Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Keine Mens, hoch aufgebaute Schleimhaut

Keine Mens, hoch aufgebaute Schleimhaut

19. Februar um 13:10

Hallo ihr Lieben,
ich würde gern wissen ob sich jemand auch mal in dieser Lage befinden hat...
Ich habe letztes Jahr im Oktober meine Pille abgesetzt, da sie mir nicht gut getan hat und hab meinen Körper erstmal machen lassen.
Ich November, Dezember und Januar kam meine Mens jedes Mal auf den Tag und Punkt genau, normal wie immer mit normalen Regelschmerzen.
Jetzt im Februar warte ich heute (19.02.) bereits seit 6 Tagen auf meine Mens, aber sie kommt nicht.
Ich hab dafür einige andere Symptome, die für eine Schwangerschaft sprechen. Pickel im Gesicht, Geruchsempfinden hat sich verändert, anderes Kälteemfpinden, Kreislauf und Schwindel ab und an und eben so ein Stechen oder Ziehen im Unterleib.
Gestern (18.02.) habe ich einen Test gemacht, der war negativ.
Heute (19.02.) war ich bei der FÄ. Per Ultraschall hat sie eine hoch aufgebaute Schleimhaut gesehen und auch einen winzigen Punkt, der sich vllt zum neuen Leben entwickeln könnte.
Blut würde noch abgenommen, das Ergebnis erhalte ich hoffentlich am Donnerstag.
Wie war das bei euch?
LG Jenny

Mehr lesen

20. Februar um 9:02

Hallo,
eigentlich hätte der Test bei sechs Tage über Menstermin anschlagen müssen.

Oder hat sich dein ES verschoben?
Ein Bluttest wird die Gewissheit zeigen.

Alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Baby Oktober 2019
Von: yvonni2018
neu
19. Februar um 22:14
Seit 2 tagen schleim vor periode
Von: user28684
neu
19. Februar um 21:55
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram