Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Kind viel zu groß - 31 ssw

Kind viel zu groß - 31 ssw

12. März 2012 um 12:20 Letzte Antwort: 13. März 2012 um 9:58

Hallo,

ich war Anfang der 31. ssw bei meiner Frauenärztin und sie meinte das Kind wäre recht groß. Es wäre 2200g schwer und 47cm groß.

Wie kommt den das? Ich habe zwar Schwangerschaftsdiabetes muss aber nur messen und nicht Spritzen. Ernähre mich dadurch seit der 20. Woche sehr gesund und habe auch keine Probleme mit den Werten. Liegt es trotzdem daran?

Ich bin 163cm groß und möchte unbedingt nach dem Kaiserschnitt meiner Zwillinge eine normale Geburt erleben dürfen und jetzt ist der "Kleine" schon so schwer und groß wie die beiden bei der Geburt in der 36. ssw.

Ach ja der Kopfumfang (FOD) wäre 108,1. Ich das jetzt groß? Kann mit dem Wert nichts anfangen.

Würde mich über Antworten freuen.

LG Nischa mit dem Riesenbaby

Mehr lesen

12. März 2012 um 12:32

Tief durchatmen
hab genau das gleiche 'Problem' allerding ist meine Raupe Nimmersatt noch schwerer. Bin heute bei 35+5 und er hat ein Gewicht von 3200g und ist 49cm groß.
Ich hab jetzt, zusammen mit meiner Ärztin beschlossen, das früher eingeleitet wird, weil ich nämlich auch keinen KS will.
Vermutlich schon nächste Woche Freitag, dann bin ich bei 37+1.
Aber die Größe und das Gewicht wird immer nur geschätzt. Abweichungen von 300 - 600 Gramm sind normal. Kann sogar bis zu 800 Gramm daneben liegen.
Wichtig ist der Kopfdurchmesser BPD, der sollte nicht über 10cm raus gehen, sonst wird es eng.
Du hast noch ein paar Wochen Zeit. Mach dich nicht verrückt.
Man muss eben auch die Plazenta im Auge behalten, ob die in der Lage ist, auch so ein propperes Kleines zu versorgen.

Ich bin inzwischen total entspannt und freu mich darauf, doch nicht 40 Wochen auf meinen Keks warten zu müssen. Sieh es positiv. Du kannst dann auch entspannt, ohne Wehen in die Klinik fahren.
Ich bin nur nervös, weil ich jetzt so 'schnell' Mama werde. Mein errechneter ET war mal der 19.04. und jetzt soll es schon Ende März so weit sein.

Also, knabber schön Karotten und geht viel spazieren und genieße deine Schwangerschaft. Sorgen helfen weder dir noch keinem Krümel

LG Karen + Babyboy

Gefällt mir
12. März 2012 um 12:44

Hi
In der 34. Ssw wurde mein krümel auf 47cm und 2450 gramm geschätzt. also auch zu groß und zu schwer...meine fa tendiert zum kaiserschnitt.
Hab auch ss diabetes,muss aber spritzen...kind ist dennoch zu groß. das gewicht hingegen sei vollkommen in ordnung-der bauchumfang meines prinzen liegt im grünen bereich. nächste woche entscheidet sich nun ob es einen ks gibt oder spontan geht.hoffe sehr das es spontan geht..

Gefällt mir
12. März 2012 um 12:49
In Antwort auf darien_12327996

Tief durchatmen
hab genau das gleiche 'Problem' allerding ist meine Raupe Nimmersatt noch schwerer. Bin heute bei 35+5 und er hat ein Gewicht von 3200g und ist 49cm groß.
Ich hab jetzt, zusammen mit meiner Ärztin beschlossen, das früher eingeleitet wird, weil ich nämlich auch keinen KS will.
Vermutlich schon nächste Woche Freitag, dann bin ich bei 37+1.
Aber die Größe und das Gewicht wird immer nur geschätzt. Abweichungen von 300 - 600 Gramm sind normal. Kann sogar bis zu 800 Gramm daneben liegen.
Wichtig ist der Kopfdurchmesser BPD, der sollte nicht über 10cm raus gehen, sonst wird es eng.
Du hast noch ein paar Wochen Zeit. Mach dich nicht verrückt.
Man muss eben auch die Plazenta im Auge behalten, ob die in der Lage ist, auch so ein propperes Kleines zu versorgen.

Ich bin inzwischen total entspannt und freu mich darauf, doch nicht 40 Wochen auf meinen Keks warten zu müssen. Sieh es positiv. Du kannst dann auch entspannt, ohne Wehen in die Klinik fahren.
Ich bin nur nervös, weil ich jetzt so 'schnell' Mama werde. Mein errechneter ET war mal der 19.04. und jetzt soll es schon Ende März so weit sein.

Also, knabber schön Karotten und geht viel spazieren und genieße deine Schwangerschaft. Sorgen helfen weder dir noch keinem Krümel

LG Karen + Babyboy

Huhu
Wollte mal kurz fragen weil du schreibst dein ET ist der 19.4 und du ist heute 35+5 weil ich habe den gleichen ET und bin heute erst 34+4?? Lg

Gefällt mir
12. März 2012 um 21:04
In Antwort auf norma_12573440

Huhu
Wollte mal kurz fragen weil du schreibst dein ET ist der 19.4 und du ist heute 35+5 weil ich habe den gleichen ET und bin heute erst 34+4?? Lg

Hi
Mein errechneter et ist der 19.04. der wurde aber auf den 12.04. vorgezogen. Vermutlich wird aber ab 37 0 eingeleitet.
Lg

Gefällt mir
13. März 2012 um 9:58

Hallo,
danke für eure Antworten. Da muss ich wohl abwarten und hoffen das es klappt.

LG Nischa

Gefällt mir