Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Keine Lust auf Sex

Keine Lust auf Sex

23. Januar 2008 um 18:08

Ich hab zwar schon enige Beiträge gelsen, aber wollt dann doch mal nn eigenn Hilfeschrei schreiben.

Ich bin zum 3. mal Schwanger in der 15. Woche.....meine Beziehung gestaltet sich zunehmnd schwierig.erstens war die Schwangerschaft ungeplant aber da mein Partner von Ärzten für Zeugungsunfähig erklärt wurde haben wir auf Verhütung verzichtet da wir uns eigentlih mit dem gedanken dr künstl. Befruchtung angefreundet hatten.passierte ja auch Monatelang nichts...ja nun wie gesagt 15. Woche da Ärzte meinten es ar wahrscheinlich ein Glückstreffer und seine eizige Chance haben wir es dann behalten...ich hab leider Berufsverbot während der Schwangerschaft...aber darum gehts ja nur indirket....Mein Freund würde am liebsten ich denke täglich Sex haben....wenns nach mir geht ich brauch es garnicht!!!!!!!!!! Ja HIlfe ich bin 26 und völlig Lustlos.Meist tu ich es nur ihm zu liebe..ich mein ich empfinde schon etwas dabei und habe auch einen Höhepunkt aber
Herr Gott meine Beziehung kriselt total weil ich früher der Aktive nimmersatte Part war und nun so meint mein Freund müsse er immer betteln, bzw. vermisst er das ich nie von selbst anfange und der Sex auch nicht mehr wie vorher ist!
Wir hatten manchmal 1 Std. und länger reinen Sex jetzt naja versuch ichs kurz zu halten......ihn bedrückt das und fast jeden Tag gibt es darum Streit das belastet mich, ihn und unsere Bez. sehr.ich hab mittlerweile Angst das er vielleicht Fremd gehen wird oä. aber ich kann mir doch keine Geilheit erzwingen!!!!!!!!!

Kommt die Lust zurück....nach möglichkeit bald oder habt ihr evtl. auch solche Erfahrung und ein Wundermittel gefunden was die Lust zurück bringt???
Ich Lieb meinen Freund und will ihn nicht verlieren!!!!!

Mehr lesen

19. Februar 2008 um 12:59

Hallo
also ich bin auch schwanger in der 26.woche und ich hatte am anfang auch nie lust auf sex(so die ersten 2-3 monate)lag bei mir aber auch daran das ich fast bis 5 monat täglich mit erbrechen zu tun hatte und es mir permanent schlecht ging,aber mittlerweile ist es bei mir wieder anders und glücklich wenn ich sex habe mit meinem freund.also ich denke das is immer bloß eine phase....

mfg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2008 um 11:19

"Ich verstehe Dein Problem"
Hallo 7himmel1!!
Ich habe Deinen Beitrag eben erst gelesen! Ich finde es sehr traurig und frage mich als erstes, ob Du mit diesem Partner die ersten zwei Schwangerschaften auch erlebt hast?? Schade das er kein Verständnis für Deine Situation zeigen kann!
Ich bin jetzt in der 14. Woche und habe auch Berufsverbot! Ich denke jetzt, wo wir auch noch von heut auf morgen aus unserem Berufsalltag gerissen wurden und uns wahrscheinlich noch mehr darauf konzentrieren als andere,ist Verständnis und auch Freiraum gerade wichtig!!
Ich habe z.Z. auch keine Lust und kann meinen Partner mit von mir selbst kommenden Massiervorschlägen ganz gut zeigen dass ich ihn liebe!
Aber er versteht auch, wenn ich ihm sage, dass ich mich gerade "schon besetzt" fühle!Vielleicht versuchst Du ihm dass mal zu erklären,ganz ruhig und ohne, dass er gerade etwas von Dir will!! Laß ihn teilhaben! Ich hoffe es ist noch nicht zu spät! Ich drücke Euch die Daumen!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2008 um 14:29

Hallo,


ich bin auch gerade am Suchen im Internet zu diesem Thema und da wird immer nur gesagt, dass die Frau sich im 2. Drittel der Schwangerschaft sehr gut fühlt, leicht zum Höhepunktpunkt kommt, .... Ich denke, dass ist Quatsch und bei jeder Frau sehr unterschiedlich. Ich bin jetzt in der 26. SW und habe überhaupt keine Lust auf Sex und wenn wir ihn haben, dann hatte ich die letzen 2 Monate auch keinen Orgasmus, obwohl das vorher nie ein Problem war und wir regelmäßig Sex hatten. Es belastet mich und auch meine Beziehung. Mein Mann ist verständnisvoll und sagt mir, dass er meinen Bauch schön findet und mich sexy und ich ihn sehr errege, aber das hilft mir auch nicht. Ich fühle mich irgendwie ..., ich glaube hilflos, denn ich denke, wenn das Baby da ist, wird es so schnell auch nicht besser. Ich weiß nicht, wer oder was uns helfen kann. Ich war nur froh, dass es anderen Frauen auch so geht und sich nicht alle Frauen in der Schwangerschaft am Sex erfreuen ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2008 um 20:05

Sex und Schwangerschaft
Ich (27) bin in der 24. Woche und dieses Mal geht es mir ganz gut, so dass ich teilweise auch Lust auf Sex habe, was meinen Freund (36) natürlich freut, vor allem weil das bei meinen ersten Schwangerschaften anders war. Als ich mit unseren Töchtern (5 und 3) schwanger war, hatte ich kaum Lust, was unsere Beziehung ziemlich belastet hatte. Aber zur Zeit genieße ich den Sex und mein Freund sagt auch, dass ihn mein runder Bauch sehr stimuliert und die Vorstellung, dass da dieses Mal sein Sohn drin ist. Er wünscht sich sehnlichst einen Jungen. Seit einiger Zeit machen wir es aber nur noch von hinten - ist einfacher. Und wenn ich einmal keine Lust habe (er möchte recht oft mit mir schlafen), befriedige ich ihn einfach anders und lasse ihn auf meinem Bauch oder Busen kommen, was ich sehr schön finde. Ihm wäre es zwar lieber, wenn er immer in mir abspritzen könnte, aber da muss man eben einen Kompromiss finden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2008 um 11:00
In Antwort auf ilene_12562877

Hallo,


ich bin auch gerade am Suchen im Internet zu diesem Thema und da wird immer nur gesagt, dass die Frau sich im 2. Drittel der Schwangerschaft sehr gut fühlt, leicht zum Höhepunktpunkt kommt, .... Ich denke, dass ist Quatsch und bei jeder Frau sehr unterschiedlich. Ich bin jetzt in der 26. SW und habe überhaupt keine Lust auf Sex und wenn wir ihn haben, dann hatte ich die letzen 2 Monate auch keinen Orgasmus, obwohl das vorher nie ein Problem war und wir regelmäßig Sex hatten. Es belastet mich und auch meine Beziehung. Mein Mann ist verständnisvoll und sagt mir, dass er meinen Bauch schön findet und mich sexy und ich ihn sehr errege, aber das hilft mir auch nicht. Ich fühle mich irgendwie ..., ich glaube hilflos, denn ich denke, wenn das Baby da ist, wird es so schnell auch nicht besser. Ich weiß nicht, wer oder was uns helfen kann. Ich war nur froh, dass es anderen Frauen auch so geht und sich nicht alle Frauen in der Schwangerschaft am Sex erfreuen ....

Sex in der schwangerschaft
Hallo allerseits,

bin jetzt im 6.Monat schwanger, 1.Kind. Habe einen wundervollen, verständnissvollen, liebevollen Mann, wir freuen uns beide total aufs Kind. Leider habe ich seit der Schwangerschaft, oder mindestens seit dem 2.Monat keine Lust mehr auf Sex. Kuscheln ist ganz wunderbar auch mit Nähe habe ich kein Problem, nur wenn es um Sex geht, gehn bei mir die Lichter aus, meist ist mir schon ein Zungenkuss zu viel. Das ist vorübergehend ja nicht so schlimm, aber wenn ich mir vorstelle das geht die gesamte Schwangerschaft plus Stillzeit so weiter, kann ich mir durchaus vorstellen, dass das belastend für die Beziehung wird. Mein Mann macht sich noch keine Sorgen und ist furchtbar lieb und findet meinen Bauch auch total sexy. Ich allerdings kenne das Problem eigentlich nur aus vorherigen Beziehungen, wenn irgendwas in der Beziehung nicht gepasst hat. Das kann ich aber diesmal wirklich ausschliessen.
Ist das nur eine vorübergehende kopfmässige Befindlichkeitsstörung, die wahrscheinlich nach der Schwangerschaft weggeht, wer kennt das?
Freue mich über Nachrichten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2008 um 15:57

Huhu
also ich würde immer gerne ab und an sex haben,aber da komme ich nicht wirklich..

bei starker erregung bekomme ich gebärmutter krämpfe die nehmen die lust und tuen weh..also hab ich schon zu begin eher angst..zum glück geht es wenn ich es zulasse gaaaanz schnell bei ihm,,halte es auch extra kurz,,

wenn ich mir vorstelle die nächsten 4 monate und 2 wochen keinen höhepunkt zu haben..grausam wo ich immer die aktive war

lg

bk 19ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club