Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kinderwunsch 2012

Kinderwunsch 2012

6. März 2011 um 12:00 Letzte Antwort: 15. März 2011 um 15:58

Hallo zusammen,
mein freund und ich wollen es nächstes jahr mal versuchen,da wir jetzt auch so im richtigen alter sind (ich nächstes jahr 26 und er 28)
Wielang vorher habt ihr die Pille abgesetzt und wie schnell hat es dann "gefruchtet" (ich nehme seit glaub ich mehr als 10 jahren die pille,hoffe das ist kein problem )
Als ich 13 war habe ich das erste mal meine tage bekommen,dann hatte ich auf einmal fast 2 jahre gar nicht meine tage (die frauenärztin meinte das wäre ok,in den ersten 2 jahren würde die periode immer sehr unregelmäßig kommen) könnte das irgendwie ein problem sein? werde im mai mal mit meiner ärztin über das thema schwangerschaft brabbeln..bin ja schon so aufgeregt hoffe nur das ich nicht ewig warten muss bis es sich mal einnistet,aber darauf hat man ja keinen einfuss...

Mehr lesen

6. März 2011 um 12:20

Du hast es gut
dein freund will wenigstens nächstes jahr anfangen...
meine r sagt nix...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. März 2011 um 13:07
In Antwort auf tondra_11916453

Du hast es gut
dein freund will wenigstens nächstes jahr anfangen...
meine r sagt nix...

Blubb
Ich war auch ganz überrascht...dachte das mein freund auch eher noch so 3 jahre warten will,aber man muss ja daran denken,dass man wenn man 2-3 kiddis will nicht zu spät anfangen sollte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. März 2011 um 14:08

...
ja ich möchte auch aufjedenfall 2.
und er will erst wenn er so 32.33 ist...
und das dauert dann noch 2-3 jahre...aber dann bin ich schon 26-27... wolte da eigentlich schon 2 haben also mit spätestens 28 schon 2.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. März 2011 um 9:46
In Antwort auf tondra_11916453

...
ja ich möchte auch aufjedenfall 2.
und er will erst wenn er so 32.33 ist...
und das dauert dann noch 2-3 jahre...aber dann bin ich schon 26-27... wolte da eigentlich schon 2 haben also mit spätestens 28 schon 2.

Och joar
ich fang auch erst mit 26 1/2 an zu üben und hoffe dann das es mit 27 kommt und dann vielleicht mit 29 das zweit und vielleicht dann noch eins mal sehn was die zukunft bringt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. März 2011 um 9:52

Ich auch
Wir werden auch im nächsten Jahr mit dem hibbeln anfangen, dann habe ich nämlich endlich meine Ausbildung abgeschlossen. Werde Ende des Jahres schon 27

Mache mir auch schon so meine Gedanken, wann ich die Pille dann absetzen soll, damit ich nicht ein Jahr oder so warten muss bis es endlich klappt. Man liest auch ganz unterschiedliche Sachen, bei den einen klappts gleich und bei anderen dauerts ne halbe Ewigkeit.

Wie lange hast du schon den Kinderwunsch?? Ich eigentlich schon intensiv seit 3 Jahren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. März 2011 um 14:50

Hi
Also den Wunsch habe ich schon mehrere Jahre aber nie den richtigen Mann dazu ausser jetzt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. März 2011 um 17:29

Hallo
Das mit dem Pille absetzen ist halt wirklich so eine Sache. Bei manchen klappt es im ersten Zyklus und bei anderen dauert es Monate. Ich habe vor ca 2 Jahren die Pille abgesetzt und mein Zyklus hat sich vor ca einen halben Jahr erstmal eingependelt. Mal kam die mens nach 30 Tagen dann wieder nach 80 Tagen.also echt unterschiedlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. März 2011 um 17:49

Wahrscheinlich
kommt das noch dazu. aber du bist ja noch jung. so genau kenne ich mich damit nicht aus. ich bin auf jedenfall froh das sich mein Zyklus eingespielt hat. Sprech doch mit deinem Freund ab das du die Pille schonmal absetzen möchtest und ihr dann mit kondom verhütet. so haben wir es auch gemacht. wenn ihr dann nächstes jahr loslegen wollt und du dann erst die pille absetzt und dann ungeduldig auf deinen regelmäßigen zyklus hoffst, das kann eine echt harte zeit werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. März 2011 um 17:55

Wenn man vorher schon wüsste
wie lange es dauern wird könnte man genauer planen. Ich bin mir deswegen auch noch nicht sicher, wann ich die Pille absetzen werde. Wenn ich wüsste ob es gleich klappen wird Wenn ich nämlich noch bis Ende 2012 warte und dann dauert es paar Monate oder sogar ein Jahr dann wäre nicht so schön. Auf der anderen seite wäre es auch etwas unpraktisch wenn ich sie Anfang des Jahres schon absetze und dann gleich schwanger werden würde. Dann wäre nämlich meine Ausbildung noch nicht beendet und als Erzieherin kann es halt sein dass man ziemlich früh schon Beschäftigungsverbot bekommt. Weiß auch noch nicht wann wir mit dem hibbeln anfangen werden bzw. ab wann ich die Pille absetzen soll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. März 2011 um 18:14

Ich
bin 25 und mein freund 28. wir sind seit 10 jahren ein paar und haben beide einen sicheren job. ich finde es auch wichtig seine beruflichen verhältnisse abzusichern. das ist auch von mir nicht böse gemeint sein. das muss auch jeder selber wissen. den richtigen zeitpunkt für ein kind gibt es eh nicht 100%ig. wir üben jetzt ca 2 Jahre aber ehrlich gesagt auch eher nach dem prinzip wenn es passiert dann passiert es. habe jetzt erstmal erfahren wann mein ES ist. habe ihn immer falsch ausgerechnet. Jetzt habe oder hatte ich gerade den ES und hoffe das ich in 10 Tagen einen positiven test in den händen halten kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. März 2011 um 18:20

Tja
ich bin 26 und mein Mann ist 28. Ich habe bereits eine abgeschlossene Berufsausbildung und darin 5 Jahre Berufserfahrung. Habe vor fast 2 Jahren eine neue Ausbildung angefangen, als Erzieherin, weil mir mein alter Job keinen Spaß gemacht hat und ich mir nicht vorstellen konnte, diesen ein Leben lang zu machen. Also ich denke dass ich später schon mal eine Stelle bekommen werde. Zum einen weil es einen Mangel an Erzieherin gibt und zum anderen weil ich ja jetzt schon in den Kindergärten in unserem Ort und den Orten nebenan bekannt bin und die sich untereinander absprechen und Leute weiterempfehlen. Von daher hab ich schon gute Karten.
Und ich will auch einfach vom Alter her nicht mehr allzu lange warten, wollte immer mit 30 schon Mutter sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. März 2011 um 18:24

Das
hört sich doch super an. dein Ausbildungsende ist ja greifbar. Ich wollte auch immer früh kinder bekommen und hofffe das es bald mal klappt. man darf sich halt nur nicht so unterdruck setzen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. März 2011 um 18:29

Habe
auch junge Eltern und ich finde das klasse. Da kann man richtig was mit ihnen unternehmen. Geh oft mit meiner Mum shoppen

Ja ich denke schon dass wir noch während der Ausbildung anfangen. Muss eh nach einem Jahr Babypause dann wieder arbeiten gehen. Von daher bin ich dann ja nur 1 Jahr aus dem Beruf draußen. Oh man ich kanns kaum abwarten bis es endlich los gehen kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. März 2011 um 18:35

Danke
wünsche euch auch alles gute und viel erfolg beim kugeln

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. März 2011 um 9:15

@spedi
Nein das habe ich so noch nicht gehört. Was ist dann mit denen, die schon seit Jahren arbeitslos sind weil zum Beispiel ihre Firma geschlossen hat und sie nun auch nicht mehr die jüngsten sind. Dann dürften die auch nichts mehr bekommen obwohl sie vielleicht schon 20 Jahre gearbeitet haben. Schon krass.
Aber das Arbeitsamt ist für mich eh ein rotes Tuch, die fabrizieren so viel Mist das ist unglaublich. Wegen derer Inkompetenz hab ich mal für eine Woche kein Arbeitslosengeld bekommen, nur weil sie unfähige Leute haben die keine richtige Auskunft erteilen. Aber naja was solls, hoffe mal dass ich die so schnell nicht mehr brauche und wenn doch, habe jetzt Rechtsschutz für alle Fälle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. März 2011 um 10:19

Blubb
ja das stimmt,damals waren es andere zeiten...meine mutter wurde mit 19 schwanger und hat mich mit 20 bekommen...das wäre mir echt viel zu früh gewesen...meine mutter fragt jetzt schon manchmal wann wir denn loslegen wollen und ich könnte doch meine pille ruhig mal vergessen *hihi*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. März 2011 um 16:48

Hallöle
Ich klink mich mal ein. Ich bin ganz neu hier.
Ich bin jetzt 20 und will auch unebdingt ein Kind. Aber eigentlich ist es noch zu früh. Ich fang jetzt im Sommer erst an zu studieren. Mache gerade ein FSJ. Wenn ich vernümpftig bin warte ich bis ich zumindest meinen Bachelor habe, aber es ist echt schwer. Der Wunsch ist gerade echt sehr stark, vor allem, weil ich auch in einem Kindergarten mit ganz kleinen Kindern arbeite.
Insgeheim hoffe ich darauf, das es einfach versehentlich passiert. Dumm oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. März 2011 um 20:09

...
Mhm, eigentlich spiele ich schön länger mit dem Gedanken, aber wärend der Schulzeit war das nie eine ernsthafte Überlegung. Ich hab mich glaub auch noch zu jung gefühlt. Aber jetzt wo ich die 2 vorne stehen habe und sehe, und vor allem hier lese, wie jung viele Mütter oder zumindest Hibbels sind, da denk ich doch nochmal ganz anders drüber nach.
Irgendwie frustriert mich das, dass ich noch warten muss.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. März 2011 um 15:58

Stimmt
Man muss dem baby schon was bieten können...momentsn werden auf der arbeit irgendwie alle mädels schwanger oder hibbeln,und wenn die so erzählen,was schon ein kinderbettchen so kostet
Aber mit 20 ist es doch noch etwas jung,oder? Mit 20 hatte ich auch noch nicht den richtigen mann
Wielange seit ihr schon mit euren freunden zusammen oder sogar schon verheiratet?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club