Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Keine Blutabnahme bei der 1. Untersuchung

Keine Blutabnahme bei der 1. Untersuchung

1. Mai 2010 um 9:32

Hallo Mädels...

ich hatte am Freitag meine ersten Termin beim Frauenarzt seit dem positivem Test.
Der hat Ultraschall gemacht und nen Abstrich.
Allerdings kein Blut abgenommen und das beunruhigt mich ein bisschen. Arbeite schließlich in einem Kindergarten und habe Angst das ich nicht gegen alle Kinderkrankheiten immun bin. Das hab ich ihm auch gesagt.

Bin jetzt in der 6. Woche und habe erst wieder in knapp 2 Wochen wieder einen Termin.
Aber in den ersten 3 Monate ist es doch am gefährlichsten mit den ganzen Krankheiten.

Was soll ich nun tun??...mache ich mir unnötig Gedanken oder soll ich gleich nächste Woche zu einem anderen Frauenarzt gehen??

Lg Claudia mit Krümmelchen

Mehr lesen

1. Mai 2010 um 9:37

...
Dankeschön
Wann hast du deinen Mutterpass bekommen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2010 um 11:22


Ich habe auch erst bei dem zweiten Arzttermin Blut abgenommen bekommen und dann zusammen mit den Ergebnissen den Mutterpass bei dem dritten Termin bekommen.

Mach Dir keine Sorgen wegen Kinderkrankheiten. Viel kannst Du jetzt auch nicht mehr machen wo Du schwanger bist. Du kannst ja nicht irgendwelche Medikamente nehmen.

Du kannst nur Vorbeugen indem Du Folsäure zu Dir nimmst (falls Dir das Dein Arzt noch nicht verschrieben hat). Ich habe auch die ganze Schwangerschaft Centrum Materna eingenommen. Da hast Du alle Vitamine drinne, sowie Eisen, Magnesium, usw. Und das hat mir super geholfen ohne einen Schnupfen durch die ganze Schwangerschaft zu kommen (obwohl ich vorher recht Anfällig für Krankheiten war).

Mach Dir also nicht so viele Sorgen

LG, Vicky - 37. SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2010 um 16:45

...
Ich meinte ja eher wegen den ganzen Kinderkrankheiten die grade im Kindergarten sehr oft und viel auftreten.

Ist das wirklich unbedenklich??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2010 um 19:06

Alles in ordnung
bei mir wurde erst alles gemacht ab dem 4. monat. alles gut gegangen.
hab in der krippe gearbeitet. bist du geimpft?
wegen krankheiten, mach es so wie mein arzt es gesagt hat. sobald es dir schlecht geht, ruf morgens an und meld dich krank, geh dann zum arzt und gut ist. was anderes bleibt dir eh nicht übrig.
also den fa arzt wechseln brauchst du jetzt deswegen nicht.

lg, leni + babyboy inside 34+3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Natural Deo

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen