Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kinderwagen... Zu früh???

Kinderwagen... Zu früh???

3. November 2006 um 13:01

Hallo @all! Vorgestern haben wir uns einen Kinderwagen gekauft. Ich bin jetzt 26+1, findet ihr es noch zu früh? Was gebt ihr im Schnitt aus? Unserer hat 260 gekostet und man kann ihn umbauen, so dass das Baby dann auch sitzen kann. Was haltet ihr von den 3-rädrigen Kinderwägen? Und von schwenkbaren Rädern vorne??? Hat unserer nämlich...

LG Llatifah 26+1

Mehr lesen

3. November 2006 um 13:07

Hi Llatifah
Ich finde das überhaupt nicht zu früh!!!!! Wir haben den "gekauft" als ich in der 16. SSW war. HAben den nun aber noch nciht zu hause, der soll wohl so anfang Dez erst kommen.
Wir haben ca 850 Euro mit allem drum und dran ausgegeben, ist echt ne Menge Geld, aber nun gut. Was hast du denn für einen?? Von den schwenkbaren Rädern bin ich total überzeugt, von 3-Rädern halte ich aber nicht so viel. Habe aber auch keine Erfahrung damit. Wir haben im Babygeschäft "Laufproben" gemacht- ihr auch??? Wollte eigentlich unbedingt einen Hartan haben, aber nun ist s ein Mutsy geworden, bin soooooooo gespannt, wie das dann wirklich ist, wenn das KLeine da ist

LG
FEE
25+1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2006 um 13:10

Nö!
Also wir haben unseren Wagen auch schon in der ca 30. SSW gekauft (ICH hätte ihn auch schon früher gekauft, wenn mein Schatz da nicht so die Ruhe weg hätte ;o)

Wir haben fast 500 Euro dafür hingeblättert, eigentlich viel zu viel, aber es ist fast das einzige, was ich für das Baby kaufen muss (alles andere hat meine Mama innerhalb von 4Wochen gekauft gehabt, nachdem ich ihr mitteilte, sie würde Oma *g*)

Dafür hat der Wagen auch alles, was wir uns wünschen! Schwenkbare Räder vorne, umbaubar zum Buggy, schwenkbarer "Schieber" für leichten Zugang zum Baby etc. pp. ...

Die dreirädrigen fand ich persönlich net so toll, die kippen mir zu leicht, vor allem, wenn man damit mal ne Treppe rauf oder runter muss... (Unser Wagen hat 4 Räder, zwei große hinten, zwei kleine schwenkbare vorne).

Grüße, Cassassa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2006 um 20:44
In Antwort auf page_11952525

Hi Llatifah
Ich finde das überhaupt nicht zu früh!!!!! Wir haben den "gekauft" als ich in der 16. SSW war. HAben den nun aber noch nciht zu hause, der soll wohl so anfang Dez erst kommen.
Wir haben ca 850 Euro mit allem drum und dran ausgegeben, ist echt ne Menge Geld, aber nun gut. Was hast du denn für einen?? Von den schwenkbaren Rädern bin ich total überzeugt, von 3-Rädern halte ich aber nicht so viel. Habe aber auch keine Erfahrung damit. Wir haben im Babygeschäft "Laufproben" gemacht- ihr auch??? Wollte eigentlich unbedingt einen Hartan haben, aber nun ist s ein Mutsy geworden, bin soooooooo gespannt, wie das dann wirklich ist, wenn das KLeine da ist

LG
FEE
25+1

Wir haben auch..
einen Mutsy und ich bin MEGA-BEGEISTERT!!! Nie im Leben geb ich den wieder her!
Unser Sonnenschein ist heute 24 Wochen alt und leider schon aus den Kinderwagen rausgewachsen aber dann ist ja noch der andere Wagen da. Leider haben wir es versäumt, rechtzeitig einen Fußsack zu bestellen und jetzt warten wir schon 4 Wochen drauf. In Holland würden die es nicht ganz so genau nehmen mit den Aufträgen...
Auf jeden Fall Glückwunsch zum Mutsy. Super-bequem zu fahren
Viele Grüße und noch eine schöne Schwangerschaft wünschen
Tanja und Lara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2006 um 20:57
In Antwort auf tanni74

Wir haben auch..
einen Mutsy und ich bin MEGA-BEGEISTERT!!! Nie im Leben geb ich den wieder her!
Unser Sonnenschein ist heute 24 Wochen alt und leider schon aus den Kinderwagen rausgewachsen aber dann ist ja noch der andere Wagen da. Leider haben wir es versäumt, rechtzeitig einen Fußsack zu bestellen und jetzt warten wir schon 4 Wochen drauf. In Holland würden die es nicht ganz so genau nehmen mit den Aufträgen...
Auf jeden Fall Glückwunsch zum Mutsy. Super-bequem zu fahren
Viele Grüße und noch eine schöne Schwangerschaft wünschen
Tanja und Lara

Oh
DANKE, das freut mich echt zu hören!!! Hm, Fußsack??? Muß man den von Mutsy nehmen?? Kann man nicht auch nen anderen nehmen?
Wie lange konnte eure kleine denn in der Hartschale liegen?? Würde mich echt mal interessieren, wie lnage das denn wirklich "nütztlich" ist...
Auf jeden Fall super dollen Dank, so was pos von nem Mutsy zu hören, denn soviele haben den nicht, sprich, soviel Meinungen bekommt man von dem auch nicht...
LG
und dir und deiner Kleinen ein schönes we....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2006 um 9:45
In Antwort auf page_11952525

Oh
DANKE, das freut mich echt zu hören!!! Hm, Fußsack??? Muß man den von Mutsy nehmen?? Kann man nicht auch nen anderen nehmen?
Wie lange konnte eure kleine denn in der Hartschale liegen?? Würde mich echt mal interessieren, wie lnage das denn wirklich "nütztlich" ist...
Auf jeden Fall super dollen Dank, so was pos von nem Mutsy zu hören, denn soviele haben den nicht, sprich, soviel Meinungen bekommt man von dem auch nicht...
LG
und dir und deiner Kleinen ein schönes we....

Nee,
man muss nicht den Fußsack von Mutsy nehmen. Wir wollten den deshalb, damit es einheitlich aussieht. Leider haben wir eine Farbe der Vorsaison und deshalb dauert es länger (Active blue). Natürlich kann man auch einen anderen nehmen. Null problemo!
Unsere Lütte war bis 5 Monate in der Hartschale. Danach kamen immer wieder die Beine oben rüber (mein Mann meinte, das sähe richtig "cool" aus ) und das Kissen flog immer runter. Deshalb haben wir nun den Sportwagen genommen und die Lütte liegt darin auch fast flach.
Außerdem find ich den Sportwagen "schicker" *schmunzel*
Von Mutsy wirst du hier auch nicht so viel hören. Hier in Deutschland ist meistens Hartan, Teutonia oder Quinny angesagt. Mutsy ist mehr in den Benelux-Staaten vertreten.
Ich denke, du wirst deine Freude daran haben (ich auf jeden Fall, habe gerade noch einen 2 Stunden-Spaziergang hinter mir...
Viel Spaß noch in der Schwangerschaft und alles Gute!
Tanja und Lara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2006 um 10:04

Nicht zu früh
hallo,
wir haben unseren schon in der 16.woche geholt.
bin jetzt in der 21 und wir haben einen von teutonia geholt. und haben knapp 900 euro gezahlt.ist alles dabei und auch umbaufähig......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2006 um 13:53

Kinderwagen ..........zu früh??
Hallo, ich bin zwar seit 8mon. nicht mehr schwanger, aber ich merke ihr braucht tipps!
Mein Kindewagen hat ca. 260 gekostet und das reicht völlig aus, wir wollten uns auch einen teuren kaufen, aber jetzt merke ich das ich mich geärgert hätte!
es geht los das der kinderwagen ganz schön beansprucht wird beim ein-und ausladen ins Auto, dann will das Kind was essen und er wird beschmiert und die Zeit um es jedesmal gleich zu waschen hat ja keiner!
Die 3-rädrigen Kinderwagen sind meiner Meinung nach Mist,
ich hab zwar keinen aber eine Bekannte, wenn ihr Treppensteigen müsst und das kommt früher oder später dann habt ihr wenn ihr nur das eine Rad zum abstützen benützt gar keinen richtigen Halt und wenn das Kind größer ist und im Kinderwagen rumwackelt braucht man wirklich kraft um den Wagen halten zu können, weil er zur Seitekippen kann!
Die schwenkbaren Räder sind wirklich praktisch ich merke es an meinem Buggy. Da die Räder aber kleiner sind wird es im Winter schwierig den Wagen durch z.B. Schnee zuschieben oder durch Modder und Dreck! Sparzieren im Wald ist dann nicht möglich bzw. sehr schwer!
Ich habe meinen kinderwagen auch früh gekauft es spricht ja nix dagegen! Das Kinderzimmer habe ich gekauft da war ich in der 10 Woche schwanger, es war halt ein super Angebot!
Wenn ihr Angst habt das noch was passiert, die Angst hat jede werdende Mami, ihr werdet immer Angst haben weil immer was passieren kann auch wenn die Kinder schon groß sind!
Wenn ihr und das Baby gesund seid was soll euch und dem Kind passieren es ist wichtig das ihr euch gesund ernährt und auf euch aufpasst!


Liebe Grüsse manifloh und Ellen(8mon.)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2006 um 13:22

Die Mwst ist auch jetzt schon im Preis drin...

... die Preise wurden bereits am Anfang des Jahres drastisch erhöht, damit man es dann nicht so merkt Weiss das von meiner Freundin, die arbeitet im Einzelhandel.

Zum Thema Kinderwagen:

Wir haben einen von Chicco (nur Kinderwagen, 500 inklusive Wickeltasche), der hat weder schwenkbare Räder noch ist er besonders leicht - denn das sind unterm Strich ja nur Sachen die es den Eltern erleichtern - da hat das Baby so gar nichts von. Genauso sind Softtragetaschen nicht wirklich gut, qualitativ meist schlecht verarbeitet und es zieht (bei Winterbabys wichtig) an allen Ecken und Enden durch.

Bei meinem Großen hatte ich, von der bekannten Firma mit *T* , das wohl tollste und beste und schönste Modell, zum Umbauen mit allem Schnick-Schnack - das Ende vom Lied war, das ich nach 3 Wochen fix noch einen "nur" Kinderwagen gekauft habe und der "Andere" dann ab ca 9 Monaten als 'Sportwagen' herhielt, dafür war er dann super-klasse!

Denke aber mal JEDER wird das anders sehen und auch der Geldbeutel entscheidet mit.

Wünsche allen viel Spaß beim Shoppen

Grüßle

Carmen & Mäxchen inside (33+4)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2006 um 18:19

Naja
selbst wenn es nur der Randstein ist, drehst du dich jedesmal um und gehst rückwärts! Ich kann nur sagen wie ich es empfunden habe und meine Bekannte hat oft über den Wagen geschimpft!
Liebe Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook