Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Keine Anzeichen ist alles okay ?

Keine Anzeichen ist alles okay ?

25. November 2016 um 9:42

Hey Leute und zwar hab ich vor ein paar Tagen positiv getestet ich hatte im September eine Fehlgeburt und jetzt da ich wieder schwanger bin was mich total freut hab ich 0 Anzeichen kein Brustziehen keine unterleibsschmerzen rein gar nichts !!!!! Hatte das schon mal jmd ? Ich hab erst nächste Woche einen Frauenarzt Termin. Laut Rechnung müsste ich jetzt bei 5+ 2 ( 6ssw ) sein 

Mehr lesen

25. November 2016 um 9:55

Ich danke dir für deine Antwort ja das werde ich mal machen !! Hab einfach total Angst dass es wieder eine fg wird das wäre der Horror für mein Mann und mich 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2016 um 10:03
In Antwort auf gertie_11916584

Hey Leute und zwar hab ich vor ein paar Tagen positiv getestet ich hatte im September eine Fehlgeburt und jetzt da ich wieder schwanger bin was mich total freut hab ich 0 Anzeichen kein Brustziehen keine unterleibsschmerzen rein gar nichts !!!!! Hatte das schon mal jmd ? Ich hab erst nächste Woche einen Frauenarzt Termin. Laut Rechnung müsste ich jetzt bei 5+ 2 ( 6ssw ) sein 

Hi,
ich kann dir nur raten zu versuchen dich zu entspannen.
Auf deine Frage ob alles ok ist, kann dir wohl keiner hier eine Antwort geben. Ich kenne Frauen bei denen war trotz fehlender Anzeichen alles ok, eine Freundin hat sogar erst im 3ten Monat von ihrer SS erfahren, weil es ihr ging wie immer und sie dachte, die Periode verschiebt sich, weil sie so viel Stress hatte.
Wenn man im Internet liest gibt es aber auch viele die keine Anzeichen hatten und dann wurde eine leere Fruchthöhle gefunden.
Also, es kann das eine und auch das andere bedeuten.
Du musst dich wohl (wie wir alle) gedulden bis zu deinen Artztermin hast.
In der Zwischenzeit versuch dich abzulenken - benutze am besten NICHT Google (damit macht man sich nur verrückt) und versuche zu entspannen - das ist das Beste für dein Kind.
Im Endeffekt kannst du eh nichts machen - das sag ich mir auch immer. Wenn mit dem Kind was nicht stimmt, dann ändert man daran leider nichts. Man kann sich so oder so nur seinem Schicksal ergeben. Das Einzige was man in der Hand hat ist, ob man sich in der Zeit verrückt macht, oder die SS genießt so lange es geht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2016 um 10:09

Ja durch die fg vor 2 Monaten mach ich mir total den Kopf ich hab einfach Angst noch eine fg zu erleben aber ich warte einfach bis nächste Woche ab ich kann eh nichts machen :/ 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2016 um 10:11
In Antwort auf rongela

Hi,
ich kann dir nur raten zu versuchen dich zu entspannen.
Auf deine Frage ob alles ok ist, kann dir wohl keiner hier eine Antwort geben. Ich kenne Frauen bei denen war trotz fehlender Anzeichen alles ok, eine Freundin hat sogar erst im 3ten Monat von ihrer SS erfahren, weil es ihr ging wie immer und sie dachte, die Periode verschiebt sich, weil sie so viel Stress hatte.
Wenn man im Internet liest gibt es aber auch viele die keine Anzeichen hatten und dann wurde eine leere Fruchthöhle gefunden.
Also, es kann das eine und auch das andere bedeuten.
Du musst dich wohl (wie wir alle) gedulden bis zu deinen Artztermin hast.
In der Zwischenzeit versuch dich abzulenken - benutze am besten NICHT Google (damit macht man sich nur verrückt) und versuche zu entspannen - das ist das Beste für dein Kind.
Im Endeffekt kannst du eh nichts machen - das sag ich mir auch immer. Wenn mit dem Kind was nicht stimmt, dann ändert man daran leider nichts. Man kann sich so oder so nur seinem Schicksal ergeben. Das Einzige was man in der Hand hat ist, ob man sich in der Zeit verrückt macht, oder die SS genießt so lange es geht.

Oh Gott sag mir nichts mit leere fruchhöhle ich muss ehrlich sagen war eine starke Raucherin wo ich vor ein paar Tagen erfahren hab dsss ich ss bin will ich aufhören aber schaff das nicht komplett ich rauche jetzt am Tag 2 Zigaretten und vorher waren es um die 20 Zigaretten am Tag 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2016 um 10:12
In Antwort auf rongela

Hi,
ich kann dir nur raten zu versuchen dich zu entspannen.
Auf deine Frage ob alles ok ist, kann dir wohl keiner hier eine Antwort geben. Ich kenne Frauen bei denen war trotz fehlender Anzeichen alles ok, eine Freundin hat sogar erst im 3ten Monat von ihrer SS erfahren, weil es ihr ging wie immer und sie dachte, die Periode verschiebt sich, weil sie so viel Stress hatte.
Wenn man im Internet liest gibt es aber auch viele die keine Anzeichen hatten und dann wurde eine leere Fruchthöhle gefunden.
Also, es kann das eine und auch das andere bedeuten.
Du musst dich wohl (wie wir alle) gedulden bis zu deinen Artztermin hast.
In der Zwischenzeit versuch dich abzulenken - benutze am besten NICHT Google (damit macht man sich nur verrückt) und versuche zu entspannen - das ist das Beste für dein Kind.
Im Endeffekt kannst du eh nichts machen - das sag ich mir auch immer. Wenn mit dem Kind was nicht stimmt, dann ändert man daran leider nichts. Man kann sich so oder so nur seinem Schicksal ergeben. Das Einzige was man in der Hand hat ist, ob man sich in der Zeit verrückt macht, oder die SS genießt so lange es geht.

Kann das daran liegen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2016 um 10:18

Ich danke dir sehr hast recht ich muss optimistisch bleiben ❤️

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2016 um 10:29

Oh jaaaaaa ) ja die letzten 2 werde ich auch weg lassen hab eh nichts davon man du baust mich echt auf 😳

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2016 um 13:45
In Antwort auf gertie_11916584

Hey Leute und zwar hab ich vor ein paar Tagen positiv getestet ich hatte im September eine Fehlgeburt und jetzt da ich wieder schwanger bin was mich total freut hab ich 0 Anzeichen kein Brustziehen keine unterleibsschmerzen rein gar nichts !!!!! Hatte das schon mal jmd ? Ich hab erst nächste Woche einen Frauenarzt Termin. Laut Rechnung müsste ich jetzt bei 5+ 2 ( 6ssw ) sein 

Hallo..
Also ich hatte absolut Null Anzeichen. Den Test habe ich aus "Spaß" gemacht, weil ich 5 Tage überfällig war und noch einen Zuhause hatte Die Übelkeit fing erst in der 7. Woche an und ging auch nur bis zur 9. bin gerade in der 11. und fühle mich blendend. Hätte ich nicht die Ultraschallbilder würde ich nicht denken, dass ich schwanger bin. Also genieß die Zeit ohne Anzeichen, es kann schneller kommen als du denkst. Ich habe mir auch nen Kopf gemacht, ob vielleicht etwas nicht stimmt, aber Nö! - Baby geht's super, ist zeitgerecht entwickelt und hat vorgestern auf dem US fleißig rumgestrampelt mach dir nicht so viele Gedanken, man muss keine Anzeichen haben um schwanger zu sein alles gute Lisa & Gummibärchen 10+4

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2016 um 13:49

Hey!
meine FG war auch im September.Auch ich bin wieder ss und hoffe ,das alles gut ist.Ich bin eine Woche weiter als du u d habe seid Ca 1,5 oder auch erst 1woche Übelkeit und Ausfluß. Vorher hätte ich es nicht geglaubt,wenn der Test es mir nicht gezeigt hätte.
positiv denken.....das versuche ich mir auch ein zu Trichtern ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2016 um 13:49
In Antwort auf lisaju2

Hallo..
Also ich hatte absolut Null Anzeichen. Den Test habe ich aus "Spaß" gemacht, weil ich 5 Tage überfällig war und noch einen Zuhause hatte Die Übelkeit fing erst in der 7. Woche an und ging auch nur bis zur 9. bin gerade in der 11. und fühle mich blendend. Hätte ich nicht die Ultraschallbilder würde ich nicht denken, dass ich schwanger bin. Also genieß die Zeit ohne Anzeichen, es kann schneller kommen als du denkst. Ich habe mir auch nen Kopf gemacht, ob vielleicht etwas nicht stimmt, aber Nö! - Baby geht's super, ist zeitgerecht entwickelt und hat vorgestern auf dem US fleißig rumgestrampelt mach dir nicht so viele Gedanken, man muss keine Anzeichen haben um schwanger zu sein alles gute Lisa & Gummibärchen 10+4

Wow danke danke danke ❤️❤️❤️❤️❤️ 

Ja ich bin jetzt bei 5+2  bin ja noch früh drane 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2016 um 13:51
In Antwort auf etoile3091

Hey!
meine FG war auch im September.Auch ich bin wieder ss und hoffe ,das alles gut ist.Ich bin eine Woche weiter als du u d habe seid Ca 1,5 oder auch erst 1woche Übelkeit und Ausfluß. Vorher hätte ich es nicht geglaubt,wenn der Test es mir nicht gezeigt hätte.
positiv denken.....das versuche ich mir auch ein zu Trichtern ....

Das tut mir leid das du das auch erleben müsstest naja lass uns positiv an die neue ss ran gehen und viel hoffe dass wir hoffentlich in 9 Monaten unser krümmelchen in den Händen  halten können 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2016 um 13:51
In Antwort auf etoile3091

Hey!
meine FG war auch im September.Auch ich bin wieder ss und hoffe ,das alles gut ist.Ich bin eine Woche weiter als du u d habe seid Ca 1,5 oder auch erst 1woche Übelkeit und Ausfluß. Vorher hätte ich es nicht geglaubt,wenn der Test es mir nicht gezeigt hätte.
positiv denken.....das versuche ich mir auch ein zu Trichtern ....

Das tut mir leid das du das auch erleben müsstest naja lass uns positiv an die neue ss ran gehen und viel hoffe dass wir hoffentlich in 9 Monaten unser krümmelchen in den Händen  halten können 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Vorbereitungswehen 37ssw
Von: faby20161
neu
25. November 2016 um 13:47
Schwangerschaft nachdem pille 3 tage nicht genommen möglich?
Von: nyx_12373754
neu
25. November 2016 um 13:29
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper