Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kind und studium

Kind und studium

21. Februar 2015 um 9:25 Letzte Antwort: 21. Februar 2015 um 19:59

Hallo ihr Lieben,

ich bin neu hier und brauche einfach mal ein paar objektive Meinungen. Ich bin 24 und habe momentan einen ziemlich starken Kinderwunsch... Ich habe schon mit 15 ein Kind bekommen ( in der 8. Klasse), er ist jetzt also fast neun (2. Klasse) und damals trotzdem meinen Realschulabschluss gemacht. Danach habe ich mein Abitur gemacht und jetzt studiere ich (Bauingenieurwesen - fast 2. Semester - also noch ziemlich am Anfang). Ich bin seit fast sieben Jahren in einer festen Partnerschaft und wir wohnen seit fünf Jahren auch zusammen. Mein Freund, 27 J., arbeitet in 3. Schichten, fest eingestellt. Ein sicheres Einkommen ist also da, ich bekomme halt Bafög, Kindergeld, Unterhalt usw. Ich bin der Meinung, dass ich jetzt lieber zu Beginn des Studiums ein Baby bekommen möchte/sollte als später während der Abschlussprüfungen oder gar dem Einstieg ins Berufsleben. Da ich zur Zeit auch den Master dran hängen möchte, wäre ich nach dem Studium also schon fast dreißig (vorrausgesetzt ich komme so durch) und da ich wirklich danach auch arbeiten möchte, wäre insgesamt wahrscheinlich auch nur noch "Platz" für ein weiteres Kind, da ich auch nicht zu spät nochmal Mami werden möchte. Ich weiß, dass es sowieso nie einen optimalen Zeitpunkt gibt, ein Baby zu bekommen und ich hoffe, ihr versteht meinen endlos langen Text (richtig). Mein Partner wäre auch nicht unbedingt abgeneigt aber er denkt mehr mit dem Kopf, während ich wirklich mit dem Herzen denke und es jetzt wirklich gerne probieren würde. Ihr könnt das ja sehr distanziert von außen betrachten, also was meint ihr? Mein Babywunsch ist wirklich groß und ich habe es ja auch schon einmal durch, auch wenn Schule vielleicht nicht mit Studium zu vergleichen ist, aber ich weiß wie viel Arbeit ein Säugling macht und auch ein vorpubertierender 8jähriger. ;D Vielleicht seht ihr das anders als ich oder aber genauso und ich könnte meinen Freund weiter überzeugen?

Vielen Dank schonmal für eure Antworten

Lieben Gruß

Mehr lesen

21. Februar 2015 um 14:19

Hast du mit ihm mal darüber geredet
was deine Bedenken sind und das du wenn du fertig studiert hast das du dann lieber direkt ins Berufsleben einsteigen willst? Ich meine ist doch vernünftig. Am besten sich mit ihm in Ruhe hinsetzen und es erklären aber ohne ihn unter Druck zu setzen lass ihm Zeit dann wird es schon klappen. Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Februar 2015 um 19:36
In Antwort auf an0N_1263595299z

Hast du mit ihm mal darüber geredet
was deine Bedenken sind und das du wenn du fertig studiert hast das du dann lieber direkt ins Berufsleben einsteigen willst? Ich meine ist doch vernünftig. Am besten sich mit ihm in Ruhe hinsetzen und es erklären aber ohne ihn unter Druck zu setzen lass ihm Zeit dann wird es schon klappen. Viel Glück

Ja
habe schon über alles mit ihm gesprochen, wird werden sehen, was die Zukunft bringt Danke dir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Februar 2015 um 19:55

Das ist
wirklich sehr lieb und stärkt mich in meiner Meinung total. Finde es toll, dass es so viele gibt, die Kind und Studium unter einen Hut bringen können und das macht mir richtig Mut. Ich zeige die Nachrichten die ich bekomme auch immer meinem Partner. Ich glaube das nimmt ihm auch etwas die "Sorge", dass es nicht so funktionieren könnte, wie wir uns das vorstellen. Einfach wirds bestimmt nicht, aber das wirds sowieso nie. Mir allein ist wichtig zu hören, dass es auch bei anderen klappt Und dir noch Glückwunsch zur Schwangerschaft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Februar 2015 um 19:59
In Antwort auf olwyn_11942886

Ja
habe schon über alles mit ihm gesprochen, wird werden sehen, was die Zukunft bringt Danke dir

Gerne
Wünsche dir alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Schleimklumpen- ES, Periode oder SS?
Von: ossian_12923319
neu
|
21. Februar 2015 um 19:48
Schleimklumpen- ES, Periode oder SS?
Von: ossian_12923319
neu
|
21. Februar 2015 um 19:48
Schleimklumpen- ES, Periode oder SS?
Von: ossian_12923319
neu
|
21. Februar 2015 um 19:47
Schleimklumpen- ES, Periode oder SS?
Von: ossian_12923319
neu
|
21. Februar 2015 um 19:46
Diskussionen dieses Nutzers
Gemeinsam hibbeln...
Von: olwyn_11942886
neu
|
21. Dezember 2015 um 15:51
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook