Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kinderwunsch / Kind jetzt?

Kind jetzt?

23. August 2006 um 16:25 Letzte Antwort: 23. August 2006 um 19:37

Hallo,

kurze Zusammenfassung der letzten Geschehnisse:
Vor drei Monaten hatte ich eine Eileiterschwangerschaft die ich mit ach und krach überlebt habe, da ich sehr viel Blut im Bauch hatte, ein Eileiter wurde mir entfernt. Letzte Woche war ich wieder im Krankenhaus, hatte wieder eine Bauchspiegelung und mir wurde eine riesige Zyste entfernt.

Nach allen Untersuchungen sagte mein Arzt jetzt, dass mein Körper wohl gegen mich arbeitet und ich mal über Kinder nachdenken solle. Ich habe nur einen Eileiter noch und da weiß auch keiner so recht ob der noch geht, zudem hab ich um die Geschlechtsorgane im Körper (also am Blinddarm, Magen, Galle) auch Verwachsungen die jetzt beobachtet werden.

Jetzt habe ich mit meinem Freund über Kinder gesprochen (laut Arzt steht dem ja nix im Wege, eher geht es jetzt noch als später vielleicht. Mein Liebster ist 34, ich 24. Wir haben beide einen guten Job (beide Leitungspositionen), wohnen zusammen und sind aber erst seit 1 Jahr und paar Wochen zusammen, was ich aber nicht so empfinde. Mir kommt es vor als würde ich seit Jahrzehnten mit ihm zusammen sein.

Sicher ist mir bewußt, dass es auch Leute gibt die mit Kindern warten bis sie 10 Jahre zusammen sind oder nur 3 Monate.

Wir haben uns jetzt drauf geeinigt, dass ich per computer oder Temperatur verhüte und wenn es eben passiert dass ich schwanger werde, dann passiert es halt. Trotzdem würden wir an richtig fruchtbaren Tagen wenn wir schon sex haben wollen mit Kondom verhüten.

Er ist der Mann meines Lebens, daran will ich auch gar nix fest machen, mehr Angst oder Kopfzerbrechen macht mir eigentlich das Kind ansich, ob ich damit zurechtkomme, was sich alles ändert und und und....

Sollten wir das auf uns zukommen lassen???
Ich komm mir langsam schon vor wie ein Psycho weil ich ständig drüber nachdenke ob überhaupt bei mir alles geht und so.

phuuu, freu mich wenn mich jemand beruhigt.

lg

Mehr lesen

23. August 2006 um 18:47

Warum nicht jetzt????
Was hält euch davon ab?? Nur weil Ihr "erst" ein gutes Jahr zusammen seit? Ich denke man spürt, ob der Partner "der" Richtige ist! Und dann spielt es keine Rolle ob Ihr ein Jahr oder 10 zusammen seit.
Du bist noch jung, aber wenn Dein Körper gegen Dich arbeitet, solltest Du Dir überlegen, ob Du Kinder haben willst. Denn Du weisst ja nicht, ob es klappt (was ich ja hoffe) oder wenn Ihr euch für Kinder entschieden habt, weisst Du nicht ob Dein Körper überhaupt eine Schwangerschaft zulässt!
Ich denke in Deiner Situation wäre ich für ein Kind, denn wer weiss wie lange es noch klappt. Und dann lieber ein Kind mit 24 als überhaupt keins. Sonst machst Du Dir später vielleicht vorwürfe und ich denke die können einen schwer in die Knie zwingen.

Stell Dir vor, Du bekommst kein Kind.
In 5-8 Jahren merkt Ihr beide, das Ihr doch nix füreinander seid!
Dann nimmt er sich ne neue Frau und bei Dir ist die Chance verstrichen auf ein Kind!
Was dann??????

Mach Dir nicht so viele Sorgen.
Man (Frau ) wächst mit seinen Aufgaben!!!!!!
Also, lasst es schnaggeln!!


Lieben Gruß Lilly

Gefällt mir
23. August 2006 um 19:37
In Antwort auf mireio_12450612

Warum nicht jetzt????
Was hält euch davon ab?? Nur weil Ihr "erst" ein gutes Jahr zusammen seit? Ich denke man spürt, ob der Partner "der" Richtige ist! Und dann spielt es keine Rolle ob Ihr ein Jahr oder 10 zusammen seit.
Du bist noch jung, aber wenn Dein Körper gegen Dich arbeitet, solltest Du Dir überlegen, ob Du Kinder haben willst. Denn Du weisst ja nicht, ob es klappt (was ich ja hoffe) oder wenn Ihr euch für Kinder entschieden habt, weisst Du nicht ob Dein Körper überhaupt eine Schwangerschaft zulässt!
Ich denke in Deiner Situation wäre ich für ein Kind, denn wer weiss wie lange es noch klappt. Und dann lieber ein Kind mit 24 als überhaupt keins. Sonst machst Du Dir später vielleicht vorwürfe und ich denke die können einen schwer in die Knie zwingen.

Stell Dir vor, Du bekommst kein Kind.
In 5-8 Jahren merkt Ihr beide, das Ihr doch nix füreinander seid!
Dann nimmt er sich ne neue Frau und bei Dir ist die Chance verstrichen auf ein Kind!
Was dann??????

Mach Dir nicht so viele Sorgen.
Man (Frau ) wächst mit seinen Aufgaben!!!!!!
Also, lasst es schnaggeln!!


Lieben Gruß Lilly

Das er der Richtige ist..
das weiß ich. Davon bin ich auch überzeugt, nur beschäftigt mich der Fakt ansich was sich alles ändert durch ein Kind. Aber wahrscheinlich wächst man wirklich mit den Aufgaben.

Ja, der Arzt sagte schon, dass grad so 4 Variantengibt:
- ich werde schwanger
- ich werde nicht schwanger
- ich verliere das Kind in den ersten drei Monaten
- es wird wieder eine Eileiterschwangerschaft

und das alles mit nur einem Eileiter.

Aber okay ich sehe das mal positiv. Es wird schon klappen. Aber so vom Kopf her kann einen sowas schon ganz schön mitnehmen und so recht weiß ich nicht, wie ich die Gedanken ausm Kopf bekomme.

Auf jeden Fall habe ich mir heute so ein Thermometer geholt zum messen, also wenns klappt dann klappts, wenn nicht dann dauert es noch etwas.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers