Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kevinismus ! Namenssammlung

Kevinismus ! Namenssammlung

16. Februar 2010 um 14:01 Letzte Antwort: 18. Februar 2010 um 6:47

Öhm.. wie fang ich an..
also, Kevinismus Namen finde ich einfach fürchterlich !!
Ganz besonders dann, wenn die Eltern einen deutschen Nachnamen haben der überhaupt nicht dazu passt.

das verleiht den eltern irgendwie so einen assi stempel
jupp ich weiß, klingt gemein.. aber wie oft sieht mans im tv..

Meiner Meinung nach gibts aber auch Ausnahmen:
Ein Elternteil (oder beide) sind amerikanisch.
Ein englischer Nachname ist vorhanden.
(Gibts für euch noch Ausnahmen? dann schreibt sie =))

Also hier meine Liste

Jungs:
JUSTIN !!
Jason
Jayden
äh.. Kevin
(Dustin auch bisschen)
Jeremy


Mädels:
Chayenne
Chantall
Destiny
Sydney
Kimberly


ach kp irgendwie einfach voll viele englische namen, die NICHT zu deutschen passen, sry aber is so !!!
was sagt ihr dazu??
macht auch ne liste wenn ihr wollt =)

Mehr lesen

16. Februar 2010 um 14:04


du hast JAQUELINE vergessen gaaaaaaanz schlimm!
pascal ist auch so ein name, der für mich unter kevinismus kommt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Februar 2010 um 14:09

Also..
wenn du nix dazu zu sagen hast, warum nimmst du dir dann die zeit um zu antworten? =)
wenn ich so andre threads lese könnte ich mir die frage auch stellen.. aber ja was solls mir ist langweilig und ich find das thema amüsant =)
aber vielleicht fühlst du dich ja gerade nur bisschen auf den schlipps getreten weil du genauso jemand bist der müller mit nachnamen heißt und sein kind jeremy pascal jason nennen würde =))
aber nix für ungut, aber wer was blödes postet bekommt was blödes zurück.
schönen tag noch, mach dir nich die mühe um zu antworten, is schon okey ;D
will kein streit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Februar 2010 um 14:17

Hallo
ja klar gibts ausnahmen
das ist ja das was schade ist, dass diese kinder dann darunter leiden müssen
aber google mal kevinismus, da wird beschrieben was man darunter versteht

geht halt vorwiegend darum, warum es gerade wirklich solche namen sind die von der 'unterschicht' (so nennen die das, nicht ich) bevorzugt werden

und wenn man mal so im tv sich manche sendungen ansieht, bewahrheitet sich das leider

was auch nich heißen soll dass eltern durch die band assi wären die ihre kinder so nennen

is halt aber seltsam dass wirklich oft 'komische' leute die kinder immer so nennen Ö.ö
wird euch ja wohl auch schon aufgefallen sein ;D

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Februar 2010 um 14:24


Also ich weiß nicht Kevin gehört voll dazu und ich finde nicht irgendwie das des kein "deutscher" name ist ich finde kevin gehört normal dazu hat sich halt eingebürgert vllt auch weil ich ganz viele Kevinsd in meinen Later kenn obwohl du nicht unrecht hast mit dem Asi sein jetzt mal ohne witz alle Kevins wo ich kenn haben irgendwas mit Drogen Hartz4 oder Überfälle zu tun denk aber nicht dass das am namen liegt.

Allgemein find ich so extrem Klingende Englische/Amrikanische namen nicht schön.

Aber es gibt halt diese namen wo man gleich an "freche"menschen denkt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Februar 2010 um 14:37


richtig ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Februar 2010 um 14:42

Jaa xD
scarlett is wirklich die krönung ^^
meine eltern waren damals auch mich sonderlich einfallsreich
ich war eine von 3 lisas in der schule ^^
naja obwohl ich mittlerweil meinen namen eig mag
gibt schlimmere ^^
scarlett z.b. ^^ hi hi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Februar 2010 um 14:45

Ja
joel wird in letzter zeit auch viel zu oft missbraucht
das stimmt schon lol

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Februar 2010 um 14:50

Also
aileen/eileen find ich eig nich schlimm
is wohl bei der unterschicht auch noch nich sooo angekommen ^^
find den namen sogar recht schön
hoffen wir dass er niemals zu so komischen leuten wie die gerade auf pro 7 durchdringt xDD

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Februar 2010 um 15:03

Ich stehe auf Kevinismus Namen
Denn mein Sohn heißt Joel
Und unser zweiter Sohn wird Jason heißen!

Aber was andere denken oder wie andere ihre Kids nennen ist mir persoenlich auch egal!

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Februar 2010 um 15:12
In Antwort auf liska_11913922

Ich stehe auf Kevinismus Namen
Denn mein Sohn heißt Joel
Und unser zweiter Sohn wird Jason heißen!

Aber was andere denken oder wie andere ihre Kids nennen ist mir persoenlich auch egal!

Lg

Lol
finds aber süß wie du dazu stehst ^^

is doch auch in ordnung

wie schon oft gesagt.. nich alle sind gleich aber man siehts halt eben oft im tv und so

aber naja nochmal .. finds lustig 'ich steh auf kevinismusnamen' dann is dass auch vollkommen ok ;DDD viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Februar 2010 um 15:16
In Antwort auf an0N_1290804299z

Lol
finds aber süß wie du dazu stehst ^^

is doch auch in ordnung

wie schon oft gesagt.. nich alle sind gleich aber man siehts halt eben oft im tv und so

aber naja nochmal .. finds lustig 'ich steh auf kevinismusnamen' dann is dass auch vollkommen ok ;DDD viel glück

muss dazu sagen
Ich bin portugiesin daher auch nicht so hell
Und unser Nachname ist auch nicht Meier, Mueller oder Schmidt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Februar 2010 um 15:25

Was..
fühlst du dich denn so angegriffen?
sogar im hauptthread steht doch, wenn die eltern oder ein elternteil amerikaner sind ist das was andres..
mein freund ist auch amerikaner und dunkelhäutig trotzdem würd ich mich hüten mein kind destiny oder so zu nennen..
mir gefällts halt nich
aber ich finde ne hellbraune destiny mit ami papi klingt auf jeden fall authentischer als ne straßenköterblonde destiny schmitt

oder nich =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Februar 2010 um 15:25

Jupp
so läuft das halt mit kevinismus..
google es mal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Februar 2010 um 17:02


ich finds lustig...

also die schlimmsten namen die ich bei kindern in meiner näheren umgebung kenne, und die ich als eindeutigen kevinismus bezeichnen würde, sind (neben den bereits genannten): keith, jermaine, linus, kenny (alles mit ur-deutschen nachnamen)... bei mädels lucy, celine oder celina, charlotte, alysha, latisha...
es gibt sooooooooooo viel grausames...
dazu gehören auch latino-namen oder französische namen... wie gesagt, viele schlimme sachen...

und ich geb zu, auch mein kleiner bruder hat nen echten kevinismus-namen, er heisst nick. mag ich normalerweise auch nicht... war eben die entscheidung von meinen eltern... trotzdem lieb ich ihn über alles.

keiner sagt das kevinismus-kinder alle doof sind und man die nicht lieb haben kann, aber die entscheidungen der eltern sind eben nicht gerade das gelbe vom ei... schön ist was anderes!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Februar 2010 um 17:12

Ähm...
und was ist an irisch-schottisch besser als an amerikanisch, wenn man nen deutschen nachnamen hat?!
GAAAAAAAAARRRRRRR NIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIXXXXX XXXXXXXX!!!!!!! genau so schlimm!

es gibt so viele schöne namen, die international sind, zeitlos sind und auch in unser deutsches lautsystem passen... warum dann bitte sowas? muss das sein?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Februar 2010 um 17:19

Im endeffekt..
kommts immer drauß an was die eltern aus ihren kindern machen !!

ne sydney chantall alysha kann durchaus n total normales kind mit normalen eltern sein ^^

aber es kann auch leider assi eltern haben

hat vorhin jemand we are family gesehn? sowas mein ich .. is oft klar dass so assi leute ihren kindern IMMER englische namen geben.
warum das so ist? keine ahnung!!

oder kennt jemand den knopf den stefan raab immer drückt wo die alte frau 2340 total FÜRCHTERLICHE namen schreit xDD
die klingen so selbsterfunden xD

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Februar 2010 um 17:21

Krippenerzieherin....hihi
Also durch meine arbeit in der krippe hab ich ja nun viele namen gehört...ich hab in der sogenannten oberschicht gearbeiten also alles kinder mit besser verdiener eltern. dort waren manchmal schlimmere namen bei. und der böseste wie ich fand war milda S***** (letzte wochentag)...*oufff*
aber auch namen wie greta, elli, cölestin oder vinicius herbert fand ich schrecklich...und genauso wird jemand denken wenn ich ihm sage das meine motte zoe seraphina heißt...

Und um das ganze mal weiter zu bringen...
ich wechselte dann die krippe und dort waren eltern aus der unteren sozialen schicht...ich möcht nicht dieses a wort sagen das ist nicht fair...aber mir ist aufgefallen, dass dort viel mehr dem kevinismus zum opfer gefallen sind. es gab aber auch dort schöne namen...ich persönlich würde auch nicht jason, jaydon, kimberly, justin, oder was weiß ich nennen...und wenn nochmal nen junge kommen sollte heißt der emil und es gibt sicher tausende von leuten die sagen oh gott wie kannst du nur...allem vorran meine schwiegermutter die bei zoe seraphina schon gekotzt hat und versuchte mir bis zuletzt diesen namen auszureden...und als ich stur wie ein bock war erfand sie die dumme tradition das die schwiegereltern den zweiten namen aussuchen dürften ( is ihr erstes enkel). Sie heißt trotzdem seraphina. ...sorry war jetzt zuuu auschweifend.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Februar 2010 um 17:23

Oh oh oh
jetzt will aber jemand persönlich werden wie süß...

jep, ich bin total assi weil ich davon ausgehe das groß- und kleinschreibung in einem nicht formellen text nicht notwendig sind um dessen inhalt verstehen zu können... setzt eben einfach ne gewisse grundintelligenz beim empfänger voraus

und ausserdem: wer lesen kann ist klar im vorteil! ich habe gerade gesagt, das die kinder nichts dafür können sondern lediglich die eltern - wenn du daraus jetzt meine allgemeine toleranzgrenze ableiten kannst, könntest du höchstens die aussage treffen, das meine kinder nicht mit den eltern solcher kinder spielen dürften...

naja, jedem das seine. ist schon gut zu wissen das der name deines sohnes nicht amerikanisch ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Februar 2010 um 17:57

Eindeutig ossiname
lool..und wahrscheinlich so baujahr 83-86...hihi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Februar 2010 um 19:38

Aber Du und Deinen schreibt
man aber auch groß

Und das ist doch hier garnicht das Thema.........

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Februar 2010 um 19:48

Ich finds wichtig
das das kind nicht immer ein kind bleibt! hab das schon so oft gesagt, aber wer nimmt denn bitteschön nen jayden-jermaine noel müller für voll, später mal im berufsleben? aber vielleicht will der "kleine kerl" später mal bauarbeiter werden... der hat doch gleich bei den kollegen verloren! oder arzt, oder anwalt... fällt gleich viel schwerer so jemanden ernst zu nehmen denk ich...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Februar 2010 um 19:56

Na?
Auch ein bisschen Strange?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Februar 2010 um 21:59


Ich find diese Namensdiskussionen echt langsam ätzend!
FAKT ist: jeder findet was anderes schön, es ist eben Geschmackssache!

Ich mag diese "Kevin"-Namen auch nicht, stehe aber dafür auf die von einigen beschriebenen "normalen, langweiligen und häufigen" Namen wie Anna, Lara usw....
Finde das sind einfach klassische Namen..
Aber danach würde ich den Namen nie aussuchen, sondern einfach was mir gefällt und auch zur Herkunft und zum Nachnamen passt!
Unsere Tochter wird auch Sophia heißen-ok, vielleicht heißen viele Mädchen so, aber er passt nunmal super zu einem spanischen Nachnamen und klingt einfach toll!
Soll ich nur deswegen, weil er oft vergeben wird, mein Kind LULILA, SARIANA oder DURAILA nennen? Die kamen mir als Mix grad mal in den Sinn....


ALSO: lasst doch einfach jedem das Seine, über Geschmack lässt sich eben nicht streiten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Februar 2010 um 22:05

Außerdem
kann mir dann mal jmd. sagen WIE bitte schön man denn sein Kind nennen soll??
Also Kevin, Jason und Chantal dürfen sie nciht heißen...weil KEVINISMUS.... Luisa, Leonie, Emil, Paul und Leonard aber auch nciht -weil EMILISMUS

Mh, vielleicht bleibt es einfach BABY...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Februar 2010 um 22:09
In Antwort auf eseld_11925853


ich finds lustig...

also die schlimmsten namen die ich bei kindern in meiner näheren umgebung kenne, und die ich als eindeutigen kevinismus bezeichnen würde, sind (neben den bereits genannten): keith, jermaine, linus, kenny (alles mit ur-deutschen nachnamen)... bei mädels lucy, celine oder celina, charlotte, alysha, latisha...
es gibt sooooooooooo viel grausames...
dazu gehören auch latino-namen oder französische namen... wie gesagt, viele schlimme sachen...

und ich geb zu, auch mein kleiner bruder hat nen echten kevinismus-namen, er heisst nick. mag ich normalerweise auch nicht... war eben die entscheidung von meinen eltern... trotzdem lieb ich ihn über alles.

keiner sagt das kevinismus-kinder alle doof sind und man die nicht lieb haben kann, aber die entscheidungen der eltern sind eben nicht gerade das gelbe vom ei... schön ist was anderes!

.
Linus ist n uralter name. Der bruder meiner mutter hieß so. Der war jahrgang '40.
Ist kein wirklicher kevinismusname.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Februar 2010 um 22:09

Dann
Herzlichen Glückwunsch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Februar 2010 um 22:20

Meine
Kinder heißen ja
Zementa, Üffz und Scherrylilly-Merrybelle
und ich weiß gar nicht was ihr alle mit Kevinismus habt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Februar 2010 um 22:23
In Antwort auf linda_12065513

Meine
Kinder heißen ja
Zementa, Üffz und Scherrylilly-Merrybelle
und ich weiß gar nicht was ihr alle mit Kevinismus habt

Und
mein mann trägt übrigens einen typisch nordischen Namen nämlich Winnetou Koslowski, und das obwohl seine Mutter Halbphilipinin ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Februar 2010 um 22:24


lol lach mich gerade tot....hoffentlich setzen die Wehen nciht gleich ein....

37. SSW....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Februar 2010 um 22:30

Ach und behindblue
das heißt nicht mehr baby
coole mamis schreiben jetzt bebi
tztztz
hinterwäldler

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Februar 2010 um 22:33


Mein asi-sohn heißt jeremy.
So ein schöner name

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Februar 2010 um 22:44

Natürlich
und den zahle ich in 200 kleinen monatsraten von meinem HartzIV ab
uggs trage ich nicht, ich habe doch keinen elefantenfuss
nenene da müssen Louboutins in der sandkiste her (vom Vietschie in Usti )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Februar 2010 um 22:56

Oh
ganz apart, gartenschuhe aus polen
vor allem mit diesen sachen zum dranstecken wie glitzersteine oder blümchen
gibs zu du bist ein öko

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Februar 2010 um 10:01

Oh
achso ich muss jetzt Bebi schreiben....

Naja, ich bin aber keine coole Mami, denn ich steh ja auf alte Emil-Namen, also darf ich wohl noch Baby schreiben!

Ich zieh meinem BEBI auch noch Strampler an und nciht Jeans in Größe 50....

TZTZ-Hinterwäldler-Spießerin.. .muss glaub ich nochmal n Kurs besuchen zum Thema: wie werd ich coolste Mami des Jahrhunderts??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Februar 2010 um 10:08

Wo ist der Kinderwagen-Thread....??
....will nochmehr lachen !
Hab schon die ganze Nacht wach gelegen, dass ich endlich wieder was schriebn kann!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Februar 2010 um 10:30

Was???
Es gibt schon den EMILISMUS???
Verdammt! Mein Kind ist nun auch ein Assi

Miaka mit Emily die in ilyme umgetauft wird

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Februar 2010 um 10:33

Jaja, schau mal hier...
die PResse hat wirklich Langeweile

http://ennoja.wordpress.com/2009/01/25/kevinismus-chantalismus-und-em ilismus/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Februar 2010 um 10:44

Huhu seriema!
Gib 5 ! Du "alte" Emilistin!
Viele Grüße von einer Anhängerin...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Februar 2010 um 10:52

OK
Also Emilismus ist ja das Gegenteil vom Kevinismus quasi die Elite unter den Namen, oder? Nämlich die Namen die von Akademikern gewählt werden und sich tatsächlich trauen ihr Kind Elfriede oder Fritz zu nennen

Dann hat das ganze ja nix mit Assi und Emily zu tun...puhhh da haben wah aber Glück gehabt, dachte schon die Privatschule lohnt sich für mein Kind net mehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Februar 2010 um 10:54


IKEA-MANIA find ich auch übelst geil

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Februar 2010 um 11:43


Ich muss mich echt mal wieder wundern, wie dämlich hier doch einige sind! Wie nennt Ihr denn Eure Kinder? Das würde mich mal interessieren! Habt bestimmt gaaaanz tolle Namen für Eure Kleinen, an denen die "Oberschicht" nix zu meckern hat, was? Aber ach nee, die Oberschicht, das seid ja ihr!
Dass Ihr mit Euren dümmlichen Aussagen vielleicht Mütter beleidigt, für die ihre für sie schönen Namen wertvoll sind und vielleicht eine Bedeutung haben, kommt Euch nicht in den Sinn? Und mindestens 3/4 von den ganzen genannten Namen haben nun mal so gaaar nichts mit dem Kevinismus zu tun, sondern sind schlicht und ergreifend ausländische Namen!
Wer nimmt sich das Recht raus, zu sagen: Das ist ein toller Name, den darfst Du nehmen, ohne dass Dein Kind Schäden davonträgt oder Langzeitarbeitsloser wird, und wenn Du den Namen nimmst, lass ich mein KInd nicht mit Deinem spielen, weils zur Unterschicht gehört?!
Schon mal drüber nachgedacht, dass Leute wie ihr diese Namen noch unbeliebter macht und Kindern, die jetzt schon so heißen, das Leben schwer macht? Nur weil Ihr zu doof seid, Euch eine eigene Meinung zu bilden und Euch vom Fernsehen beeinflussen lasst? Jaja, die Studien... Aber was war zuerst da; das Ei oder das Huhn?
Hier traut sich ja schon keiner mehr, die Wunschnamen auszusprechen, weil man Angst haben muss, dass der vielleicht lang gesuchte Name von Euch kaputtgemacht wird.
Echt, Ihr seid so intolerant, das ist unglaublich! Und nein, der Name meines Babies wurde hier nicht genannt, aber es regt mich trotzdem auf, wie bescheuert Ihr seid!
Und was ich mich auch immer wieder frage: Was hat denn das Wort Assi immer hier zu suchen? Also, ich glaub, egal ob in der Oberschicht oder Unterschicht, Asi wird immernoch mit einem s geschrieben. Ganz schön asi, dass Ihr Euer Lieblingswort nicht mal richtig schreiben könnt... Dummköpfe!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Februar 2010 um 12:14


Hätte ich jetzt auch behauptet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Februar 2010 um 12:17


Ach Congilein, Du weißt doch nicht mal, was Kevinismus bedeutet...
Und ich hab nicht extra hierfür nen neuen Nick genommen, hab nur kein Bild drin. Mal besser informieren.
Und klar kann jeder seinen eigenen Geschmack haben, aber das hier ist mehr als dämlich...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Februar 2010 um 12:18


Hätte ich jetzt auch behauptet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Februar 2010 um 12:19

Küsschen an Svendy
die mal wieder den VOLLEN Durchblick hat...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Februar 2010 um 12:28

Ach Congi
Du kannst auch immer nur das nachplappern, was andere Dir vorsagen. War das in der Schule auch schon immer so? Und wie gesagt hab ich nicht dafür einen neuen Nick gebraucht. Hab nur den einen. Aber Du bist echt niedlich. So unbeholfen irgendwie...
Oh man oh man oh man...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Februar 2010 um 12:30


Geh doch schnell zu Deinen Freunden von der Polizei und lass das mal rausfinden. Mit denen bist Du doch quasi per Du!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Februar 2010 um 12:31


war klar das hier früher oder später das gezicke anfangen wird hab schon seit gestern drauf gewartet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Februar 2010 um 12:39

Oh Congi,
jetzt haste mich getroffen, mitten ins Herz. Du hast die totale Menschenkenntnis. Hut ab! Schließt Du Dich damit ein? Ich meine, Du bist ja diejenige, die hier jeden Tag neue Threads aufmacht und auch mal gerne bestimmen möchte, wen man ignorieren soll, um ihn danach wieder gaaaaaaanz doll lieb zu haben. Oder war ich das? Hmmm, mal überlegen.
Naja, aber jetzt wird mir das hier schon wieder zu langweilig mit Dir. Die Beleidigungen gehen los und das ist mir zu doof.
Und ein kleiner Tip von mir: Vielleicht solltest DU die Beiträge mal richtig lesen. Nur mal so.
Bis bald! (Dein nächster Thread wird bestimmt nicht lang auf sich warten lassen!)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper