Anzeige

Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Kennt sich jemand aus Placenta Praevia marginalis

Letzte Nachricht: 12. Februar 2013 um 22:29
S
shona_12858293
12.02.13 um 20:22

Hallo!

War heute beim FA und da wurde mir gesagt das ich eine Placenta Praevia marginalis VW habe!
Mein FA hat mir nun gesagt dass sich die Plazenta noch nach oben schieben kann und dass ich keinen GV haben darf! Im Internet steht überall auch dass ich nicht baden darf- meine FA hat davon aber nix gesagt!

Hatte das von euch auch jemand - und ist die Plazenta dann noch nach oben gewachsen!
Durftet ihr baden?

LG
Kiara und ü-Ei SSW 17

Mehr lesen

Z
zareen_12529676
12.02.13 um 20:47

Hay
Ja ich hatte es wurde bei 17+2 festgetellt hatte dadurch auch blutungen .. Das mit dem GV stimmt Baden ist schwachsinn klar kannste baden... Und nicht die Plazenta wächst oder zieht sich hoch sondern die Gebärmutter... Bis zur 24 ssw kann es noch weggehen die chance bei ppm liegt da bei 90%

Viel liegen und ausruhen Treppen steigen vermeiden da dass zu Blutungen fuehren kann

Lg

Gefällt mir

S
shona_12858293
12.02.13 um 21:25

Danke-
für deine Antwort!!! Ja also ich hoff dann mal das die Gebärmutter die Plazenta noch nach oben zieht- hatte nämlich bei er ersten Geburt schon riesen Probleme mit der Plazenta, aber

Gefällt mir

S
shona_12858293
12.02.13 um 21:29

Danke-
für deine Antwort!!! Ja also ich hoff dann mal das die Gebärmutter die Plazenta noch nach oben zieht- hatte nämlich bei er ersten Geburt schon riesen Probleme mit der Plazenta, aber damals lags daran das sie nach der Geburt einfach nicht kam und dann operativ entfernt wurde usw. war nicht schön!!

Aber ich in total froh zu hören, dass es sich noch ändern kann und dass ich weiterhin baden darf ich liebe meine Badewanne!!!

Könntest du mir vielleicht noch sagen ob und wann sich bei dir die Plazenta nach oben verschoben hat?

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
Z
zaray_12348377
12.02.13 um 21:33

Huhu!
Habe das gleiche problemchen...
Seit anfang an lag die Plazenta ziemlich tief am Muttermund, auch bei der letzten Untersuchung konnte er mir keine Hoffnungen machen; aber bis zur 24. ssw hast du definitiv Zeit das sie hochwächst.
Man muss sich aber keine großen Sorgen machen, Es gibt kein Risiko für euch, auch der Krümmel wird weiterhin gut versorgt
Das einzige was mein FA mir gesagt het ist das ich mich auf ein Kaiserschnitt einstellen muss, da die Plazenta den geburtsweg verschließt..
Vom Verbot für Gv und Badeverbot habe ich auch nichts gehört......
Also baden tu ich auch, da es immer so schön entspannt

Mach dir keine Sorgen, ich habe schon von Fällen gehört, wo sich die Plazenta nach der 30. Woche hochgeschoben hat und auch eine normale Geburt möglich war

Liebe Grüße

yvy + ? 23+0

Gefällt mir

Z
zareen_12529676
12.02.13 um 22:29

Der
GV ist umstritten bei Ppm weil durch das stoßen Blutungen entstehen können.. Nicht müssen aber koennen deshalb ist es eine reine Vorsichtsmaßnahme

Meine Plazenta liegt auch noch tief wobei mir aber 2 Krankenhäuser sagten eine spontane Entbindung sei möglich wobei ich wohl auf den KS zurückgreifen werde da ich auch diese Erfahrung mal machen möchte (Hatte vor 2 Jahren eine Spontane Entbindung) Baden kann bei Ppm sogar hilfreich sein wurde mir gesagt.


Also ich bin jetzt in der 22 Ssw meine Plazenta ist nicht 100% vom MuMu weggewandert laut FD heut wird sie das auch nicht mehr aber sie ist weit genug hochgegangen dass es möglich ist sprich einfach ab der 22 ssw nochmal deinen FA an

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige