich mir auch Gedanken darüber wie es den wird nicht mehr so spontan sein zu können und eine Verantwortung für einen kleinen Menschen zu tragen aber dann kommen wir wieder die Gedanken wie schön es sein wird und dass man gemeinsam mit seinem Partner alles schaffen kann. Puh ich Kling wie eine Psychotante
Aber eben genau diese Argumente haben meinen Mnn überzeugt.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Mai 2013 um 19:05

Ohne Witz
Das hätte mein Text sein können
Scheiben sehr ähnlich unser Männer

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook