Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Empfängnis, Unfruchtbarkeit / Kenne mich nicht aus

Kenne mich nicht aus

2. November 2009 um 11:16 Letzte Antwort: 3. November 2009 um 11:17

hi, ich hoffe, ihr könnt mir vielleicht helfen bzw. würde ich mich über erfahrungen eurerseits freuen!

ich bin über 30 und "leide" seit 7 jahre unter endometriose, zahlreiche therapien, eine eierstockentfernung, etc... habe ich hinter mir.
ich habe die yasmine durchgenommen und bin vor ca. 2 monaten auf die yasminelle umgestiegen. seit 4 wochen nehme ich keine pille mehr - vor ca. 1,5 wochen habe ich ein ziemliches ziehen im linken eierstock gehabt, dazu einen starken ausfluss, speziell in der früh. seit 3 tagen sind die schmerzen weg, normal sollte ich doch irgendwann die periode bekommen bzw. dachte ich, dass das ziehen im eierstock die vorankündigung für die mens. ist - doch jetzt ist alles weg, kein ziehen, kein ausfluss mehr. wisst ihr vielleicht was das sein kann?
habe die pille schon einmal abgesetzt und ca. 1 monat später die mens bekommen, die typischen anzeichen waren eben das ziehen sowie brustspannungen (extrem). meine brüste sind aber nicht angespannt, sie sind zwar größer und die brustwarzen sind größter geworden?!

würde mich über antworten freuen!

danke!

lg
angela

Mehr lesen

2. November 2009 um 14:11

Wenn
das Ziehen ca. 14 (+/-) Tage nach der letzten Pilleneinnahme war, dann war es wohl der Eispung. Der Ausfluss würde dann dazu passen. Meist ist es klar und schleimig. Sei doch froh. Dann tickt dein Körper richtig.

Gefällt mir
2. November 2009 um 19:01


Ja, hört sich ganz schön nach dem Mittelschmerz an.
Die Mens müßte in etwa 14 Tage nach dem Eisprung kommen.

LG

Gefällt mir
3. November 2009 um 11:17
In Antwort auf quanna_12043926

Wenn
das Ziehen ca. 14 (+/-) Tage nach der letzten Pilleneinnahme war, dann war es wohl der Eispung. Der Ausfluss würde dann dazu passen. Meist ist es klar und schleimig. Sei doch froh. Dann tickt dein Körper richtig.

Danke für
die antworten!!
das komische für mich war, dass diese schmerzen 1,5 wochen gedauert haben, ein eisprung dauert sicher nicht über eine woche - ich kenne die symptome eines eisprungs und ich kenne auch die schmerzen vor einer mens. diese schmerzen die ich jetzt hatte, waren eher schmerzen, die man vor einer mens bekommt - nur haben sie so lange gedauert und jetzt sind sie weg.

außerdem habe ich beim eisprung eine vergrößtere lust auf sex, das war diesmal auch nicht so - wenn es der eisprung war ....habe immer noch einen ausfluss, der ist aber nicht klar, sondern eher gelblich.

Gefällt mir