Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kind mit 30

Kind mit 30

1. Juli 2018 um 17:24 Letzte Antwort: 2. Juli 2018 um 23:20

Hallo zusammen  bin 30 und hab schon 4 kinder mein Mann möchte gern noch eins. Ich bin am überlegen ob ich dem Wunsch nachgeben soll ! Ich liebe Kinder überalles aber ich weiß nicht ob man mit 30 nicht doch lieber aufhören soll ? Was denkt ihr ist 30 zu spät für ein 5 kind ? Danke schon mal im voraus LG 

Mehr lesen

1. Juli 2018 um 18:10

Da ich von vielen lese ach Gott 30 und noch ein Kind nee das geht gar nicht 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juli 2018 um 18:14

Sie finden die Anzahl bedenklich es gibt Mütter die haben schon 10 oder so bei uns ist es ja nur so da mein Mann sich so sehr ein stammhalter wünscht und er es noch einmal versuchen möchte und wenn es dann nix wird er es dann aufgibt bzw ich dann auch 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juli 2018 um 21:38

Weil er ein jungen möchte da es bei uns noch keinen gibt Alles Mädels ich finde es schön Mädels an die Macht grins und ja gibt es wenn man alle Jahre eins bekommt 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juli 2018 um 21:50

Wenn er ein 5. Kind will, du nicht abgeneigt bist (so klingt es zumindest), ihr Platz im Auto und Haus habt und es finanziell vertretbar ist. Warum nicht

und wie schon geschrieben, viele fangen mit weit nach 30 erst an heut zu Tage. Ich bin 31 und mit dem 4. schwanger. Das Alter sollte wirklich noch keine Rolle spielen

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juli 2018 um 22:01
In Antwort auf kruemel862

Wenn er ein 5. Kind will, du nicht abgeneigt bist (so klingt es zumindest), ihr Platz im Auto und Haus habt und es finanziell vertretbar ist. Warum nicht

und wie schon geschrieben, viele fangen mit weit nach 30 erst an heut zu Tage. Ich bin 31 und mit dem 4. schwanger. Das Alter sollte wirklich noch keine Rolle spielen

Danke das macht mir mut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juli 2018 um 0:17
In Antwort auf t04

Sie finden die Anzahl bedenklich es gibt Mütter die haben schon 10 oder so bei uns ist es ja nur so da mein Mann sich so sehr ein stammhalter wünscht und er es noch einmal versuchen möchte und wenn es dann nix wird er es dann aufgibt bzw ich dann auch 

Dann müsst ihr genau am Eisprungtag üben

Aber wenn dein Mann nur weibliche Schwimmer hat,  wird es sogar pünktlich am ES ein Mädchen 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juli 2018 um 8:26

Die Vorstellung die sie haben von der Familie driftt nicht auf sie zu ja Sie und er werden allen gerecht sie haben ein Haus mit großem Garten er geht arbeiten und hilft nach der Arbeit ihr mit Haushalt und Kinder ihr Haushalt ist sauber die Kinder haben ihr geregeltes jeden tag warmes essen auf dem Tisch da hab ich sorry wenn ich so sage schon Familien gesehen die nur 2 haben und total in allem unter gehen wie gesagt ich hab 4 und bei mir läuft es super und bei meinen Kindern fehlt es an nichts meistens kommen die mit mehr besser klar als die mit weniger gut ich selbst würde keine 10 haben wollen aber ich hab Respekt vor denn die so viel haben und alles meistern 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juli 2018 um 8:29
In Antwort auf nadu2punkto

Dann müsst ihr genau am Eisprungtag üben

Aber wenn dein Mann nur weibliche Schwimmer hat,  wird es sogar pünktlich am ES ein Mädchen 

Egal was es werden würde für mich Hauptsache gesund nur mein Mann würde enttäuscht sein 😀

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juli 2018 um 11:53

Es ist schon seltsam..früher würde man bei einem oder zwei schräg angeschaut „was nur eins?“
und heute ist am ab dem 3. in vielen Augen Assozial. Die Welt hat sich stark geändert was die Kinderzahl angeht. Zumindest im deutschen Raum.

wir haben ein Haus, zwei Autos, mein Mann geht 100% arbeiten, ich 60%. Wir fliegen jedes Jahr in den Urlaub, den Kindern könnte ich jeden Wunsch erfüllen (was ich aber nicht will )...und trotzdem, sobald man sagt „ich habe 4 Kinder“ haben viele direkt das Bild vom sozialschmarotzer vor Augen ohne die Hintergründe zu kennen.

und Rechtschreibung, Grammatik hat auch nichts mit Bildung zu tun. Vielleicht schreibt da keine deutsche..sie kann aber trotzdem gebildet sein.

8 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juli 2018 um 12:26

Meine Mutter hat uns mit 35 und 38 bekommen und das ist voll okay, habe nie darunter gelitten. Wüsste nicht, warum das zu alt sein sollte.

solange es noch auf natürlichem Wege klappt alles gut. Kritisch finde ich es immer, wenn man es mit medizinischen Methoden erzwingen muss. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juli 2018 um 20:43

Entschuldigung wenn meine Rechtschreibung ihnen nicht passt hab eine kleine rechtschreibschwäche aber hier geht es nicht um die schreib weiße sondern wie viele wie schon geschrieben würde über die Anzahl der Kinder sich wundern bzw ich nur wissen wollte ob man mit 30 zu alt sei ich kann mir denken das hier viele junge Leute schreiben 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juli 2018 um 21:28

Wird hier jetzt über Rechtschreibung diskutiert oder über meine frage bzw auch leute mit Rechtschreibungsschwäche können schlau sein sozial Schmarotzer bin ich auch nicht hab trotz Kinder immer gearbeitet meine jüngste ist 7 meine ältesten 14 also Drillinge 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juli 2018 um 21:41

die frage lautet "ob man mit 30 zu alt ist für ein weiteres kind"
und nicht 
kann ich das finanziell schaffen ,
wirke ich assozial auf andere, 
 schreib ich gut genug deutsch...
 ich sag ganz ehrlich mich geht es nichts an ob sie das finanziell packt , ihre rechtschreibung intressiert mich auch nicht, solange ich verstehe was sie will , und ich selbst auch an einer schwäche leide...

aber ich kann dir sagen das du mit 30 noch nicht zu alt bist , wenn du dich damit gut fühlst und dein mann auch dann passt das doch , alle anderen hintergründe wollen und dürfen mich nichts angehen da wir alle selber wissen müssen was wir tun !
es tut mir leid das ich das so jetz schreibe aber mir reist die hutschnurr wenn ich sehe über was sich anderer aufregen ....und sorry nicht alle familien mit hoher kinderanzahl sind assozial ....und überlegt euch gut was ihr da auf rtl anschaut denn davon ist nix echt alles gestellt und mit drehbuch  
liebe grüße von mir dem jüngsten unter 6 kindern 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juli 2018 um 23:20
In Antwort auf schussel.90

die frage lautet "ob man mit 30 zu alt ist für ein weiteres kind"
und nicht 
kann ich das finanziell schaffen ,
wirke ich assozial auf andere, 
 schreib ich gut genug deutsch...
 ich sag ganz ehrlich mich geht es nichts an ob sie das finanziell packt , ihre rechtschreibung intressiert mich auch nicht, solange ich verstehe was sie will , und ich selbst auch an einer schwäche leide...

aber ich kann dir sagen das du mit 30 noch nicht zu alt bist , wenn du dich damit gut fühlst und dein mann auch dann passt das doch , alle anderen hintergründe wollen und dürfen mich nichts angehen da wir alle selber wissen müssen was wir tun !
es tut mir leid das ich das so jetz schreibe aber mir reist die hutschnurr wenn ich sehe über was sich anderer aufregen ....und sorry nicht alle familien mit hoher kinderanzahl sind assozial ....und überlegt euch gut was ihr da auf rtl anschaut denn davon ist nix echt alles gestellt und mit drehbuch  
liebe grüße von mir dem jüngsten unter 6 kindern 

Danke schön

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Schwanger trotz Spirale ?
Von: samiara1
neu
|
2. Juli 2018 um 23:16
Schwanger trotz Spirale ?
Von: samiara1
neu
|
2. Juli 2018 um 23:15
Diskussionen dieses Nutzers
Blutung zum 3 mal !
Von: t04
neu
|
23. Juli 2018 um 17:04
Teste die neusten Trends!
experts-club