Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Keine Regel-nicht schwanger?

Keine Regel-nicht schwanger?

28. Juni 2004 um 17:08 Letzte Antwort: 4. Juni 2005 um 10:12

Hallo zusammen,
ich habe vor ca. 3 Monaten für einen Monat mit der Pille ausgesetzt, sie dann einen Monat lang wieder genommen und danach wieder abgesetzt, weil wir uns ein Kind wünschen. Jetzt bin ich knapp 3 Wochen überfällig, habe aber schon 2 Schwangerschaftstests gemacht (1 Woche Abstand), die beide negativ waren.
Ich hab auch sonst keinerlei Anzeichen weder für eine Schwangerschaft noch fürs Einsetzen der Regel.
Was kann das sein, was soll ich tun? Wann zum FA? Habe nichts außer ab und an ein minimales Ziehen im Unterleib, aber selbst das kann Einbildung sein.
Bin für alle Ratschläge und Tips dankbar.

Mehr lesen

29. Juni 2004 um 8:07

Durcheinander
Durch das Absetzten und wieder doch einnehmen hast Du deinen Körper total verwirrt. Er kommt mit diesem Durcheinander nicht klar. Gib ihm erst mal Zeit das zu verarbeiten und sich dann daran zu gewöhnen, keine Hormone mehr zu bekommen. Sprich, wenn Du in dre, vier Monaten noch keine Regel hast, soltest Du mal zum Arzt gehen. Bis dahin ist es föllig normal dass der Körper so reagiert...

Alles gute und viel Erfolg

Gefällt mir
29. Juni 2004 um 12:54
In Antwort auf luned_12885038

Durcheinander
Durch das Absetzten und wieder doch einnehmen hast Du deinen Körper total verwirrt. Er kommt mit diesem Durcheinander nicht klar. Gib ihm erst mal Zeit das zu verarbeiten und sich dann daran zu gewöhnen, keine Hormone mehr zu bekommen. Sprich, wenn Du in dre, vier Monaten noch keine Regel hast, soltest Du mal zum Arzt gehen. Bis dahin ist es föllig normal dass der Körper so reagiert...

Alles gute und viel Erfolg

Wann Normalität?
Vielen Dank für deine Antwort, da weiß ich ja wenigstens schon ein bischen mehr.
Dann scheint das also ein Ammenmärchen zu sein, daß es der Gesundheit schädigt, wenn man ne Weile seine Tage nicht bekommt? Ne Freundin wollte mich nämlich gleich zum Arzt jagen mit der Behauptung: Das muss doch raus, das ist nicht gut wenn man so lange keine Regel bekommt.
Ist es denn jetzt so, daß ich, solange ich meine Tage nicht bekommen hab, gar nicht schwanger werden kann, weil kein Eisprung stattfindet?

Gefällt mir
29. Juni 2004 um 13:43
In Antwort auf an0N_1293307299z

Wann Normalität?
Vielen Dank für deine Antwort, da weiß ich ja wenigstens schon ein bischen mehr.
Dann scheint das also ein Ammenmärchen zu sein, daß es der Gesundheit schädigt, wenn man ne Weile seine Tage nicht bekommt? Ne Freundin wollte mich nämlich gleich zum Arzt jagen mit der Behauptung: Das muss doch raus, das ist nicht gut wenn man so lange keine Regel bekommt.
Ist es denn jetzt so, daß ich, solange ich meine Tage nicht bekommen hab, gar nicht schwanger werden kann, weil kein Eisprung stattfindet?

Oh je...
Deine Freundin macht da auf panik, umsonst...

Ich habe vor einem Monat von der Pille auf den Ring gewechselt, da sagte mein FA sogar dass wahrscheinlich einmal die Tage ausbleiben...

Übrigens -nicht dass ich dafür bin- mit der 3-Monats-Spritze hat man gar keine Blutung.

Die Blutung, oder eben Abbruchblutung die bei hormoneller Verhütung stattfindet ist eigentlich nur um dem Körper etwas vorzugauckeln. Dabei hat man nämlich keine ES, also ist da auch nichts das raus müsste....

Wie schon geschrieben, der Körper braucht Zeit und solange es Dir gut geht passt alles. Ich habe übrigens jetzt schon das zweite Mal hintereinander keine Blutung, da ich letztes Mal starke Medis und Kortison bekam (nein, ich bin nicht schwanger, währe fatal mit Kortison schwanger zu werden...). Aber es geht mir gut, also keine Sorgen...

Gefällt mir
3. Juni 2005 um 23:07

Keine Regel und Test negativ
Ich habe am 29 April meine Tochter geboren und seither hat sich mein Zyklus immer um mehr Tage verschoben. Zuerst war es nur 1 Tag, dann schon 3 tage und zuletzt 9 Tage. Seit dem 19.April 2005 Habe ich keine regel mehr und wir haben ja immerhin schon den 3 Juni.
Ich habe einen schwangerschaftstest aus einem Krankenhaus bekommen der eigentich 100% sicher ist (ab dem 5. Tag) jetzt hätte ich gerne gewusst an was das liegen kann?

Bitte antworten auf jaqueline83@sms.at
Danke LINE

Gefällt mir
4. Juni 2005 um 10:12

Gedult...
...ist angesagt. Ich selbst habe im Jan.mit der Pille aufgehört und hatte vorige Woche ganz minimale Blutungen.Weiß nicht mal obs die Mens war.Jedenfalls ist das normal nach dem Absetzen.Ist irgendein Syndrom was viele Frauen haben und nichts schlimmes ist,ist lediglich nichts anderes als ein fehlender Eisprung.Der Körper muß sich erst mal wieder umstellen und das kann ein halbes Jahr oder sogar ein ganzes dauern.
Also keine Panik,irgendwann kommt sie wieder.War auch schon oft genug beim Arzt er sagte immer"Abwarten"!
Vorige Woche war ja nun mal eine leichte veränderung da.

Drück dir die Daumen das es nicht so lange dauert,aber man brauch eben gedult!

Lg Andrea787

Gefällt mir