Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kinderwagen Schwenkräder oder nicht?

Kinderwagen Schwenkräder oder nicht?

27. August 2015 um 13:25

Hallo,

ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung wo dieses Thema am besten einzusortieren ist, wenn hier ganz falsch, dann bitte verschieben

Also wir haben uns bereits für einen Kinderwagen entschieden. Es wird ein Emmaljunga mit Edge Wanne.
Die Frage ist nur ob mit oder ohne schwenkräder.

Hat jemand Erfahrung speziell mit Emmaljunga Duo S ?
Sind die festgestellten Schwenkräder Gelände-, Winter- und Herbsttauglich? Oder doch lieber 4 feste Räder, wenn man nicht ständig in engen Geschäften und UBahnen unterwegs ist?

danke!!!

Mehr lesen

27. August 2015 um 13:29

Absolut mit
Es gibt meiner Meinung nach nichts schlimmeres als ein Kinderwagen ohne Schwenkräder. . Hab letztens einen ohne geschoben. sowas umständliches . fahr doch mal in einem Geschäft Probe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2015 um 13:31

P. s.
bei den meisten Kinderwagen kann man die Schwenkräder feststellen sodass sie bei anderem Untergrund im Winter zum beispiel anderen Halt haben. obwohl ich bei uns diese Option noch nie genutzt habe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2015 um 13:38

Hm
Hey,

danke für die Antwort.
Wir sind beide im Geschäft schon probegefahren. Der Emmaljunga mit 4 festen Rädern lässt sich auch super leicht lenken.
Die Schwenkräder kann man auch feststellen, sie sind auch größer als bei anderen Kinderwagen.
Trotzdem würden mich Erfahrungen genau mit diesem Modell interessieren. Festgestellte Schwenkräder sind halt keine festens Räder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2015 um 13:43

Huhu
Also wir haben einen emmaljunga mit dem duo S gestell!
Optisch sind die 4 feststehenden reifen (meiner meinung nach) schöner!
Mein mann mochte sie nicht, weshalb wir die schwenkbaren genommen haben! Sie sind super praktisch und toll! Auch im gelände!
Ich kann mich nur pber eine kleinigkeit beschweren: bei schnee staut sich unter dem schutzblech der schwenkbaren rädern der schnee!
Sonst top

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2015 um 13:52

Danke!
Hey super! Vielen Dank fürs Feedback!

Das stimmt, ich finde die 4 festen auch praktischer

So wie ich das sehe gibt es aber die Schwenkräder als Luft und Luftkammerreifen, zumindest laut konfigurator haben die luftreifen kein Schutzblech

Vll. wäre das der beste Kompromiss? Schwenkräder und dafür Luft und nicht Luftkammer?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2015 um 13:53
In Antwort auf orly_12915631

Danke!
Hey super! Vielen Dank fürs Feedback!

Das stimmt, ich finde die 4 festen auch praktischer

So wie ich das sehe gibt es aber die Schwenkräder als Luft und Luftkammerreifen, zumindest laut konfigurator haben die luftreifen kein Schutzblech

Vll. wäre das der beste Kompromiss? Schwenkräder und dafür Luft und nicht Luftkammer?!

Edit
schöner! nicht praktischer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2015 um 14:03


Ich habe einen Emmaljunga Mondial Duo. Ähnlich dem Edge. Wir haben feste Räder mit Luftreifen und ich liebe diesen Wagen. Er lässt sich auf jedem Untergrund prima schieben, auch im tiefsten Winter. Ich habe auch schon andere Wagen geschoben von Freundinnen und Cousine und Schwester. (Hartan, Teutonia, Bugaboo, Concorde, usw) Die hatten zum Teil Schwenkräder und das war oft sehr unpraktisch und sah auch doof aus. Bei nem Kinderwagen find ich optisch die festen Räder mit Luftreifen oder diese grossen Speichenräder schöner als den Plastikkram.
Später bei Buggies hatten wir Schwenkräder.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club