Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / kennt sich jemand mit scheidung während der schwangerschaft aus

kennt sich jemand mit scheidung während der schwangerschaft aus

14. Januar 2010 um 21:38

mein mann und ich sind seit über 2 jahren getrennt. ich bin in einer neuen beziehung und erwarte ein baby. mittlerweile habe ich auch die scheidung eingereicht- da wusste ich noch nichts von meiner schwangerschaft. eben meinte mein mann wir werden nicht geschieden solange ich schwanger bin. stimmt das???? was hat das eine mit dem anderen zu tun? bin grad etwas irritiert. weiß jemand rat?

danke im vorraus
lg katha

Mehr lesen

14. Januar 2010 um 21:46

Ja ich weiß
habe allerdings erst am montag termin bei meiner anwältin, sie hatte urlaub und ich habe so schnell keinen termin bekommen. werde da am montag nochmal nachhaken. ich mein, trennungsjahr haben wir längst hinter uns, beide wollen die scheidung und grade weil er sonst der vater mit allen rechten und pflichten wäre wär ich sehr erleichtert wenn die scheidung so schnell wie möglich vom tisch sein würde.

aber danke euch trotzdem!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2010 um 21:58

Im gegenteil
wenn man in einer neuen partnerschaft lebt und von dem neuen ein kind erwartet ,kann man einen eilantag stellen ,damit das ganze flotter über die bühne geht

wichtig ist immer das die (noch)ehleute einvernehmlich handeln ,der (noch)mann nicht plötzlich sagt wir haben noch kein trennungsjahr hinter uns und solche scherze ,um das verfahren in die länge zu ziehen

wenn beide das trennungsjahr bestätigen und alles einvernahmlich läuft geht das heutzutage recht fix

mhhhhhh......wäre allerdings noch die frage ob es hier auch noch um KU geht ,für kinder aus dieser ehe .......dann dauert das ogt ewig

aber mit der SS hat das definitiv nix zu tun

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2010 um 21:59
In Antwort auf nancy_12663244

Ja ich weiß
habe allerdings erst am montag termin bei meiner anwältin, sie hatte urlaub und ich habe so schnell keinen termin bekommen. werde da am montag nochmal nachhaken. ich mein, trennungsjahr haben wir längst hinter uns, beide wollen die scheidung und grade weil er sonst der vater mit allen rechten und pflichten wäre wär ich sehr erleichtert wenn die scheidung so schnell wie möglich vom tisch sein würde.

aber danke euch trotzdem!


Hallo,

mach Dir keinen Kopf. Eine Scheidung wird auch während SS vollzogen. Und wenn Du und Dein "Ex"-Mann Euch einig seid, umso besser. Ihr könnt Euch einen Anwalt nehmen, eine einvernehmliche Scheidung beantragen, das Trennungsdatum vor 2 Jahren angeben und dann geht alles seinen Gang! Ist kein Problem so lange ihr Euch einig seid.

Es geht natürlich auch wenn ihr Euch nicht einig seid. Dann dauert's nur länger!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2010 um 22:02
In Antwort auf lisa_12087514

Im gegenteil
wenn man in einer neuen partnerschaft lebt und von dem neuen ein kind erwartet ,kann man einen eilantag stellen ,damit das ganze flotter über die bühne geht

wichtig ist immer das die (noch)ehleute einvernehmlich handeln ,der (noch)mann nicht plötzlich sagt wir haben noch kein trennungsjahr hinter uns und solche scherze ,um das verfahren in die länge zu ziehen

wenn beide das trennungsjahr bestätigen und alles einvernahmlich läuft geht das heutzutage recht fix

mhhhhhh......wäre allerdings noch die frage ob es hier auch noch um KU geht ,für kinder aus dieser ehe .......dann dauert das ogt ewig

aber mit der SS hat das definitiv nix zu tun

Danke
das beruhigt mich. eigentlich is ja alles geregelt. wir haben auch kein streit (mehr) sondern haben eher ein freundschaftliches verhältnis (mittlerweile). haben beide neue partner aber eben auch ein gemeinsames kind. aber wie gesagt das is ja alles geregelt. bin gespannt was die anwältin montag sagt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2010 um 22:09

Wie die andern schon sagen
ich habe anfang november meine scheidung eingereicht bei uns ist alles geklährt und es hat sich bis jetzt noch nichts getan, das liegt einfach an den gerichten, die sind meistens voll!
deswegen mach druck das es schnell über die bühne geht bevor das kind kommt!
lg lene

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen