Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Keine Periode - trotzdem Eisprung???

Keine Periode - trotzdem Eisprung???

3. April 2007 um 21:05

Hallo meine Lieben,

ich habe mal ein ganz doofe Frage:
Habe die Pille abgesetzt und hätte nun im ersten Monat (ohne Pille) meine Tage bekommen müssen. Kam aber nichts.Die letzten hatte ich so am 02.03.2007.
Schwanger bin ich nicht. Meine FÄ sagte mir, dass es gut sein könne, dass die Periode nun erstmal ausbleibt. Wenn das nun für einige Moante der Fall sein sollte, habe ich dann trotz ausbleiben der Blutung einen Eisprung? Ja, oder? Kann ihn dann nur schlecht ausrechnen?!

Freue mich über Antworten!!!
GLG



Mehr lesen

4. April 2007 um 8:49

Keine Periode - kein Eisprung
Hallo..ich war vor gut 2 Wochen bei meiner FÄ. Ich muss dazu sagen, habe auch Ende Januar die Pille abgesetzt. Es folgte die Entzugsblutung und dann nach einem Zyklus von 29 Tagen kam meine Periode. Hätte die nächste eigentlich letzte Woche bekommen müssen..Fehlanzeige..hatte Hoffnung schwanger zu sein. Meine FÄ meinte, der Eisprung hätte stattgefunden(!!) Da ich meine Tage aber immer noch nicht habe und SSTests negativ waren, war ich gestern bei einem anderen FA. Der hat einen Bluttest gemacht. Ergebnis: Nicht schwanger - Eisprung hat nicht stattgefunden. Von alleine kommt meine Periode auch nicht..muss jetzt 10 TAge lang Tabletten nehmen, um die Periode einzuleiten. Wenn du also schwanger werden möchtest, geh zum Arzt..
Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2007 um 13:02
In Antwort auf marna_11862416

Keine Periode - kein Eisprung
Hallo..ich war vor gut 2 Wochen bei meiner FÄ. Ich muss dazu sagen, habe auch Ende Januar die Pille abgesetzt. Es folgte die Entzugsblutung und dann nach einem Zyklus von 29 Tagen kam meine Periode. Hätte die nächste eigentlich letzte Woche bekommen müssen..Fehlanzeige..hatte Hoffnung schwanger zu sein. Meine FÄ meinte, der Eisprung hätte stattgefunden(!!) Da ich meine Tage aber immer noch nicht habe und SSTests negativ waren, war ich gestern bei einem anderen FA. Der hat einen Bluttest gemacht. Ergebnis: Nicht schwanger - Eisprung hat nicht stattgefunden. Von alleine kommt meine Periode auch nicht..muss jetzt 10 TAge lang Tabletten nehmen, um die Periode einzuleiten. Wenn du also schwanger werden möchtest, geh zum Arzt..
Grüße

Danke...
So eilig und wichtig ist es eigentlich nicht. Noch wollten wir gar nicht anfagen zu üben, aber es ist jetzt natürlich recht schwieirg den Eisprung (wenn er denn dann stattfindet) auszurechnen!

LG

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2007 um 14:11
In Antwort auf sterni333

Danke...
So eilig und wichtig ist es eigentlich nicht. Noch wollten wir gar nicht anfagen zu üben, aber es ist jetzt natürlich recht schwieirg den Eisprung (wenn er denn dann stattfindet) auszurechnen!

LG

Ja aber....
mir hat jemand gesagt, dass auch wenn man keine Mens bekommt einen ES haben kann

Jetzt bin ich auch ein wenig unsicher...
bin eine Leidensgenossin von euch.
Hatte am 18.01.07 meine letzte Mens....dann eben die pille abgesetzt und seit dem tut sich gar nichts.
WIr üben aber schon fleissig....mit ausrechnen etc. ist nichts...einfach übern wenn es spass macht
Viele sagen ja auch,dass sich der Körper gewöhnen muss etc. aber meine mens habe ich bis heute keine bekommen.

Soll ich zum FA und Tabletten anfragen oder wie?
Der gibt mir bestimmt keine und sagt man solle sich zeit lassen. Was hast du denn für welche bekommen?

Bitte an die anderen - BITTE um KORREKTE Info ob man einen ES haben kann trotz keiner Mens!
Danke.

LG

3 LikesGefällt mir 4 - Hiflreiche Antwort !

4. April 2007 um 15:16
In Antwort auf clyde_12576937

Ja aber....
mir hat jemand gesagt, dass auch wenn man keine Mens bekommt einen ES haben kann

Jetzt bin ich auch ein wenig unsicher...
bin eine Leidensgenossin von euch.
Hatte am 18.01.07 meine letzte Mens....dann eben die pille abgesetzt und seit dem tut sich gar nichts.
WIr üben aber schon fleissig....mit ausrechnen etc. ist nichts...einfach übern wenn es spass macht
Viele sagen ja auch,dass sich der Körper gewöhnen muss etc. aber meine mens habe ich bis heute keine bekommen.

Soll ich zum FA und Tabletten anfragen oder wie?
Der gibt mir bestimmt keine und sagt man solle sich zeit lassen. Was hast du denn für welche bekommen?

Bitte an die anderen - BITTE um KORREKTE Info ob man einen ES haben kann trotz keiner Mens!
Danke.

LG

Hallo Bixy
Ohne Mens definitiv kein ES. Da bin ich mir mehr als nur sicher. Ich hatte von November 05 bis Dezember 06 keine Mens und das gleich nach Absetzen der Pille. Habe erst vor ein paar Monate wieder regelmässige Blutungen und diesen Monat aber wieder nichts, obwohl ich nicht SS bin.
Die Tablette, die FAs geben, heissen Duphaston. Es gibt allerdings mehrere Tabletten, die eine Blutung auslösen. Geh zum Arzt falls du KiWu hast.

Hoffe, weitergeholfen zu haben.

Liebe Grüsse )

4 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

4. April 2007 um 16:00
In Antwort auf nadine_12499412

Hallo Bixy
Ohne Mens definitiv kein ES. Da bin ich mir mehr als nur sicher. Ich hatte von November 05 bis Dezember 06 keine Mens und das gleich nach Absetzen der Pille. Habe erst vor ein paar Monate wieder regelmässige Blutungen und diesen Monat aber wieder nichts, obwohl ich nicht SS bin.
Die Tablette, die FAs geben, heissen Duphaston. Es gibt allerdings mehrere Tabletten, die eine Blutung auslösen. Geh zum Arzt falls du KiWu hast.

Hoffe, weitergeholfen zu haben.

Liebe Grüsse )

Hm....???!!!
Danke für diese definitive Antwort "Ohne Mens auch keinen ES"...!!!

Richtig vorstellen kann ich mir es aber trotzdem nicht ;o) Die Blutung ist doch nicht unbedingt ein Indiz dafür...oder? Mädels ich weiß es auch nicht.

;o)
LG

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2007 um 21:08

Selbes Problem habe...
So reihe mich mal ein... ich habe im Juni 06 eine Tochter zur Welt gebracht und habe dann im August mit der Langzeitpille Cerazette angefangen, die ich am 13. März wegen erneuten KiWu abgesetzt habe... bekam dann am 15. März die Entzugsblutung, hatte offensichtlich auch einen ES und hätte nun zwischen dem 12. und 14. April meine Tage bekommen sollen... darauf warte ich heute noch... hatte die letzten sieben Tage immer wieder heftigste Unterleibschmerzen, aber keine Blutung... also sehr ich richtig, das kein ES stattfindet bevor nicht die Blutung wieder einsetzt???

LG Manu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. April 2007 um 16:21

Genau so
war es beim ersten Kind auch bei mir! Im November mit der Pille aufgehört und im März war ich schwanger!Hatte im ganzen zeitraum keine Regel bekommen!

LG

3 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

22. April 2007 um 15:34

Hallo zusammen....
Habe bisher viele Aussgaen darüber gehört...Letztemßns meinte eine Ärztin sogar "ohne Periode - keine Eisprung! Ich weiß es auch nicht Habe mittlerweile meine Mens bekommen. Der nächste Zyklus dauerte 43 (!) Tage. Jetzt bin ich mal gespannt wie lange es nun dauert....

Haltet die Ohren steif!

LG
Sterni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2007 um 17:39

Also mädels,
definitiv:es gibt kein ES, wenn vorher keine mens war(egal vor wie viele tagen, wochen oder monaten).nur ein mädchen, das noch keine blutungen hatte, kann einen ES haben, ohne vorher eine blutung gehabt zu haben. nach einer abbruchblutung kann es monate dauern, bis sich ein ES ankündigt. ca. 10-18 tagen nach einem ES setzt die blutung ein, vorrausgesetzt, die frau ist nicht schwanger geworden(es gibt aber auch fälle, wo die frau weiterhin die blutung hat, obwohl sie schon schwanger ist, selten aber)
es kann auch so sein, dass die mens kommt und es gab keinen ES in diesem zyklus. aber nie umgekehrt. zuerst die blutung(abbruchblutung,ausgelöste mens und so weiter) und dann ein ES(tagen, wochen, monate nach dieser blutung). eine ausnahme noch: wenn man zb mit 3M-spritze(oder andere hormonelle verhütung) verhütet hat, kann es passieren, das nach absetzten keine blutung kommt, weil der körper (eierstöcke)*schläft* und in der gebärmutter keine schleimhäute aufgebaut sind. in diesem fall während der körper anfängt normal zu funktionieren, kann ein ES stattfinden und eine frau kann dann gleich schwanger werden. wenn nicht, kommt nach ca. 10-18 tagen die blutung.
habt ihr noch fragen?
liebe grüsse!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2007 um 17:50

Hi Agnil
...das hört sich der schlüssig an. Danke.
Das mit den "schlafenden" Eierstöcken, das hat meine Ärztin mir auch gesagt. Ich war beiihr kurz nachdem ich die Pille abgesetzt habe, weil ich sooo Kopfweh hatte... Sie meinte, dass es sehr gut vom Absetzen kommen kann und dabei erwähnte sie dann auch diese "Schläfrigkeit", weil der Körper mit Pille ja nicht viel tun musste. Hatte aber im ersten Zyklus ohne Pille einen ES. Also das meinte meine FÄ. Mal schauen wie es weitergeht.

LG
Sterni

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2007 um 18:17

@Dickeeier
Also ich weiß ja nicht ob Du Dich evtl mit dem Ausdruck vertan hast oder, oder, oder, aber hier einmal kurz die Def. über Tubenkarzinom

"Krebs des Eileiters (Tubenkarzinom)
Qualimedic AG Di 01 im Aug, 2006[14:37 GMT]
Der Eileiterkrebs (Tubenkarzinom) ist eine sehr seltene und bösartige Erkrankung des Eileiters. Die Häufigkeit beträgt nur etwa 0,1 % aller weiblichen Unterleibskrebse. Der Eileiterkrebs ist aber äußerst aggressiv und wird meist nach der Menopause beobachtet.

Ich denke, dass man nach einmaligem, längeren Zyklus nicht auf o.g schließen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2008 um 20:45
In Antwort auf luan_12262198

Also mädels,
definitiv:es gibt kein ES, wenn vorher keine mens war(egal vor wie viele tagen, wochen oder monaten).nur ein mädchen, das noch keine blutungen hatte, kann einen ES haben, ohne vorher eine blutung gehabt zu haben. nach einer abbruchblutung kann es monate dauern, bis sich ein ES ankündigt. ca. 10-18 tagen nach einem ES setzt die blutung ein, vorrausgesetzt, die frau ist nicht schwanger geworden(es gibt aber auch fälle, wo die frau weiterhin die blutung hat, obwohl sie schon schwanger ist, selten aber)
es kann auch so sein, dass die mens kommt und es gab keinen ES in diesem zyklus. aber nie umgekehrt. zuerst die blutung(abbruchblutung,ausgelöste mens und so weiter) und dann ein ES(tagen, wochen, monate nach dieser blutung). eine ausnahme noch: wenn man zb mit 3M-spritze(oder andere hormonelle verhütung) verhütet hat, kann es passieren, das nach absetzten keine blutung kommt, weil der körper (eierstöcke)*schläft* und in der gebärmutter keine schleimhäute aufgebaut sind. in diesem fall während der körper anfängt normal zu funktionieren, kann ein ES stattfinden und eine frau kann dann gleich schwanger werden. wenn nicht, kommt nach ca. 10-18 tagen die blutung.
habt ihr noch fragen?
liebe grüsse!

Stimmt -hoffentlich - nicht....
ich habe auch das problem, dass ich seit der geburt meiner ersten tochter vor mehr als 18 monaten keine blutung habe, weil ich noch stille. der FA von "rund ums baby" sagte mir dazu folgendes:
Hallo,

der Eisprung kann hier schon manchmal ausbleiben, aber ungeachtet der ausbleibenden Blutung wird der Eisprung meist dennoch kommen. Die Fruchtbarkeit ist nur mäßig reduziert beim Stillen und bei Eintritt einer Schwangerschaft werden Sie auf das Stillen nicht verzichten müssen.

ich hoffe sehr, dass er recht hat... liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2008 um 19:21

Eisprung auch ohne Regelblutung?
Hallo, ich bin neu hier und habe auch gleich ne frage. Kann ich auch einen Eisprung bekommen wenn ich meine Tage etwas länger schon nicht hatte? Antwortet bitte schnell ist sehr dringend:

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2010 um 12:57
In Antwort auf luan_12262198

Also mädels,
definitiv:es gibt kein ES, wenn vorher keine mens war(egal vor wie viele tagen, wochen oder monaten).nur ein mädchen, das noch keine blutungen hatte, kann einen ES haben, ohne vorher eine blutung gehabt zu haben. nach einer abbruchblutung kann es monate dauern, bis sich ein ES ankündigt. ca. 10-18 tagen nach einem ES setzt die blutung ein, vorrausgesetzt, die frau ist nicht schwanger geworden(es gibt aber auch fälle, wo die frau weiterhin die blutung hat, obwohl sie schon schwanger ist, selten aber)
es kann auch so sein, dass die mens kommt und es gab keinen ES in diesem zyklus. aber nie umgekehrt. zuerst die blutung(abbruchblutung,ausgelöste mens und so weiter) und dann ein ES(tagen, wochen, monate nach dieser blutung). eine ausnahme noch: wenn man zb mit 3M-spritze(oder andere hormonelle verhütung) verhütet hat, kann es passieren, das nach absetzten keine blutung kommt, weil der körper (eierstöcke)*schläft* und in der gebärmutter keine schleimhäute aufgebaut sind. in diesem fall während der körper anfängt normal zu funktionieren, kann ein ES stattfinden und eine frau kann dann gleich schwanger werden. wenn nicht, kommt nach ca. 10-18 tagen die blutung.
habt ihr noch fragen?
liebe grüsse!

Ich wurde so schwanger
also ich bin der lebende beweis das man auch eisprung hat ohne das man seine tage hat! ich hatte monatelang meine tage nicht und dachte auch nicht schwanger zu werden und hatte mit meinen mann ungeschützen verkehr und wurde dann so schwanger auch ohne periode. also das gibt es wirklich. =)

13 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2011 um 17:37

Keine menstruation-aber trotzdem ein eisprung geht das?
ich habe vor ungefähr einem Jahr meine Pille abgesetzt und hab seit solangen keine regel mehr gehabt und wenns hoch kommt nur 2/3 mal und möchte mit mein freund ein Kind haben wir versuchen es schon seit einem jahr es klappt aber leider nicht...naja die frage lautet daher kann ich trotzdem schwanger werden??? also unfruchtbar bin ich eigt nicht und mein freund auch nicht...

ich würde mich freuen über eine antwort

lg kiki

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2011 um 17:42
In Antwort auf salka_12362978

Ich wurde so schwanger
also ich bin der lebende beweis das man auch eisprung hat ohne das man seine tage hat! ich hatte monatelang meine tage nicht und dachte auch nicht schwanger zu werden und hatte mit meinen mann ungeschützen verkehr und wurde dann so schwanger auch ohne periode. also das gibt es wirklich. =)

Was für ein glück...
ich hoffe das es bei mir auch so sein wird...ich warte schon solange

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2011 um 20:10


Ich habe die Pille im letzten Jahr August abgesetzt und bis heute keine Periode bekommen. Meine FA meinte auch, es sei normal und kann in Ausnahmefällen bis zu 2 Jahren dauern...
Es macht mich wahnsinnig, ich bin sehr traurig deswegen, aber will meinen Mann auch ned nerven, in dem ich immer nur jammer

Es tut einfach weh, wenn der Körper nicht so will, wie man selber...

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2011 um 16:03

Sicher sicher!!!
klar geht das.

bei mir vor 7 jahren, bei meiner freundin vor 2 jahren und jetzt wieder. hatten keine periode-sind aber schwamger geworden. also ES!!!

und nun??? nun möchte ich mit meinem Partner wieder ein Kind, wieder keine Periode.
Aber man wird ja älter und reifer und (fürchterlich) ungeduldiger

lies mal meinen thread

http://forum.gofeminin.de/forum/f113/__f19155_f113-Ohne-Periode-Zyklus-berechnen.html

Vll hilfts ja.

drück euch auf jeden fall die daumen

gruß mel

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2011 um 20:25

Ich wurde auch schwanger ...
Das nach dem Absetzen der Pille der Zyklus erst mal gestört ist, ist ja bei vielen Frauen so und regelt sich meistens nach einigen Monaten.

Bei mir allerdings nicht. Als ich das erste mal schwanger wurde hatte ich im Januar die Pille abgesetzt, ein einziges mal im Mai meine Periode bekommen. Im Juli wurde ich dann schwanger. Bei meiner zweiten Schwangerschaft wurde ich nach sechs Monaten schwanger (hatte aber vorher schon knapp zwei Jahre ohne Pille verhütet und dennoch fast nie meine Tage bekommen). Habe generell ohne Pille höchstens alle zwei drei Monate meine Periode. Hormonell konnte allerdings keine Ursache gefunden werden.
Zwei Gynäkologen sagten mir, dass bei so einem langen Zyklus meistens kein ES stattfindet und wenn, das Ei nach so langer Reifung nicht fruchtbar ist. Aber ich bin ja der Beweis, dass es nicht so sein muss. Es wundert mich selbst immer wieder

Meine Mutter hatte übrigens auch ganz selten ihre Tage und ist innerhalb von 4 Jahren 4mal schwanger geworden.
Ich hoffe, dass macht ein bisschen Hoffnung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2017 um 17:04
In Antwort auf marna_11862416

Keine Periode - kein Eisprung
Hallo..ich war vor gut 2 Wochen bei meiner FÄ. Ich muss dazu sagen, habe auch Ende Januar die Pille abgesetzt. Es folgte die Entzugsblutung und dann nach einem Zyklus von 29 Tagen kam meine Periode. Hätte die nächste eigentlich letzte Woche bekommen müssen..Fehlanzeige..hatte Hoffnung schwanger zu sein. Meine FÄ meinte, der Eisprung hätte stattgefunden(!!) Da ich meine Tage aber immer noch nicht habe und SSTests negativ waren, war ich gestern bei einem anderen FA. Der hat einen Bluttest gemacht. Ergebnis: Nicht schwanger - Eisprung hat nicht stattgefunden. Von alleine kommt meine Periode auch nicht..muss jetzt 10 TAge lang Tabletten nehmen, um die Periode einzuleiten. Wenn du also schwanger werden möchtest, geh zum Arzt..
Grüße

Hallo,
Habe so ein ähnliches Problem. Habe im September meine Pille abgesetzt und bis Dezember regelmäßig meine Blutungen bekommen. Seit Silvester versuchen wir nun schwanger zu werden, doch bereits im Januar blieb meine Blutung zum erstem mal aus. Leider war der Test jedoch negativ. Nun hatte ich von der Fä eine Pille bekommen,  wodurch meine Periode kommen sollte, allerdings blieb diese bis jetzt wieder aus, obwohl ich heftige Unterleibsschmerzen inklusive Übelkeit hatte. Meinst du ich sollte auch lieber mal den Arzt wechseln? Sie hatte mich nicht mal in die Sprechstunde gelassen sondern mir die Pille überreichen lassen ohne ein Kommentar dazu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2017 um 16:39
In Antwort auf luan_12262198

Also mädels,
definitiv:es gibt kein ES, wenn vorher keine mens war(egal vor wie viele tagen, wochen oder monaten).nur ein mädchen, das noch keine blutungen hatte, kann einen ES haben, ohne vorher eine blutung gehabt zu haben. nach einer abbruchblutung kann es monate dauern, bis sich ein ES ankündigt. ca. 10-18 tagen nach einem ES setzt die blutung ein, vorrausgesetzt, die frau ist nicht schwanger geworden(es gibt aber auch fälle, wo die frau weiterhin die blutung hat, obwohl sie schon schwanger ist, selten aber)
es kann auch so sein, dass die mens kommt und es gab keinen ES in diesem zyklus. aber nie umgekehrt. zuerst die blutung(abbruchblutung,ausgelöste mens und so weiter) und dann ein ES(tagen, wochen, monate nach dieser blutung). eine ausnahme noch: wenn man zb mit 3M-spritze(oder andere hormonelle verhütung) verhütet hat, kann es passieren, das nach absetzten keine blutung kommt, weil der körper (eierstöcke)*schläft* und in der gebärmutter keine schleimhäute aufgebaut sind. in diesem fall während der körper anfängt normal zu funktionieren, kann ein ES stattfinden und eine frau kann dann gleich schwanger werden. wenn nicht, kommt nach ca. 10-18 tagen die blutung.
habt ihr noch fragen?
liebe grüsse!

Deine Info war toll 
hatte nach der 3 Monats Spritze 1 Monat danach Blutung aber ganz leicht aber dafür 7 Tage und dann noch 3 Tage so einen braunen Ausfluss und jetzt nix auser 2 Tage so an milchigen dicken Ausfluss. Hatte meine Spritze 7 Jahre im Februar 2017 das letzte mal geholt am 19 Juni hab ich meine Tage bekommen aber bis heute nicht mehr auser den komischen Ausfluss 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2017 um 5:30
In Antwort auf sterni333

Hallo meine Lieben,

ich habe mal ein ganz doofe Frage:
Habe die Pille abgesetzt und hätte nun im ersten Monat (ohne Pille) meine Tage bekommen müssen. Kam aber nichts.Die letzten hatte ich so am 02.03.2007.
Schwanger bin ich nicht. Meine FÄ sagte mir, dass es gut sein könne, dass die Periode nun erstmal ausbleibt. Wenn das nun für einige Moante der Fall sein sollte, habe ich dann trotz ausbleiben der Blutung einen Eisprung? Ja, oder? Kann ihn dann nur schlecht ausrechnen?!

Freue mich über Antworten!!!
GLG



hey,
ein Eisprung kann auch ohne die Periode erfolgen - bzw eine Schwangerschaft entstehen ohne die Periode zu haben, da der Eisprung in der Regel 2 Wochen vor dem Eintreten der Periode erfolgt und oftmals unbemerkt bleibt.
Quelle: https://www.famivita.de/schwanger-ohne-periode-ist-das-moeglich/


Liebe Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wer hat im April ET?
Von: kati838
neu
4. Dezember 2017 um 20:44
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club