Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kinderwagenfrage

Kinderwagenfrage

10. August 2009 um 12:35 Letzte Antwort: 16. August 2009 um 12:33

Auch wenn ich noch ganz am Anfang stehe, stellt sich mir folgende Frage immer wieder:
Welchen Kinderwagen können wir nehmen?

Folgendes: Wir fahren einen Ford Ka- das sagt ja schon alles.
Was passt da überhaupt rein? Wir müssen auf jeden Fall den Wagen des Öfteren transportieren...


Und dann Kombimodell oder lieber seperater Wagen und Buggi?

Eigentlich fand ich die Kombimodelle immer toll. Jetzt habe ich aber folgendes überlegt: wenn wir nach Nummer 1 Nummer 2 hinterherschieben, benutzt doch Nummer 1 noch den Buggi und dann habe ich kein Gestell für den Kinderwagen mehr.
Wie habt ihr euch denn entschieden?

Danke schonmal

Mehr lesen

10. August 2009 um 12:38

Wir
haben einen Kobiwagen (Teutonia Mistral)
und nen Buggy (Moon Kiss auch als Maxi taxi nutzbar)
Und unsere beiden haben nen unterschied von 21 Monaten..also wir werden hin und wieder noch beide brauchen auch wenn für für den KiWa n Kiddaboard haben aber in einen kleinwagen 2 Kinder reinkriegen ist schon so ne sache...wir haben nun nen Kobi (hatten erst nen Cosa C)
Aber in den Kombi passen beide Wagen rein

GLG Katrin & Fynn (17 Monate) & Mia inside (28.Wo)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. August 2009 um 12:41

Also
den ka haben wir noch so ein Jahr, dann gibts was größeres. Aber beim ersten Kind muss es eben gehen....
Also ein Kinderwagen meine ich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. August 2009 um 13:33


sonst keiner?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. August 2009 um 13:37


Hey schau mal bei Ebay.de den hier 140338492303 (einfach bei dem suchfeld eingeben)

Der ist recht klein und man kann ihn auch als Maxi Taxi nehmen,dort ist alles schon dabei

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. August 2009 um 13:57
In Antwort auf lyyti_11890095


Hey schau mal bei Ebay.de den hier 140338492303 (einfach bei dem suchfeld eingeben)

Der ist recht klein und man kann ihn auch als Maxi Taxi nehmen,dort ist alles schon dabei

Danke
aber, wollte eigentlich keinen gebrauchten kaufen.
viel glück bei deinem weiteren verkauf...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. August 2009 um 14:09

Hallo
also von der Größe des Autos ausgehend, würde ich dir nen Hartan VIP empehlen.
Der soll wohl auch in einen Smart passen.
Fahrt doch einfach mal in ein Fachgeschäft, da dürft ihr auch mal die Wagen probefahren und testen ob sie in das Auto passen.

Wegen deiner zweiten Frage kann ich dir nicht helfen. Felix ist jetzt 3 und ich bin wieder schwanger. Sozusagen nutzt er den Kiwa schon etwas länger nicht mehr.
Wahrscheinlich müsst irh euch dann eh nen Geschwisterwagen oder ähnliches holen......aber ob der dann noch in den Ka passt, das ist fraglich

LG Ulrike, Felix (3J.) und Bauchstramplerin (37teSSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. August 2009 um 14:12

Also
ich kenne mich zwar nicht wirklich aus, welche Kinderwagen in so einen kleinen Kofferraum passen.
Fahre doch mit Deinem Auto zu einem Kinderladen und lass Dich anhand Deines Kofferraumes beraten ich denke das jedes Geschäft gerne mit Dir ausprobiert ob der Wagen reinpasst oder nicht.

Das einzige was ich Dir raten kann, ist einen Wagen zu nehmen bei dem man alles waschen kann, auch das Dach!
wir haben den Teutonia Mistral und es ist super wirklich alles in die Waschmaschine stecken zu können.

Viel Erfolg

Gruß Anna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. August 2009 um 14:12

Hartan VIP XL
Hallo, kann da nur den Hartan Vip XL empfelen der passt sogar in einen Smart, da man die Liegewanne wie einen Zylinder falten kann. Und später kommt dann ja der Sportwagenaufsatz drauf der ist etwas größer müßte aber auch passen.
Und wenn das 2 Kind kommt gibt es doch das Kiddyboard oder den Quinny Zapp ( Buggi)

LG
Finchen+ Wuki 28ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. August 2009 um 15:00

... zu überlegen...
Hallo!
Wir haben sehr lange nach einem passenden Kinderwagen gesucht. Was man auf keinen Fall vergessen darf ist, dass der Wagen gut gefedert sein sollte. Was bringt einem der styliste Wagen, wenn man seinem Baby von Beginn an den Rücken durch das geruckel kaputt macht? Die Toitonias sind da schon ganz gut!
Wir haben uns am Ende für einen Emmaljunga entschieden. Bei dem kann man die Schale abnehmen (die könntest Du dann evtl. auf den freien Rücksitz stellen), das gestell passt sicher in Deinen Kofferraum! Das gleiche wärs dann mit dem Sportwagenaufsatz. Wenn Ihr gleich "nachlegen" wollt, so wie wir, darfst Du nicht vergessen, dass die / der Große mit 1,5 oder so noch nicht sehr weit laufen kann. Also Buggyboard ja, aber wohl nur mal schnell zum Einkaufen. Wenn Du wirklich spazieren gehen willst, bringt Dich das Ding nicht weiter, weil die Mäuse nicht so lange stehen wollen. Also wirst Du um einen Geschwister - / Zwillingswagen nicht drumrumkommen, außer Du hast IMMER jemanden, der Dir einen der beiden Wagen schiebt... (?)
Nochmal zum Emmaljunga: Ich bin begeistert davon! Ich hab noch keinen Wagen geschoben, der leichter zu lenken und auch zu schieben war! Würde ihn mir sofort wieder kaufen! (Hab ich jetzt auch als Zwillings-/Geschwisterwagen). Du kannst ALLES waschen, die Qualität ist der Hammer, auch große Papas können ihn angenehm schieben, die Kinder liegen nicht gerade auf Höhe des Auspuffs vorbeifahrender Autos, die Trageschale kann als Reisebett verwendet werden usw... Leider sind die Dinger recht teuer, aber dafür sehr gut im Wiederverkauf!
Vielleicht konnte ich Dir ein bißchen weiterhelfen...?
Viel Glück noch bei der Suche!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. August 2009 um 11:39

Das
sind ja echt schicke teile von emmaljunga- leider werden die nicht in unser auto passen-das finde ich sehr schade.
da wäre schon mein traumwagen beigewesen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. August 2009 um 12:16

Und
wie sind eure erfahrungen mit dem vip? ist der auch bequem fürs kind?

ich finde die bugaboo-modelle einfach nicht so schön-aber mal sehen, wie sie in wirklichkeit aussehen....

aber die optik sollte ja auch nur zweitrangig sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. August 2009 um 12:24

Das
was mich so ärgert, dass wir den Ka bis Oktober haben und uns dann einen größeren Wagen kaufen... Das bedeutet, für das zweite Kind könnten wir nen richtig coolen Wagen benutzen. Weil wir aber bis dahin nur das kleine Auto haben, brauchen wir einen Wagen, der da reinpasst.
Das ist schon sehr doof....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. August 2009 um 12:37

Ja
das werden wir auch machen. bloß manchmal gibts ja leute, die nen "geheimtipp" haben. es gibt ja nicht in allen läden alle produkte...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. August 2009 um 13:23

Also
wir haben den Bugaboo - zusammengeklappt, ist er sehr klein! Und: er ist extrem leicht, man kann den Kinderwagen also auch ohne Hilfe alleine mal tragen. Und das beste: durch die Grösse bleibt man weder in den Strassenbahn- noch in Buseingängen stecken... aber in der Praxis hab ich ihn noch nicht ausprobiert, bin ja noch schwanger

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. August 2009 um 14:10

Ne freundin fährt bmw cabrio
da passt der quinny buzz rein - soweit ich weiss auch der mura.mfg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. August 2009 um 14:22

An deiner Stelle
Würde ich mit dem Auto zu Babyone o.ä. hinfahren und mir "potentielle" Wagen ins Auto reinmachen lassen.... wir fuhren damals einen A4 kombi, also relativ gross, doch als wir zum Kinderwagenkauf im Babyone waren, da passten plötzlkich keine dreirädrigen Kinderwagen rein ....
Die Verkäuferin war sehr nett und legte uns sämtliche Wagen zusammen und half uns, diese ins Auto zu verstauen..... Schlussendlich kauften wir einen Teutonia Mistral.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. August 2009 um 14:31

Bugaboo vs Hartan Vip
Also Freundinnen von mir haben sowohl den Bugaboo als auch den Vip und ich finde der Vip hat zwei Vorteile die mir auf anhieb einfallen. Erstens ist er um einiges günstiger und zweitens kann man das Kind im Sportwagen flach hinlegen was beim Bugaboo nicht geht da er eine Sitzschale hat die man nur im ganzen kippen kann und somit immer die Beine angewinkelt sind.
GLG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. August 2009 um 14:45

..
also, so wie ich das sehe, kommen ja nur diese beiden modelle (bugaboo+vipxl) in frage-oder hat jemand noch eine andere idee?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. August 2009 um 15:47

Also
für nen kleinen Kofferraum eignet sich auch der ESprit Houston und er ist nicht wirklich teuer!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. August 2009 um 18:03

Hallo
falls du noch keinen kiwa gekauft hast gucke mal nach gesslein kinderwagen. ich habe einen clio also kofferraum net viel größer und bei mir passt der kiwa rein.muss zwar zwei räder abmachen aber das geht sooooo leicht.

aber aM BESTEN zum fachgeschäfft fahren und dort schauen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. August 2009 um 18:13

Danke
so schnell werden wir auch keinen kaufen- allerdings kann man ja schon früh nach angeboten schauen. deshalb meine fragen.
noch wer? hier sind ja schon gaaaaanz viele tolle tipps

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. August 2009 um 12:32


danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. August 2009 um 13:08

...
Wir haben den Teutonia Cosmo in Tiefschwarz bestellt. Bin auch in den Laden und hab alle auf Herz und Nieren geprüft. Mein Mann hat sogar Unfälle simuiert

Vorteil zum Bugaboo ist, dass man den Sportsitz ganz flach machen kann und die Kids gut drin schlafen können... Und er ist ne Ecke günstiger. Falls man da von günstig sprechen kann

Viel Spaß beim Probefahren
Chuck

P.S.: Ich hab nen günstigen Teutonia-Dealer am Start

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. August 2009 um 16:00

Link zum bugaboo..
*ahh*
ich häte auch gerne den tollen link zu dem tollen bugaboo dealer, bitte bitte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. August 2009 um 16:32

So
dann mal bitte her mit euren Dealern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. August 2009 um 16:41

Das
sind wirklich schöne wägen.
danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. August 2009 um 17:39

Solse,
du nimmst mir (mal wieder ) die Worte aus dem Mund. Bei uns war es genauso... Wollte auch immer so nen geilen alten Cord-Kinderwagen... Aber aus genannten Gründen haben wir uns doch für so einen New-Skool-Kinderwagen entschieden. Sieht zwar net so toll aus, aber dafür umso praktischer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. August 2009 um 23:35

Ooh
so viele tolle vorschläge- da sind ja echt marken bei, von denen ich noch nie etwas gehört habe und die wirklich gut im netz rüberkommen. mal schauen, wo man die alle mal testen kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. August 2009 um 10:42

Leute
das wird hier zu meinem Lieblingsthema! Echt!
Wisst ihr, in welchen Märkten man sich möglichst viele Modelle unterschiedlichster Hersteller anschauen kann?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. August 2009 um 15:32

...
ich wohne in Hannover

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. August 2009 um 19:09

Mmhh
am besten ist, wir gehen demnächstmal los und probieren aus und wenn das modell dann irgendwann mal im angebot ist, kaufen wir es...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. August 2009 um 19:18

Uns hat nach
erstem vorsichtigen Schauen der Teutonia Cosmo gefallen.
Gibts da Erfahrungsberichte


Dannke, LG Melli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. August 2009 um 22:34

Ich
glaube, für den gibts hier sogar einen extra link...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. August 2009 um 12:33


schieb

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram