Anzeige

Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Keine Zeit für einander

Letzte Nachricht: 14. November 2016 um 15:01
A
an0N_1270497799z
11.11.16 um 9:07

Mein Freund und ich haben seit kurzem uns entschieden ein Kind zu bekommen. Nur leider ist er unter der Woche immer auf Montage und oftmals muss ich Wochenends arbeiten das wir uns gar nicht richtig sehen.

Nun hab ich angst das ich eine ewigkeit nicht schwanger werde, weil die Fruchtbaren Tage nie auf die Tage treffen an denen wir Sex haben.

besteht trotzdem eine Chance schwanger zu werden?

Mehr lesen

A
audley_12339222
11.11.16 um 9:17

Du kannst ja deine Temperatur messen und deinen Cerflix beobachten und in einen Kalender eintragen. So kannst du gucken, ob das Herzeln in dem Monat ein kleines Wunder hervorbringen kann. Solange ihr euch irgendwann seht kann das schon klappen. Theoretisch braucht es ja nur einmal zum richtigen Zeitpunkt, wenn alles passt ^^ Versucht es erstmal und dann wird das schon Viel Erfolg! 

Gefällt mir

A
audley_12339222
11.11.16 um 10:03

Ich bin mal davon ausgegangen, dass jede die sich damit beschäftigt weiß was gemeint ist Schleim klingt halt echt nicht schön ^^ Und Google wird die Rechtschreibung schon korrigieren. Also alles gut 

Gefällt mir

A
audley_12339222
11.11.16 um 10:36

Ich hab nie gesagt mich davor zu ekeln. Und wenn du das mit "beobachten" oder "Zyklus" eingibst, kommst du schon zu den richtigen Ergebnissen :P Aber ja dazu muss man es richtig schreiben, mein Fehler ^^ (war eine Mischung aus dem Englischem und Deutschem und dann halt noch ein zusätzliches "L". Vielleicht von Netflix? ) Versuch aber dennoch mal etwas entspannter zu sein :3

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1270497799z
13.11.16 um 20:01

So meine Lieben, 
Ich habe 6 Tage nach meinem Eisprung eine Blutung die jetzt aber schon 3 Tage dauert, glaubt ihr das könnte eine Einnistungsblutung sein oder eher vom Absetzen der Pille kommen? 

nicht zu wissen was es ist, ist so anstrengend und beschäftigt mich rund um di uhr

Gefällt mir

A
adama_12653831
13.11.16 um 20:23

Eine Einnistungsblutung dauert keine 3 Tage. Ich hatte bei meinem Sohn eine und die war minimalst und nur als kleiner Fleck in der Einlage. Auch wenn verschiedene Seiten angeben, das sie mehrere Tage dauern kan...ich kenne keine einzige Frau, bei der das so war und ich bin in einigen Schwangerschaftsforen unterwegs. Mein Arzt meinte mal...nur bei zwei von 10 Frauen sieht man die Nidationsblutung und bei 1 % davon geht die länger als einen Tag.

Wann hast du denn die Pille abgesetzt...dein Körper braucht eine Zeit um sich wieder einzupendeln. Direkt SS werden ist wie ein 6er im Lotto, möglich, aber selten.

Aber 100% sagen kann dir das niemand...nur ein Test in ein paar Tagen !

schwersterherz...muss das Gezicke echt sein ? Sie hat halt Schleim weggelassen...mach ich auch oft aus Faulheit heraus, die anderen Hibbelmädels wissen schon wenn ich schreibe "Zervix ist spinnbar" oder "ZS ist...". Wir sind hier nicht in einem Medizinforum und man muss es auch wirklich nicht sooo genau nehmen.
Und, um es mal ganz genau zu nehmen...es heißt nicht Zervixschleim sondern Zervikalschleim !

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1270497799z
14.11.16 um 9:03

Danke, naja meine Mutter hat bei ihren 2 letzten Kindern auch 4 Tage lang eine helle Blutung gehabt. 

sie hat es auch als Regelblutung gesehen und dann hat sich herausgestellt das sie schwanger ist, deshalb hab ich mich das ja jetzt gefragt aber ansonsten trotzdem danke

Gefällt mir

Anzeige
A
adama_12653831
14.11.16 um 11:54

Das kommt ja auch drauf an, wann die war. Viele Frauen haben zum Zeitpunkt der eigentlichen Periode noch leichte Blutungen.
 

Gefällt mir

A
an0N_1270497799z
14.11.16 um 14:05

Nein lana7813xx! Er hat das mit seinem Chef schon geklärt, er wird nach der Geburt versetzt und kann in der Nähe von uns arbeiten. 

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1270497799z
14.11.16 um 14:06
In Antwort auf adama_12653831

Das kommt ja auch drauf an, wann die war. Viele Frauen haben zum Zeitpunkt der eigentlichen Periode noch leichte Blutungen.
 

Die Blutung ist 10 Tage zufrüh als mein normaler Zyklus.

Gefällt mir

A
adama_12653831
14.11.16 um 15:01

Nein kantro...die Blutungen deiner Mutter...die können auch um die Mens rum gewesen sein.

@lana...das geht einigen Frauen so. Bei einer Bekannten ist der Mann bei der Bundeswehr und in unserer Gegend ist keine Kaserne mehr, zumindest keine die seine Waffengattung hat. Eine andere lebt im Osten, in einer Gegend, wo die Arbeitssituation nicht die beste ist und ihr Mann arbeitet unter der Woche in München...wo sie sich aber im Umkehrschluss nur eine winzige Wohnung leisten könnten. Er hat da eine winzige Wohnung in einer nicht so tollen Gegend (wo man mit Kindern nicht leben will, wenn man nicht muss). Bei einer anderen ist der Mann mindestens 2mal im Jahr für 2-3 Monate im Ausland.
So schlimm ist das auch nicht.

Gefällt mir

Anzeige