Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Keine Periode, Test negativ - trotzdem schwanger?

Keine Periode, Test negativ - trotzdem schwanger?

31. Juli 2008 um 19:32

Hallo!

Ich bin jetzt 5 Tage überfällig und verhüte generell nur mit Kondom. Habe einen festen Freund, keine Sorge.

Hab heute einen Test gemacht (mit dem Morgenurin) der negativ war.

Morgen habe ich spontan einen Termin bei meiner Frauenärztin bekommen.
Kann ich dennoch schwanger sein? Oder ist der Test einfach zu früh gemacht worden?

Vermute, dass DER Sex vor etwa einer Woche passiert ist.

Mir ist seit Sonntag (also ein paar Tagen) schwindlig, ich habe ein (mal mehr,mal weniger) starkes Ziehen im Unterbauch, aber keinen Periodenschmerz.
Zudem muss ich super oft "pinkeln"

Wäre um JEDE Antwort sehr dankbar!

Funny!

Mehr lesen

31. Juli 2008 um 19:53

Hi funny
also
ich mein das jetzt nich bös aber
1.
wenn du 5 tage überfällig bist müsste bei bestehender ss der test positiv sein
2.
wenn du wirklich schon 5 tage überfällig bist wäre der tag an dem deine mens kommen "sollte" sonntag gewesen und wenn du sagst das du vor einer woche (also nur 2 tage vor ausbleiben der mens, also freitag) "DEN" sex hattest mit dem du meinst schwanger geworden zu sein, dann ist das unmöglich. denn vom eisprung bis zur mens ,oder auch bis zum ausbleiben der mens, vergehen in der regel 14 tage(mal mehr mal weniger) aber nie nur 2 tage...
3.
die symptome sagen nichts besonderes aus, kann alles heißen (z.B. pms oder anderes)

ich würde eher auf einen eisprung tippen wegen der symptome und weil der test ja auch negativ war und die mens nicht in sicht ist. der kann sich nämlich auch mal verschieben.

und wenn du jetzt vor kurzem dein eisprung hattest(und sex hattest du ja auch), dann kann es sein das davon jetzt schwanger wirst..
aber für einen test viiiiiiiel zu früh!

willst du denn schwanger werden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2008 um 20:10
In Antwort auf ciara_12277274

Hi funny
also
ich mein das jetzt nich bös aber
1.
wenn du 5 tage überfällig bist müsste bei bestehender ss der test positiv sein
2.
wenn du wirklich schon 5 tage überfällig bist wäre der tag an dem deine mens kommen "sollte" sonntag gewesen und wenn du sagst das du vor einer woche (also nur 2 tage vor ausbleiben der mens, also freitag) "DEN" sex hattest mit dem du meinst schwanger geworden zu sein, dann ist das unmöglich. denn vom eisprung bis zur mens ,oder auch bis zum ausbleiben der mens, vergehen in der regel 14 tage(mal mehr mal weniger) aber nie nur 2 tage...
3.
die symptome sagen nichts besonderes aus, kann alles heißen (z.B. pms oder anderes)

ich würde eher auf einen eisprung tippen wegen der symptome und weil der test ja auch negativ war und die mens nicht in sicht ist. der kann sich nämlich auch mal verschieben.

und wenn du jetzt vor kurzem dein eisprung hattest(und sex hattest du ja auch), dann kann es sein das davon jetzt schwanger wirst..
aber für einen test viiiiiiiel zu früh!

willst du denn schwanger werden?

Danke..
..für die Antworten!

Ich hatte ja öfter Sex & wir verhüten wie gesagt nur mit Kondom. Kann natürlich sein, dass es einfach noch zu früh war.

Ich bin erst 18, von wollen kann da echt keine Rede sein. Wär ein sehr ungünstiger Zeitpunkt. Eine Abtreibung käm trotzdem nicht für mich in Frage.

Wenn ich letzten Freitag (sprich: morgen vor einer Woche) schwanger geworden bin, kann die Ärztin das morgen im Blut feststellen?

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2008 um 15:57
In Antwort auf funny1989

Danke..
..für die Antworten!

Ich hatte ja öfter Sex & wir verhüten wie gesagt nur mit Kondom. Kann natürlich sein, dass es einfach noch zu früh war.

Ich bin erst 18, von wollen kann da echt keine Rede sein. Wär ein sehr ungünstiger Zeitpunkt. Eine Abtreibung käm trotzdem nicht für mich in Frage.

Wenn ich letzten Freitag (sprich: morgen vor einer Woche) schwanger geworden bin, kann die Ärztin das morgen im Blut feststellen?

lg

So..
..nun war ich beim arzt.

sie kann eine zyste und blasenentzündung ausschließen. also muss das ziehen im bauch von was anderem kommen. aber ne fruchthöhle kann sie nicht entdecken. sie sagt, es könne sein, dass es zu früh ist.

montag soll ich noch nen test machen und dann weiter gucken.

was meint ihr? bin ich vllt doch schwanger? hab wie gesagt empfindliche brustwarzen, (teilweise schmerzhaftes) ziehen im unterbauch, schwindel..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2008 um 21:46
In Antwort auf funny1989

So..
..nun war ich beim arzt.

sie kann eine zyste und blasenentzündung ausschließen. also muss das ziehen im bauch von was anderem kommen. aber ne fruchthöhle kann sie nicht entdecken. sie sagt, es könne sein, dass es zu früh ist.

montag soll ich noch nen test machen und dann weiter gucken.

was meint ihr? bin ich vllt doch schwanger? hab wie gesagt empfindliche brustwarzen, (teilweise schmerzhaftes) ziehen im unterbauch, schwindel..

Und?
Bist du schwanger?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2011 um 9:06

Hallo
ich habe auch ein änliches problem. ich habe seit ca 14 tage meine tage nicht mehr! Und habe tests gemacht und waren beide NEGATIV! Ich und mein freund haben auch in diesen TAGEN nie verhütet weil wir einen Kinderwunsch haben. Kann es sein das die Tests zu früh gemacht wurden? Am donerstag habe ich einen arzt termin. ich habe abundzu ein ziehen als bekäme ich meine tage aber das ist schon seit einer woche so und es passiert nichts! Ich hoffe die test haben falsch angezeigt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam