Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kinderwagen+ford fiesta??

Kinderwagen+ford fiesta??

26. Oktober 2007 um 12:50

Hallo
kennt ihr gute günstige kinderwagen die in einen ford fiesta passen ohne das man sie riesig außeinander bauen muss
beim kiwa meiner schwester muss ich sogar die räder abbauen
danke
gruß michelle

Mehr lesen

26. Oktober 2007 um 14:23

...
Da wirst Du wohl Pech haben. Habe selbst einen 8 Jahre alten Nissan Micra. Der ist ungefähr gleich groß im Kofferraum wie Dein Fiesta.
Im Babyladen waren von der riesen Menge an KiWä plötzlich nur noch 3 in der Auswahl, die rein passten.
- Gesslein Trend
- Teutonia Fun
- Teutonia Mistral S

Ich hätte aber alle - selbst den wirklich kleinen Teutonia Fun - auseinander bauen müssen (also Gestell und Aufsatz extra, Räder aber dran) und das Gestell muss bei mir immer hochkant in den Kofferraum.

Preislich lagen die alle bei ca. 500 Euro inkl. Tragetasche.

Lass Dich am besten mit Deinem Auto vor Ort im Laden beraten und probier die gleich aus.


Grüße
Katja SSW 21+1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2007 um 16:19

Ich...
... fahr auch nen Fiesta und hab einen von Emaljunga (ich hoffe, das wird so geschrieben) und der geht ohne Auseinanderbauen gerade so rein.
Ansonsten gibt es einen, der extra für nen SMART angefertigt wurde. Weiß aber nicht von welcher Marke.

LG
Eva

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2007 um 16:21

Ich fahre
einen Fiesta ST und haben einen Chicco Trio Enjoy (also den wo auch der Buggy dabei ist) wenn ich den Tiefenwaagen zusammenklappe bekomme ich den ohne probleme in den Kofferrauem. Denke also nicht das ich ein normaler Fiesta von einem ST unterscheidet von den Kofferrraummaßen

LG Haily + Sarah 34SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2007 um 16:23

Also...
von hartan gibt es einen, der in den kofferraum eines smarts passt (ich glaube die VIP XL serie) . aber das oberteil muss man ja immer abmontieren.

gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2007 um 16:29

...
Der KiWa, der auch in einen Smart passen soll, ist der Gesslein Trend. Ähnlich klein ist wie schon erwähnt der Teutonia Fun.

Es kommt auch drauf an, wie alt Dein Fiesta ist. Der neue Nissan Micra hat besipielsweise auch einen größeren Kofferraum als mein 8 Jahre alter. Das macht bei Ford bestimmt auch einen Unterschied.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2007 um 16:30

Hallo
messe doch mal den Kofferraum in der Tiefe und der Breite aus. Wir bekommen Anfang nächstes jahr einen Polo von meinem Vater und ich habe vorher erstmal im Katalog geschaut, welche Größe zusammen geklappte Kinderwagen (im Durchschnitt) so haben. Den Kinderwagen den wir vorhaben zu kaufen, ist 64 cm tief und knapp 90 cm breit. Der wird passen. Also am besten vorher Deinen Kofferraum ausmessen, Maße mitnehmen in den Laden, Auto am besten auch noch vor dem Laden parken und ausprobieren.

Viel Glück.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2007 um 16:31

...
Achja, und es kommt auch drauf an, was Du für eine Tragetasche nimmst. Eine Softtasche ist natürlich noch kleiner zusammenfaltbar als eine stabile Tragetasche wie wir sie jetzt haben.
Eine stabile Tasche hat wiederum den Vorteil, dass man sie auch mal als Schlafplatz nehmen kann, wenn man z.B. Freunde besucht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2008 um 1:00
In Antwort auf evchen83

Ich...
... fahr auch nen Fiesta und hab einen von Emaljunga (ich hoffe, das wird so geschrieben) und der geht ohne Auseinanderbauen gerade so rein.
Ansonsten gibt es einen, der extra für nen SMART angefertigt wurde. Weiß aber nicht von welcher Marke.

LG
Eva

Emmaljunga
Hallo Eva,

habe auch einen Fiesta und dachte der Emmaljunga passt nicht rein. Welches Modell von Emmaljunga hast Du?

LG

Dalyan

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2008 um 1:10

Ja ja, das waren noch Zeiten
Ich hatte bei meiner ersten auch einen 3-Türer Ford Fiesta und ich erinnere mich noch soo gut, welchen Trabbel wir damit hatten. Wir haben den riesen Kinderwagen jedesmal komplett auseinander bauen müssen, Räder ab, Korb auf den Rücksitz....
Wir haben dann einen KOMBI gekauft, wir waren es so Leid. In vielen Fachgeschäften kann man mit dem Auto in den Verkaufsraum rein fahren und sämtliche Kinderwagen ausprobieren. Das würde ich an deiner Stelle machen, so hast du immer noch selber die Wahl.....?!
LG Danny und Wutz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen