Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft: Abtreibung, Schwangerschaftsabbruch / Kind lebt nach Ausschabung?

Kind lebt nach Ausschabung?

13. Februar 2015 um 11:14 Letzte Antwort: 14. Februar 2015 um 12:08

Hallo,
ich habe da mal eine Frage.
Eine Freundin von mir sagte sie hätte vor einiger Zeit abgetrieben.
Jetzt behauptet sie, dass das Kind nur ausgeschabt wurde und im Brutkasten im Krankenhaus am Leben gehalten wird.
Geht das überhaupt?
Ein Kind ist doch so früh (zum Zeitpunkt einer Abtreibung) noch gar nicht überlebensfähig oder?

Mehr lesen

13. Februar 2015 um 19:43

Völliger Quatsch
Nein, das geht nicht. Absolut nicht. Ein Ungeborenes, was ausgeschabt wird, überlebt nicht. Weder die Ausschabung noch die Zeit außerhalb.

Es ist frühestens ab der 22. Woche mit großem medizinischen Aufwand überlebensfähig, Abtreibung ist bei uns aber nur bis zur 14. Woche möglich. Ältere Ungeborene bekommen vorher ein Medikament ins Herz gespritzt, welches sie im Mutterleib tötet, bevor sie geboren werden. Denn kämen sie lebend auf die Welt, so dürfte ihnen kein Haar mehr gekrümmt werden und es wäre keine Abtreibung mehr.

Deine Freundin erzählt Müll. Kein Arzt würde ein Kind abtreiben, um es später in den Brutkasten zu legen. Wer soll das auch mit welcher Begründung bezahlen? Wenn das Kind überleben und groß werden soll, so würde jeder Arzt sagen: Trag es aus und gib es danach zur Adoption frei. Abtreibung bedeutet IMMER, dass das Ungeborene sich nicht weiter entwickelt, ergo stirbt.

Gefällt mir
14. Februar 2015 um 12:08

Sorry aber
das ist eine der unsinnigsten Aussagen, die ich je gehört habe. Da es eine Abtreibung war bezweifel ich, dass es nach der 22. Woche passiert ist, zu der Zeit überleben die ersten Kinder (soweit ich das richtig gelesen habe) und auch das nur mit viel Glück und Ach und Krach (und in dem Fall waren es Zwillinge und nur eines der beiden hat es geschafft). Für mich klingt das eher so, als ob deine Freundin ein verdammt schlechtes Gewissen hat und dadurch versucht das wegzubekommen - indem sie behauptet dass das Kind nämlich gar nicht tot ist.

Gefällt mir
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen