Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Keine mens nach ausschabung

Keine mens nach ausschabung

3. September 2010 um 10:56

ein liebes hallo an alle die diesen beitrag lesen.

ich möchte euch kurz meine geschichte erzählen, und hoffe ich finde jemanden mit einem offenen ohr oder ähnlichen erfahrungen.

mein freund und ich sind seit 9 jahren ein paar, und haben vor ca 3 jahren die pille abgesetzt.
nach einem jahr (und einem sehr unregelmäßigem zyklus) passierte nichts, und wir suchten eine kinderwunschklinik auf.
dort wurde festgestellt, dass ich unter einer schilddrüsenunterfunktion leide, und bekam medikamente. nach kurzer zeit waren alle blutwerte in ordnung, und ich begann eine hormontherapie. doch auch nach der zweiten therapie blieb die erhoffte schwangerschaft aus.
ich unterzog mich einer bauchspiegelung. laut FA ist alles in ordnung, und es kann sich niemand erklären, warum es einfach nicht klappen will.
nach insgesamt 3 jahren "hibbeln" klappte es in diesem jahr unerwartet doch noch von ganz alleine.
wir freuten uns wahnsinnig.
doch schon in der 10. ssw hatte ich einen missed abort. das herzchen schlug nicht mehr.
die ausschabung folgte gleich am nächsten tag, und ist nun 95 tage her.
seitdem warte ich vergeblich auf meine tage.
am dienstag dieser woche bin ich zu meinem FA und hab ihm mein problem geschildert. er verschrieb mir die pille "pink luna" welche ich in den nächsten 5 tagen je 2 stk einnehmen soll.
gestern war der dritte tag. ich leide unter migräne und stimmungsschwankungen. mein hormonhaushalt scheint total durcheinander und meine mens lässt immernoch auf sich warten.

gibt es jemanden mit ähnlichen erfahrungen?

ich mache mir solche sorgen, dass ich wieder ewig warten muss, bis ich schwanger bin, oder noch schlimmer nie wieder schwanger werde.

freue mich auf eure antworten.
lieben gruß steffi

Mehr lesen

3. September 2010 um 12:53

Hi
also erstmal tut es mir schrecklich leid das ihr auch sowas schreckliches durchmachen musstet.also ich hatte am 20.07.2010 auch eine AS wegen missed abort Herz schlug in der 8ssw auch nicht mehr.hatte 38tage nach as endlich wieder meine mens aber irgendwie ganz schön lange sonst hatte ich meine mens so 4-5tage und heute sind es schon 7tage.warum bei dir die mens nicht kommt ist schon komisch,biste vielleicht schon wieder schwanger?bei manche frauen hat es schon 2wochen nach as geklappt.

LG sabrina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2010 um 15:51

AS in der 9 Woche
Liebe Steffi
ich habe Deinen BEricht gerade gelesen und es tut mir von herzen leid und ich fühle mit Dir mit.
Ich habe am 01.07. meine 1. AS hinter mir, da auch die Herztöne in der 9. SSW nicht mehr da waren.
Ich habe sehr schnell nach 21 Tagen meine Tage bekommen, 2 Wochen später einen positiven TEst gemacht und dachte mir super wieder schwanger. Leider habe ich Dienstag meine 2. AS machen müssen, da keine SSW vorlag, sondern REste in der Gebärmutter zu sehen waren welche nochmals ausgeschabt werden mussten. Es ist noch nicht klar wie es jetzt weitergeht, da es im schlimmsten Falle eine Blasenmole oder auch Krebs sein könnte.
Auch ich warte jetzt wieder erneut auf meine REgel und hoffe dass alles normal läuft und wir wieder schwanger werden können.
Du kannst Dich gerne melden wenn Dir nach quatschen ist.
Ich an Deiner Stelle wenn Du das nicht eh schon tust würde immer wieder eine Blut und HCG Kontrolle machen und regelmäßig Ultraschall was los ist.

lg Junalu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2010 um 13:52
In Antwort auf alaba_12522887

Hi
also erstmal tut es mir schrecklich leid das ihr auch sowas schreckliches durchmachen musstet.also ich hatte am 20.07.2010 auch eine AS wegen missed abort Herz schlug in der 8ssw auch nicht mehr.hatte 38tage nach as endlich wieder meine mens aber irgendwie ganz schön lange sonst hatte ich meine mens so 4-5tage und heute sind es schon 7tage.warum bei dir die mens nicht kommt ist schon komisch,biste vielleicht schon wieder schwanger?bei manche frauen hat es schon 2wochen nach as geklappt.

LG sabrina

...
es ist doch immer wieder schlimm zu lesen, wieviele betroffen sind...

ich wünsche uns allen, dass wir dieses glück doch noch erleben dürfen.
hab jetzt meine "pillenkur" hinter mir. migräne und heulattacken durchgestanden. ich hoffe nun, dass ich meine tage endlich bekomme...

sstests hae ich in den letzten wochen zur genüge durchgeführt. hatte doch immernoch die hoffnung, ein positives ergebniss abzulesen.
hab jetzt bald noch nen termin bei einem anderen fa. vielleicht kann mir diesesmal mehr gesagt werden.

fühlt euch gedrückt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2010 um 17:28
In Antwort auf marta_12853733

...
es ist doch immer wieder schlimm zu lesen, wieviele betroffen sind...

ich wünsche uns allen, dass wir dieses glück doch noch erleben dürfen.
hab jetzt meine "pillenkur" hinter mir. migräne und heulattacken durchgestanden. ich hoffe nun, dass ich meine tage endlich bekomme...

sstests hae ich in den letzten wochen zur genüge durchgeführt. hatte doch immernoch die hoffnung, ein positives ergebniss abzulesen.
hab jetzt bald noch nen termin bei einem anderen fa. vielleicht kann mir diesesmal mehr gesagt werden.

fühlt euch gedrückt.

Hallo...
Es tut mir wirklich sehr leid, was dir passiert ist. Ich hatte zeitweise auch einen sehr unregelmäßigen Zyklus. Hab mir dann in der Apotheke Mönchspfeffer gekauft (Agnus castus) und mir gedacht schaden kanns ja nicht. Hat dann wirklich geholfen, und meinen Zyklus auf 26 Tage verkürzt. Zusätzlich hab ich mit den Persona Teststäbchen ohne computer meinen Eisprung kontrolliert. Vielleicht wäre ja das auch was für dich. drück dir die daumen, dass sich alles bald einpendelt. LG Tanja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2010 um 19:39
In Antwort auf netta_12885852

Hallo...
Es tut mir wirklich sehr leid, was dir passiert ist. Ich hatte zeitweise auch einen sehr unregelmäßigen Zyklus. Hab mir dann in der Apotheke Mönchspfeffer gekauft (Agnus castus) und mir gedacht schaden kanns ja nicht. Hat dann wirklich geholfen, und meinen Zyklus auf 26 Tage verkürzt. Zusätzlich hab ich mit den Persona Teststäbchen ohne computer meinen Eisprung kontrolliert. Vielleicht wäre ja das auch was für dich. drück dir die daumen, dass sich alles bald einpendelt. LG Tanja

Hey tanja
vielen dank für deine tipps.
ich habe mir himbeerblättertee und frauenmanteltee gekauft. mal sehen, ob mir diese hilfsmittel weiterhelfen.
wie geht es dir denn mit dem mönchspfeffer? man sagt ihm ja nach, dass Frau oftmals keine lust auf sex hat. kannst du das bestätigen?
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wie lange warten nach Eileiterschwangerschaft?
Von: patty_12555344
neu
3. Oktober 2010 um 13:49
Teste die neusten Trends!
experts-club